Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Zylinderschutz Plastik

Erstellt von Euernbacher, 28.06.2011, 06:13 Uhr · 43 Antworten · 5.333 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.089

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von oliw70 Beitrag anzeigen
    Oooooops - stimmt
    Es sollte eigentlich heissen ... das hintere Rad ist rechts abgerutscht ... das kommt davon, wenn man zu langsam schreibt

    geht mir auch immer so....

    woher soll ich wissen, was ich denke, wenn ich nicht höre, was ich sage?



  2. Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    120

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von bdr529 Beitrag anzeigen
    Erstens nehmen die Sturzbügel Schräglagenfreiheit weg (wenn auch nicht viel), seiner Erfahrung nach macht man bei Sturzbügelkontakt zum Asphalt in der Regel 'nen Abflug, weil die nicht nachgeben. Bei Kontakt mit den Magnesiumdeckeln wäre das nicht ganz so problematisch, da die zwar dann schleifen, aber weil relativ weich nicht direkt die Maschine abfliegt.

    Hat da jemand Erfahrung mit? Ich hatte bisher zum Glück noch keinen Bodenkontakt mit der GS (außer Fußraste).
    Es ist egal was schleift, ob die Deckel oder der Bügel. Bei mir schleift der Bügel. Hab den von SW-Motech drauf. Sind dann halt hässliche Schleifspuren (zum Glück in Fahrtrichtung). Bin bis dato auch noch nicht abgeflogen. Wenns schleift, dann schleifts - mehr nicht! Es geht dann auch nicht weiter runter . Und wenns dann doch schief geht, dann lags auch nicht an den Bügeln (meine Meinung) und hätte auch ohne Bügel zum gleichen Ergebnis geführt.


    Grüße
    Tomek

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #43
    ...der Plastikschutz schleift früher ... und zumindest ich habe dies nicht bemerkt (gehört) und anschließend die Rutschpartie genossen.


    Setzt der Ventildeckel auf, ist dies viel deutlicher zu hören und zu spüren - und darauf kann ich eher/besser reagieren. Bei dem Metallbügel wird es ähnlich sein, wird aber ebenfalls früher aufsetzen.

  4. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.032

    Standard

    #44
    Ich hab jetzt 2mal positive Erfahrungen mit den TT-Schützern gemacht.

    Beim ersten mal ist die Kiste etwa 10 Meter gerutscht ("abgebremster" Auffahrunfall mit anschließendem Umkippen).
    Der TT-Schützer komplett verkratzt, teilweise eingerissen. Die Zylinderkopfhaube (ja so heißt das :-P) oberhalb der Zündkerzenabdeckung auch zerkratzt(ebenso Spiegel, Handschützer, Lenkerende, Navi+Halterung), weil die Kuh sich elegant über den Zylinder abgerollt hat.
    Aber alles Dicht und praktisch sofort (im Gegensatz zu mir) bereit zur Weiterfahrt gewesen.

    Zu Hause beim zerlegen: TT-Schützer komplett im Arsch, zerrissen, verzogen usw. die dazugehörigen Schrauben auch! Gewinde im Motor intakt. Super!

    Beim zweiten mal hat mir ein Golf die Vorfahrt genommen und ist mir rechts reingefahren... dem Bein gehts gut, danke Boxermotor!
    Jedenfalls wurde die Kuh praktisch von rechts angefahren und nach links umgeschmissen, also heftiger, als wenn sie "einfach umfällt".
    Das gewohnte Bild, rechte Seite: TT-Schützer verzogen, Schrauben leicht krumm, Gewinde intakt. Krümmer mit Beule.
    Linke Seite: Vom Aufprall nur leichte Macken, sonst nix.

    Das ganze ist jetzt ungefähr 30.000km bzw. 12.000km her und ich kann keine Folgeschäden wie z.B. Undichtigkeiten feststellen. Die Werkstatt wohl auch nicht, da sie ja zwischenzeitlich schon mehrfach wieder zur Inspektion war.

    Mein Fazit: TT-Schützer super, mit rund 140 Euro im Vergleich zu den BMW-Teilen nicht überteuert und bekommt man bei TT auch einzeln!
    Die zerkratzte Zylinderkopfhaube vom "ersten mal" ist unfachmännisch lackiert und immernoch drauf, obwohl ich schon lange Ersatz, von Ebay, in der Garage liegen habe... Faulheit siegt...

    Allerdings denke ich auch, das jeder Sturz unterschiedlich ausfällt und vielleicht hab ich ja Pech und das nächste mal zerrupft's mir alles... wer weiß.


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Suche Zylinderschutz (Plastik) links EZ
    Von RUSH im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 09:57
  2. Hilfe!! Kaugummi am Plastik?!?
    Von Garish im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 18:45
  3. R 1200 GS Spritzschutz ESA statt Plastik-V2A
    Von Rattenfänger im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 00:34