Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Zusatzscheinwerfer: H3, Xenon und LED

Erstellt von Swoop, 20.07.2010, 17:36 Uhr · 29 Antworten · 6.678 Aufrufe

  1. Rex
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    war nur ein verunglückter Scherz, hab ich nicht drangeschrieben, sorry
    am besten auf den Helm mit Blickrichtungssensor

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Swoop Beitrag anzeigen
    Aber das bringt mich zur nächsten Frage : Gibt es eine zugelassene Glühbirne fürs Abblendlicht, welche eine Xenon-Lampe gut bis sehr gut imitiert ?
    Hallo Jens,
    nein, nicht vom Licht her.
    Die Xenon-Effektlampen versuchen meist nur die "Lichtfarbe" zu immitieren, in der Regel mit zweifelhaften Ergebnissen.
    Aber warum immitieren, Du darfst doch inzwischen ein Xenon-Abblendlicht montieren, siehe Bild !

    Viele Grüße

    Dietmar
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken xenonabbl.jpg  

  3. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    18

    Standard

    #23
    Hallo,

    wie ? man darf in ein Moped ne Xenon Lampe basteln ?
    Mein Kenntnisstand : wenn keine Niveauregulierung vorhanden, sowie Scheinwerferreinigungsanlage, darf kein Xenon verbaut werden.

    Soweit ich weiß, gibt es nur eine BMW (so ne fahrende Zweiraumwohnung) in der das verbaut ist, weil da eine entsprechende Lösung gefunden wurde.

    Im Zubehörhandel (und vor allem bei ebay) gibts es Anbieter, die Xenonlampen anbieten, zum einbau in die vorhandenen scheinwerfer, und die behaupten, es wäre legal ... was es nicht ist ...

    Bitte berichtigt mich und klärt mich auf ! (ich glaub mal es gibt shcon unzählige Threats hierzu ...)

    Jens

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #24
    Hallo Jens,

    ab hier lesen:
    Neues zum Xenonlicht

    Gruß

    Dietmar

  5. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    18

    Standard

    #25
    Hallo Dietmar,

    ok, hab den anderen Threat gelesen. Nicht schlecht, Herr Specht !
    Das Problem ist zweierlei : Erstens gefällt mir eine Adventure so, wie sie ist, und zweitens will ich nicht experimentieren.
    Es ist eines, ein Zusatz-/Arbeitsscheinwerfer aufs Vorderrad zu schrauben (was recht simpel ist) und am Schalter der bereits verbauten Zusatzscheinwerfer anzuschließen, aber es ist etwas ganz anderes, die gesamte Scheinwerfereinheit zu tauschen.

    Hätte gerne ne Xenon-Lampe für die Original GS-Scheinwerfer !
    Ich weiß, ist vielleicht etwas bequem, aber ich bastel an einer so teuren Maschine nun mal nicht so gerne ....

    Und ich glaub da gibts noch keine Lösung .... muss wohl auf Wunderlich oder Touratech warten, die dann die Xenon-Scheinwerfer für horendes Geld auf den Markt schmeißen !

    Jens

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #26
    Wenn's nicht unbedingt Cnon sein muss und du dich eh mit illegalem Licht abgefunden hast - probier mal Sportzblue H7 80 W. Schön hell, hält lange und meine hat damit schon 2x den TÜV-Stempel gekriegt.

  7. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    18

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    und du dich eh mit illegalem Licht abgefunden hast
    Hee, hab ich ja gar nicht !
    Würd schon gerne ein legales Licht haben, drum habe ich den Threat ja angefangen mit der Frage, ob LED-Zusatzscheinwerfer legal sind.
    Jetzt lkese ich aber, daß Xenon legal sind, es aber keine Nachbausätze gibt ... (außer vielleicht den Conrad-Do-it-yourself-Bastelkasten)

    Aber danke für den Tipp mit der Lampe. Meine bekommt in 2 Wochen TÜV, da könnte ich das ja mal probieren :-)

  8. Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    13

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Swoop Beitrag anzeigen
    Hallo Dietmar,

    Und ich glaub da gibts noch keine Lösung .... muss wohl auf Wunderlich oder Touratech warten, die dann die Xenon-Scheinwerfer für horendes Geld auf den Markt schmeißen !

    Jens
    Vielleicht wäre das ja eine legale Alternative:

    http://welldonede.wordpress.com/2012...ur-bmw-1200gs/

  9. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #29
    Du meinst wohl "egal" und nicht legal.
    Vielleicht interessiert sich ein Mod langsam für Deine Schleichwerbung, die Du hier ein mehreren Posts verbreitest.

    Edit:
    Was von der Seite zu halten ist, erkennt man ja an der "Kundenanfrage":
    "Ich möchte Xenon-Brenner für meine 1200GS Baujahr 2001 einbauen"

  10. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Wenn's nicht unbedingt Cnon sein muss und du dich eh mit illegalem Licht abgefunden hast - probier mal Sportzblue H7 80 W. Schön hell, hält lange und meine hat damit schon 2x den TÜV-Stempel gekriegt.
    Dem kann ich voll zustimmen. Die H7 80W erschienen mir als guter Kompromiss zwischen 55 W und 100 W. Meine Philipps hält schon "ewig". Tüv war kein Problem. Nur meine Lichthupe (noch mit 55W) nimmt irgendwie keiner wahr... .


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Zusatzscheinwerfer Xenon/Nebel
    Von Joybar im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 23:52
  2. Paar Xenon-Zusatzscheinwerfer von Hella
    Von vierventilboxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 22:43
  3. Xenon oder Zusatzscheinwerfer
    Von suckofitall im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 17:08
  4. Xenon im Zusatzscheinwerfer
    Von Andi#87 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 17:26
  5. Xenon in Zusatzscheinwerfer?
    Von Placebo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 17:16