Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52

Zusatzscheinwerfer an R1200GS

Erstellt von Boxerluemmel, 04.11.2006, 22:17 Uhr · 51 Antworten · 15.248 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    99

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von GS Ralle
    Hey Olst,
    wenn Du den Zusatzscheinwerfersatz von Wunderlich nimmst, hast Du einen kompletten Kabelbaum mit Schalter (Schalter beleuchtet für TÜV),Aluhalter für die Leuchten wie auf dem Bild, Relais, Schrumpfschlauch, Kabelbinder usw. Der Einbau dauerte bei mir ca.2 1/2 Std. Der Satz ist SUPER und sieht am Bike klasse aus.

    Gruß Ralle
    Vielen Dank!

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von GS Ralle
    Hey Olst,
    ..., hast Du einen kompletten Kabelbaum mit Schalter (Schalter beleuchtet für TÜV),...
    Bei einem Motorrad braucht der Schalter nicht beleuchtet zu sein !
    Ist eine Vorschrift für's Auto.

    Und keine Nachrüstung kommt mit dem CAN-Bus in Berührung, da man da nichts nachrüsten kann (außer der originalen DWA).

    Gruß

    DIetmar

  3. Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    14

    Standard

    #23
    Hey habe mir die kleinen "Micro Flooter" von Wunderlich gekauft die sind SUPER. Komplett Preis mit allen anbauteilen,kabel und Schalter mit TÜV ABE für 180€. Hat sich gelohnt.

    Gruß Ralle

  4. peter1212 Gast

    Standard

    #24
    ich habe mir auch die mini floater geholt. allerdings beim rsbike.de. preis 44 €uronen incl. versand, dazu vom conrad das lastrelais und die wasergeschützen kabelschuhe, ein paar meter draht.

    bisher hat der spass 55 Euronen gekostet. diese woche bekomme ich die lampenhalter, nach mass gebaut aus aluminium. ich stelle dann mal ein paar fotos ein.

    cu...peter1212

  5. Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    182

    Standard

    #25
    Hallo,

    beobachte das "Zusatzscheinwerfer-Thema" auch schon einige Zeit. Hätte gerne die HELLA Micro DE Premium mit schönen Befestigungswinkeln und Autoswitch montiert. Dies habe ich aber bisher als Komplettangebot noch nirgends gefunden.

    Ansonsten gibt's zum Bsp. von "Fernblau" oder "MotoBozzo" in der Bucht ganz passable Angebote. Da sind dann Kabelbäume und Beschreibungen dabei, wo man schon klar kommt. Falls zulässig, hielte ich einen Autoswitch für interessant (www.autoswitch.de).

    Was mich am meisten nervt, ist dass niemand exakt sagen kann, was erlaubt ist und was nicht (XENON, separater Schalter für Nebelscheinwerfer usw.), nicht mal der TÜV.

    Gruß
    Charly

  6. Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    185

    Ausrufezeichen

    #26
    Zitat Zitat von Q-Charly
    Hallo,

    Falls zulässig, hielte ich einen Autoswitch für interessant (www.autoswitch.de).

    Gruß
    Charly


    Lesen was autoswitch selber schreibt nicht in verbindung mit can bus

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Q-Charly
    Was mich am meisten nervt, ist dass niemand exakt sagen kann, was erlaubt ist und was nicht (XENON, separater Schalter für Nebelscheinwerfer usw.), nicht mal der TÜV.
    Xenon-Fernlicht: ja
    Schalter für NSW: mir nicht bekannt => nein
    Kontrollleuchte NSW: nein

    Falls wirklich nötig (Ärger TÜV), dann mache ich mir die Mühe und nenne Dir die Quelle.

    Gruß

    Dietmar

  8. Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von B.E.P.
    Lesen was autoswitch selber schreibt nicht in verbindung mit can bus

    Hallo B.E.P

    Wo steht das ?? Autoswitch geht sehr wohl an 1200er GS Modellen mit Can Bus. Nur mußt Du dann den 5P Autoswitch nehmen und nicht wie bisher den 5NB

  9. Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    182

    Standard

    #29
    Hallo Dietmar,

    mein Stand war:
    XENON als Nachrüstung für Motorräder (auch als Fernlicht) nicht zulässig, hat mich dann aber nicht mehr interessiert, da ich Nachrüstfunzeln wegen "besser gesehen" werden am Tage suche, da ich den Eindruch habe, viele Möppelfahrer werden deshalb von der Straße "geschossen"

    Kein Schalter (und somit keine Kontrollleuchte )für NSW bei Motorrädern kann sein, aber bisher nicht bestätigte Info.

    Zum Autoswitch: Paraglyder hat recht, außer den 5P gibt's noch die neueren 5NP2 und 5P2, kenne aber die Unterschiede nicht.

    Gruß
    Charly

  10. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Q-Charly
    XENON als Nachrüstung für Motorräder (auch als Fernlicht) nicht zulässig,
    Zusatz-Fernscheinwerfer in Xenon sind zulässig, siehe z.B. TT.
    Leider habe ich auf die Schnelle keinen richtigen "Beweis" gefunden.
    Edit: Und auch bei längerer Suche habe ich nichts leider nichts gefunden !


    Bei meiner Suche fiel mir ein TÜV-Dokument in die Hände,
    in dem etwas von der Pflicht eines separaten Schalters für die NSW steht :
    http://www.tuev-sued.de/uploads/imag...6405/1_112.PDF

    Edit: In der ECE-R53 unter http://www.bmvbs.de/Anlage/original_...otorraeder.pdf
    findet sich unter 6.10.9, dass die NSW unabhänig von Abblendlicht und Fernlicht geschaltet werden können müssen
    => ergo Autoswitch zulässig !


    Gruß

    Dietmar


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zusatzscheinwerfer R1200GS Triple Black
    Von papa71 im Forum Zubehör
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 18:19
  2. R 1200 GS Zusatzscheinwerfer für R1200GS TÜ 2010
    Von gsholz im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 12:38
  3. MotoBozzo Zusatzscheinwerfer für R1200GS MÜ
    Von sunraiser im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 15:20
  4. Getriebe R1100GS und Zusatzscheinwerfer R1200GS
    Von Andy & Heike im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 15:13
  5. Zusatzscheinwerfer Bozzo R1200GS
    Von Schlonz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 07:03