Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Zusatzscheinwerfer nachrüsten

Erstellt von Sportivostgt, 18.09.2013, 16:59 Uhr · 22 Antworten · 6.607 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    183

    Standard

    #11
    Die Platzierung ist aber meiner Meinung nach nicht gut gewählt, da die Blinker nicht wirklich sichtbar sind, wenn die Zusatzscheinwerfer eingeschaltet sind

  2. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #12
    Hallo zusammen,

    hier kurz ein paar Antworten:

    Position des Schalters im Cockpit:
    dscf0224.jpgdscf0225.jpg
    Der war bereits montiert, als ich das Moped gekauft habe. Ich hatte vorher die gleichen Nebler dran, allerdings geschaltet mit dem Autoswitch. Das fand ich persönlich noch schöner.

    Schönster Halter:
    Das die Funktion - also die Helligkeit und Ausleuchtung der Scheinwerfer - vorgeht, ist für mich selbstverständlich. Das zweite Kriterium ist die Optik, welche - so finde ich - bei Wunderlich am Besten ist.
    Übrigens gab es zu Zeit, als ich die Microflooter gekauft habe, die Halter ausschließlich in der Farbe Silber. Ich habe lange auf den Mitarbeiter von Wunderlich eingeredet, dass ich die Halter in schwarz gepulvert bekomme. Kurz danach wurden die schwarzen Halter ins Programm aufgenommen.
    Und nochwas: MotoBozzo verwendet bei seinen Nebeln "Micro" die gleichen Lampen (ShinYo) wie Wunderlich.

    Position zu den Blinkern ungünstig:
    Das kommt immer auf die Blinker an. Ich sag nur: Kellermann LED!
    dscf0226.jpg

    Gruß
    Peter

  3. Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    183

    Standard

    #13
    Aus größerer Entfernung kann man aber auch deine Kellermann Blinker nicht klar erkennen

  4. Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    568

    Standard

    #14
    Hallo Leute, hab ich das richtig verstanden, dass man die Wunderlich-Nebler mit einem Autoswitch koppeln kann? Bin nicht so der Elektronik-Kenner.

    Hab mir grad die Frage gestellt wofür man die Blinker von vorne sehen können muss. Wenn ich nach rechts abbiege und der Gegenverkehr die Blinker nicht sieht, wird er warten, weil er denkt ich fahr gerade aus. Will ich nach links, hab ich eh zu warten, werd ich übersehen bin ich selbst Schuld.

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.555

    Standard

    #15
    ich hatte da mal vor einiger zeit was zusammengestellt - auch wie man es selber machen kann

    Nebelscheinwerfer / Kit zum Selberbauen

  6. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Dauborner Beitrag anzeigen
    Aus größerer Entfernung kann man aber auch deine Kellermann Blinker nicht klar erkennen
    Dafür blinken die ja….

  7. Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    11

    Standard

    #17
    Ich würde auch gerne zusatzscheinwerfer nachrüsten (gerne die von wunderlich) allerdings macht mir das verkabeln sorgen... Als technikbegeisterter fehlt es nicht an Know how, sondern es scheitert daran, dass ich am liebsten keinen zusatzschalter verbauen würde.
    soweit ich das mitbekommen hab, bietet touratech bei seinen Scheinwerfern einen neuen kabelbaum an - also ohne neuen Schalter denk ich mal.. Weiß jemand wie das funktioniert oder hat eine andere Idee zum anschließen?
    würd mich freuen Jan

  8. Qbiker Gast

    Standard

    #18
    Hallo in die Runde,

    empfehlen kann ich die von Wundermilch, weil ich die Ausleuchtung als optimal beschreiben möchte. Der Randbereich der Straße und der BBereich direkt vor und neben dem Fahrzeug wird sehr gut ausgeleuchtet und man kann getrost, wenn mal der Hauptscheinwerfer ausfällt, weiter fahren und hat auch bei finsterer Nacht noch genug Licht nach vorne.

    Die Verkabelung ist kein Hexenwerk und funzt auch für Laien wie mich

    Gruß Thomas

    img_7118.jpg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_4020.jpg  

  9. Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    106

    Standard

    #19
    Hallo Leute,

    ich kann die aus dem BMW Zubehörkatalig empfeheln.
    Der komplette Satz kostet zwar 400 Euronen, ist aber das Geld wert.
    Der Schalter wird in der linken Griffeinheit integriert und die Steckplätze für Relais und Strom sind bereits vorhanden.
    Montagezeit ca. 2 Std.
    Wer die Montageanleitung benötigt, kann sie von mir bekommen. Ist nämlich nicht dabei.
    Ich brauche nur eure private E-mailadresse. Dann kann es losgehen.
    image1.jpg

    Manni

  10. Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    106

    Standard

    #20
    Der Schalter für die original BMW Zusatzscheinwerfer kommt an die linke Griffeinheit.
    Die vorhandene hintere Kunststoffkappe wird durch die neue mit eingebautem Schalter ersetzt.

    Hier zwei Bilderpb240038.jpgpb240040.jpg


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. nachrüsten DZM
    Von Smile im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 20:35
  2. ESA nachrüsten
    Von muemi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 10:21
  3. FID nachrüsten
    Von Yspertaler im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 19:23
  4. DWA nachrüsten
    Von RichardO im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 08:50
  5. RDC zum Nachrüsten...
    Von vision1001 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 23:03