Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Zylinder für Kurzstrecke mit Pappe abdecken?

Erstellt von GhostRider, 27.01.2009, 01:16 Uhr · 46 Antworten · 4.674 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard Verbesserungsvorschlag

    #31
    Könnte vielleicht noch zwei gebrauchte Zipfelmützen im Schrank haben aus meiner Jugendzeit, wär doch viel einfacher oder.

  2. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    94

    Standard

    #32
    Hallo Leute,
    eigentlich hatte ich für diesen post ganz andere Zeilen vorgesehen, aber ich lasse es lieber, hinterher werde ich noch als irgendwas beschimpft, in dem das Wort "vorlaut" und "Jugend" auftaucht. Ich dachte ja eigentlich, dass ich allen Leuten in Erinnerung geblieben bin, weil ich ja schon ziemlich genau vor einem Jahr (vor meinem 18. Geburtstag) ziemlich mies angegriffen wurde, und so alles rausgehauen wurde, aber nein!! Natürlich nicht, wieso sollte auch? Wie auch immer, irgendeiner hat den richtigen Gedanken gehabt und geschrieben, ich könnte ja vielleicht mein ganzes Geld in das Motorrad gesteckt haben. So ist es nämlich! Ich besitze kein Auto und keine kostspieligen Hobbys. Ich gebe mein ganzes Geld nur für die Adventure aus. Das war mein Weg, den ich mir ausgesucht habe und so reagiere ich GERINGFÜGIG allergisch auf Leute, die in mir nur einen neureichen Protz 18-Jährigen sehen. Die Adventure war mein Traum, den ich mir erfüllt habe. Mehr will ich dazu nicht sagen.

    Zurück zum eigentlichen Thema: ich bin gerade mal die Strecke zu Schule abgefahren und die Abdeckung bringt defeinitiv etwas. Zwar hatte ich mir doch etwas mehr erhofft, aber eigentlich bin ich zufrieden. Es waren jetzt gerade ca -1°C und normalerweise war der Motor, wenn ich dann auf dem Parkplatz stand, gerade erst auf Betriebstemperatur gekommen. So war die Betriebstemperatur schon nach ca. der hälfte der Strecke erreicht! Ich werde das morgen nochmal gegenchecken, wenn das Öl richtig runtergekühlt ist.
    Ergebnis und auch Photos (falls noch gewünscht) kommen dann morgen.
    Ich wünsche noch einen guten Abend. MfG GhostRider

  3. Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    396

    Standard

    #33
    Klasse dass es geklappt hat und ich wunsche dir noch ein sturzfrieier Winter.


    Matt

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    und wie lange müsste man dann fahren, dass es ok ist? schlag mich, aber ich könnte mich im moment beim besten willen nicht erinnern ob ich ein temperaturmesser habe, also eine anzeige meine ich
    natürlich hast Du eine Öltemperaturanzeige im Cockpit, schau noch mal nach, ist die Balkenanzeige rechts. Aber wenn Du wg. Warmfahren sicher gehen willst: der Ölkühler sollte durchgeschaltet haben (kannst du fühlen) und der Auspuff am Ende schön warm sein. Natürlich macht gelegentliche Kurzstrecke den Motor noch nicht kaputt, aber dauerhaft über Tage und Wochen (wie jetzt im Winter) nur Kurzstrecke verkürzt die Lebensdauer eindeutig. Mindestens solltest Du dann (wenn's schon nicht per Fahrrad geht) zum richtigen Saisonstart Deinem geschundenen Mopped neues Öl gönnen.

  5. Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    387

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von GhostRider Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    eigentlich hatte ich für diesen post ganz andere Zeilen vorgesehen, aber ich lasse es lieber, hinterher werde ich noch als irgendwas beschimpft, in dem das Wort "vorlaut" und "Jugend" auftaucht. Ich dachte ja eigentlich, dass ich allen Leuten in Erinnerung geblieben bin, weil ich ja schon ziemlich genau vor einem Jahr (vor meinem 18. Geburtstag) ziemlich mies angegriffen wurde, und so alles rausgehauen wurde, aber nein!! Natürlich nicht, wieso sollte auch? Wie auch immer, irgendeiner hat den richtigen Gedanken gehabt und geschrieben, ich könnte ja vielleicht mein ganzes Geld in das Motorrad gesteckt haben. So ist es nämlich! Ich besitze kein Auto und keine kostspieligen Hobbys. Ich gebe mein ganzes Geld nur für die Adventure aus. Das war mein Weg, den ich mir ausgesucht habe und so reagiere ich GERINGFÜGIG allergisch auf Leute, die in mir nur einen neureichen Protz 18-Jährigen sehen. Die Adventure war mein Traum, den ich mir erfüllt habe. Mehr will ich dazu nicht sagen.

