Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 113

Zusatzscheinwerfer tagsüber an oder aus?

Erstellt von volker998, 31.03.2012, 17:26 Uhr · 112 Antworten · 11.250 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.05.2010
    Beiträge
    76

    Standard

    #21
    Morgen zusammen!
    Fahre meistens auch am Tage mit Zusatz an.Valve habe die von Wunderlich dran.Für Abends oder nachts ne Runde hier in der Eifel zu drehen echt Ok.Haben aber auch schon im Dolo-Urlaub gute Dienste geleistet.
    Bisher hat die freundliche Rennleitung noch nicht gemeckert.


    Gruß Stephan

  2. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #22
    Ich hab den ganzen Christbaum immer an.
    Im Normalfall (letztes Jahr 50'000 km) stört sich da niemand dran, im In- und Ausland nicht, Normal-Verkehrsteilnehmer und Rennleitung nicht.
    Es kommt vor, dass Fahrer/innen von Kleinwagen, den Innenspiegel abblenden, weil die (Zusatz)Scheinwerfer für diese niedrigen Fahrzeuge wohl blenden. In diesem Fall denk ich mir: Ziel erreicht, er/sie hat mich gesehen...

    Gruss
    gerry

  3. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    46

    Standard

    #23
    Ich hab ebebnfalls den gesamten Weihnachchtsbaum an.
    So gewöhnt sich die Bakterie gar nicht an ein langweiliges Leben und funzt länger.

    Gruß Thorsten

  4. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    83

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Smile Beitrag anzeigen
    das wichtigste ist gesehen zu werden

    also, an was an geht

    .......

    ausserdem fahr ich vor kreuzungen und einmündungen oft schlangenlinie
    das fällt so was von auf (sogar der rennleitung, die sich von den argumenten aber absolut überzeugt zeigte und gute fahrt wünschte)

    vg
    Das kann ich zu 100 % bestätigen. Insbesondere wenn man die Sonne im Rücken hat, kann man sich nicht darauf verlassen, dass der Andere einen sieht. Schließlich machen meine Scheinwerfer ja gerade ein Wettleuchten mit der Sonne, welches sie natürlich nur verlieren können....
    Wenn aber "Bewegung" da ist, wird man deutlich besser wahrgenommen. Vergleichbar mit Baustellenschilder, an denen eine simple Fahne befestigt ist, die im Wind flattert.

    Gruß
    Bernd

  5. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    210

    Standard

    #25
    Also ich fasse dann mal zur kurzen Zwischenbilanz zusammen.
    99% fahren also mit allem AN was geht.
    Der Rest riskiert es eben, schon mal übersehen zu werden und
    kompensiert das mit Fahrkönnen und Erfahrung.
    Hab ich das richtig verstanden?
    Also liege ich richtig wenn ich die Dinger an lasse und sich der eine
    oder andere aufregt. Ziel erreicht. Er hat mich gesehen.
    Ich fahre auch schon 38 Jahre Mopped und könnte einiges erzählen.
    Nochwas:
    Es ist glaube ich keiner so blöd und verläßt sich blind auf seine Vorfahrt oder
    das er mit vielen Lichtern immer gesehen wird. Ich persönlich gehe immer
    vom Gegenteil aus und bin immer bremsbereit, auch wenn die Situation
    noch so eindeutig erscheint.
    Mir ist es als Vierradlenker auch schon passiert (Asche auf mein Haupt)
    das ich ein Mopped zu spät erkannt habe, gottseidank ist nix passiert weil
    der Moppedfahrer für mich mit aufgepasst hat.
    Wie schon eingangs gesagt. Ich lass die Dinger brennen, selbst wenn die Rennleitung es mal beanstanden würde. Meine Gesundheit ist mir wichtiger
    als Paragraphentreue.
    Gute Fahrt

  6. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #26
    Jeder so wie er mag, würde ich mal sagen - nur nicht wie andere es gerne hätten.

    Deshalb fahre ich auch in der Dämmerung und in der Stadt oft mit Warnweste.
    Bei den ganzen Verweigerern sieht man diese noch relativ selten, daher bietes es eine optimale Sicherheit, weil es auffällt.

    Ferner habe ich festgestellt - besonders in rechts vor links Zonen: Da denken viele Autofahrer: Oha, silbernes Riesenmöppi, gelbe Weste....Behörde..Fuß vom Gas und durchlassen...

  7. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #27
    ich hab sie immer an.
    Bei uns der Gruppe fährt einer von der Rennleitung mit und der hat noch nie etwas gesagt, dass es verboten ist.

  8. Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #28
    Bei mir ist immer Festbeleuchtung

  9. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #29
    So wirste nie übersehen werden. Und endlich ist die Nacht zum Tag...


  10. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von volker998 Beitrag anzeigen
    Meine Gesundheit ist mir wichtiger
    als Paragraphentreue.
    Gute Fahrt
    Aber man darf schon noch seine Meinung sagen, auch wenn sie vom hier geltenden Tenor abweicht? Ich möchte nämlich nur ungerne hier stören.

    ALso, ich ziehe normalerweise Wahnwesten an, wenn ich vor mir warnen muss und mache Licht an, wenns dunkel ist.
    Wem es nützt, den Christbaum zu zünden, damit er sich sicherer fühlt, dem ist ja schon wunderbar geholfen. Dem Gegenverkehr im Tiefschlaf nützt es def. nicht beim Wahrnehmen der entgegenkommenden Schrankwand. Denn die Scheinwerfer sind zu leise zum Aufwecken...
    Vom Blenden des Gegenverkehrs durch Fernlicht halte ich def. gar nichts! Einfach deshalb, weil auch ICH der Gegenverkehr sein könnte. Und den anderen in Gefahr bringen, damit ICH mich besser fühle... nö.
    Ich zünde meine zwei Bozzozusatzraketen immer nur dann, wenn ICH mehr Licht auf der Strasse benötige.

    Und natürlich ab und zu zu dem Zweck zu dem (seid doch wenigstens ehrlich und gebt es zu!) garantiert die meisten Leute die Teile anbauen: Zum Protzen. Denn das können sie richtig gut.
    Muss man da wirklich immer das Sicherheitsgetue vorschieben? Irgendwann glaubt einer der Eurokraten das und macht wieder ne Verordnung draus...


 
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Halter für Nebelscheinwerfer oder Zusatzscheinwerfer Edelstahl Sonderanfertigung
    Von sopran im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.12.2016, 09:17
  2. Xenon oder Zusatzscheinwerfer
    Von suckofitall im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 17:08
  3. Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 20:08
  4. Zusatzscheinwerfer Mikro DE oder LED
    Von Schweinehund im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 23:30
  5. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:56