Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Zusatztank 12er GS

Erstellt von noh, 21.08.2011, 13:19 Uhr · 23 Antworten · 2.937 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #11
    Der Einbau kostet wohl noch diverse Bollen Eis .

    Wenn man aber ständig in Timbuktu unterwegs ist ...

  2. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von q-ala Beitrag anzeigen
    Auf größeren Touren habe ich einen kleinen Full Friend in den Koffern,
    Harald

    Da haben schon welche geschrieben, dass das Teil zu teuer sei (0,5 liter 10 Euro plus Versand). Die größeren kosten um die 15,- und teilweise muss man den Ausguss noch extra bestellen.

    Bei Wunderlich gibt es einen 2 Liter mit Ausguss für 8,90 plus Versand.

  3. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von q-ala Beitrag anzeigen
    @ Tiger,

    über 400 km Reichweite?
    Selbst schaffe gerade mal (zitternd) 300 km, bei 240km -so im Schnitt- springt mich immer diese sc... gelbe Warnlampe an und nervt permanent, so das ich doch selten über die 300 km Marke fahre (bin halt zu faul zum schieben).

    Harald
    Guten Tag Harald
    Nimm mal einen kleinen Kanister mit und fahre die Q bis sie wirklich kein Benzin mehr hat, also abstellt. Wenn das weit über 300km ist, was ich annehme, lasse sie beim so einstellen/kalibrieren, dass die Sache einigermassen stimmt

    Meine Reichweite, auch die angezeigte liegt immer nahe bei 400km
    Gruss Klaus

  4. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Da haben schon welche geschrieben, dass das Teil zu teuer sei (0,5 liter 10 Euro plus Versand). Die größeren kosten um die 15,- und teilweise muss man den Ausguss noch extra bestellen.

    Bei Wunderlich gibt es einen 2 Liter mit Ausguss für 8,90 plus Versand.
    Guten Tag alle
    Ich stelle Erstaunliches fest. Es gibt eine GS mit grossem Tank (GSA), alle kaufen aber die billigere GS und viele wollen dann den Tank vergrössern; merkwürdig
    In der Harley Szene gibt es das selbe Syndrom. Es gibt eine (teurere) 1200er Sportster, die Leute kaufen sich aber eine günstige 883er und wollen sie dann mit den kleinen Ventilen in den Köpfen auf 1200 aufbohren lassen; merkwürdig
    Typischer Fall von "am falschen Ort gespart".
    Vielleicht eine Nacht länger über den Kaufentscheid schlafen...
    Gruss Klaus

    Übrigens; meine sieht nur auf ganz grosser Fahrt so aus; Kanister 2 x 2 Liter. Mein Entscheid zu Gunsten der GS war ganz klar die Gewichtsfrage, ich traute mir nicht zu, die beladene GSA aufzustellen, sollte sie mal umfallen.
    Bild aus Montenegro auf dem Weg nach Israel.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken kanister.jpg  

  5. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von noh Beitrag anzeigen
    Vor ein paar Jahren hatte ich mal was von nem Zusatztank für die normale 12 GS gehört. Das Teil kam, glaube ich, von Touratech. Wird im Rahmendreieck unter der Sitzbank montiert. Hat das wer?? Gibbet dat noch??
    Hallo
    Das Teil gab es bis vor ca.vier Jahren. Kam anstelle des Werkzeugfachs, hatte ein Volumen von knapp 5 Liter und war wohl sehr aufwendig im Einbau.
    Es hat glaub ich so um die 500,- Teuronen gekostet und war ein Flop!! Es gab sie dann noch im abverkauf und das war's dann!

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #16
    @Klaus, es gibt immer verschiedene Ansichten... Mir reicht 11 Monate im Jahr die normale GS. Nur in den Ferien hätte ich gern den grösseren Tank. Da wäre die Anbaulösung perfekt. Du siehst, nicht nur Fehlkäufe oder Sparideen lassen den Wunsch nach Anpassung aufkommen

  7. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    @Klaus, es gibt immer verschiedene Ansichten... Mir reicht 11 Monate im Jahr die normale GS. Nur in den Ferien hätte ich gern den grösseren Tank. Da wäre die Anbaulösung perfekt. Du siehst, nicht nur Fehlkäufe oder Sparideen lassen den Wunsch nach Anpassung aufkommen
    Hallo Holger
    ok, aber die vorgeschlagenen Lösungen von TT wären ja nicht zum "rasch anschnallen", sondern aufwendig an/eingebaute Teile. Etwas zum zeitweise anbauen gibt's m.E. nicht, ausser Kanister.
    Gruss Klaus

  8. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #18
    Leute, ich will und rede nicht von den 2x8 Liter Tanks anstelle der Tankcover, sondern von dem kleinen 5 Liter Tank, der angeblich nicht gebaut worden ist. Habe eine Mail von TT ja schon gepostet.

  9. Registriert seit
    10.10.2008
    Beiträge
    27

    Standard

    #19
    @ eidgenosse: Geiles Foto + gute Fahrt!!!

  10. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von chrischan1969 Beitrag anzeigen
    @ eidgenosse: Geiles Foto + gute Fahrt!!!

    Guten Abend Chrischan
    Danke. Mehr dazu gibt's auf www.polo-motorrad.ch unter Aktivitäten, Reiseberichte. Polo, weil die mir eine der ersten Jacken mitgaben, deren Liner austrennbar ist; sie hat sich bestens bewährt. Reise war geil, auch wenn nicht planmässig abgeschlossen.
    Gruss und allzeit gute Fahrt
    Klaus


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hp2 Zusatztank
    Von gap im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 877
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 21:36
  2. Zusatztank von TT
    Von Fischi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 23:49
  3. Zusatztank
    Von Dakaro im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 19:21
  4. HPN Zusatztank für HP2
    Von gap im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 11:20
  5. Zusatztank
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 16:06