    Zurück zum eigentlichen Thema: ich bin gerade mal die Strecke zu Schule abgefahren und die Abdeckung bringt defeinitiv etwas. Zwar hatte ich mir doch etwas mehr erhofft, aber eigentlich bin ich zufrieden. Es waren jetzt gerade ca -1°C und normalerweise war der Motor, wenn ich dann auf dem Parkplatz stand, gerade erst auf Betriebstemperatur gekommen. So war die Betriebstemperatur schon nach ca. der hälfte der Strecke erreicht! Ich werde das morgen nochmal gegenchecken, wenn das Öl richtig runtergekühlt ist.
    Ergebnis und auch Photos (falls noch gewünscht) kommen dann morgen.
    Ich wünsche noch einen guten Abend. MfG GhostRider

    Hallo !

    Ersteinmal hat dich NIEMAND in diesem thread als "neureichen Protz 18 jährig" genannt, das liest Du und andere zwischen den Zeilen !
    Ich find`s toll wenn Du es Dir leistest und auch leisten kannst aber die Mimose spielen ,"mehr will ich dazu nicht sagen", gehört hier auch nicht hin, da solltest Du auch mit 18 über den Dingen stehen und die Kommentare mit einem Augenzwinkern sehen.
    Ansonsten wünsche ich Dir allzeit, also immer, eine unfallfreie Fahrt und viel Spass bis ins hohe Alter am Mopedfahren !!!

    Gruß, Bernd

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #36
    Hi Ghostrider,
    laß dich nicht ärgern, paar dumme Sprüche gehören dazu, kennst ja von mir auch schon.
    zum Thema Öltemperatur, mal keine Mutmaßungen:
    ich hab mir an die HP mal eine analoges Anzeigeninstrument gebaut und die Temp. dokumentiert. Sowohl heiß, als auch kalt.
    hier nachzulesen....übrigens ist der Motor bei -1 Grad auch nach 30km nicht warm....siehe mein Beitrag. ich komme da auf max 70 Grad.
    http://gs-forum.eu/showthread.php?t=...%D6ltemperatur

    mein Tip wäre wirklich, dass du dir im Herbst ein dünnes Leichtlauföl gönnst, vielleicht sogar vollsyntethisch.

    Tiger

  7. ulixem Gast

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von bezetausoer Beitrag anzeigen
    Hallo !

    Die Idee mit dem Karton ist klasse, würde ich aber noch weiter führen und rechts und links am Helm kleben damit dich keiner erkennt wenn du damit durch die Gegend fährst.
    Ich stell mir die "Kollegen" an der Schule vor, da kommt einer mit 18 Jahren mit ner ADV und hat Pappe an die Zylinder getackert, ich kriech ne Krise !

    LASS ES UND FAHR MIT DEM BUS !

    ...wenn doch muss es aber Pappe aus einem Wunderlich Karton sein

    Gruß, Bernd

    PS;...lieber Gott,lass ihn uns nur verarschen wollen, was soll es sonst denn später mal für Mopedfahrer geben ?



    Lass dich nicht verarschen. Mein Tip für den Winter: Den Motor in der kalten Jahreszeit einfach durchlaufen lassen und mit nem fetten Schloss
    die Kiste sichern.

    Damit das Visier nicht beschlägt, würde ich ne Pappe davor kleben.

  8. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #38
    Also mal ehrlich, für ne Strecke von nur 6 km würd ich mir nen Roller kaufen für diesen betrieb ist die ADV doch viel zu schade. Ich denk im Winter auch die bessere Lösung ( trockene Schuhe und Hosenbeine ).

  9. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #39
    War ja Klasse, was man hier alles so lesen kann.
    Also 6 Km sind wirklich, gerade zu dieser Jahreszeit, zu wenig.
    Da leidet der Motor doch sehr.
    Ich fahre bei diesem Wetter auch ab und zu zum Dienst.
    Das sind dann aber 60 Km.
    Und , wie hier schon gepostet, fahre ich vollsynthetisches Öl 10 W 50.
    Dennoch benötigt der Motor zum "Warmwerden" (drei Balken in der Temp.-Anz.) mind 20 Km.

    Ansonsten beteilige ich mich nicht an der Diskussion, "Jungreicher Schnösel".
    Habe mit 18 damals nach langem Sparen eine 175er Zündapp (17 PS) mein Eigen nennen dürfen.
    Zu 2/3 auch sponsored bei Oma.
    Ups, jetzt habe ich mich doch beteiligt-

    Gruß
    Carsten

  10. Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    387

    Standard

    #40
    Es gab keine Diskussion "jungreicher Schnösel " ...
    ...es gab nur eine Kartonagendiskussion...

    Gruß, Bernd ...ich bin gez raus hier, versprochen !


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölkühler bei Kälte abdecken?
    Von schon50 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 11:34
  2. F 650 GS abdecken
    Von 1bmwgs1 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 20:58
  3. Anspringen und Kurzstrecke
    Von Adventure-Neuling im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 11:02
  4. Biete 2 Ventiler Zylinder R 80 GS
    Von wernerdann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 17:57
  5. Im Winter Ölkühler abdecken ?
    Von frank69 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 13:48