Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

Akrapovic Komplettanlage ESD - Krümmer beides mit ABE für die R1250GS

Erstellt von Nussel, 08.01.2019, 13:44 Uhr · 44 Antworten · 3.322 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    138

    Standard

    #21

  2. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    6.935

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    das wäre doch etwas zu sehr OT und eventuell einen extra Thread wert. Tuner sind keine Vollidioten, aber sie haben eben auch ein Geschäftsmodell...
    Wer mal 2 Semester Messtechnik belegt hat, weiss aber, dass die Anzahl von möglichen Messfehlern bei einem Rollenprüfstand einfach sehr, sehr hoch i Manipulation extrem einfach und der kleinste Messfehler 5% in jede Richtung ist.

    Leistung kann man nur und ausschliesslich auf einem Motorprüfstand ermitteln. Und zwar bei ausgebautem Motor. Alles andere ist Mumpitz. Natürlich werde jetzt alle Betreiber und Tuner die das lesen gross aufschreien. Aber letztendlich ist das ja auch vollkommen Wurscht, ob der Bock jetzt 138 oder 136 oder 127 PS. Da hast Du auf alle Fälle recht...
    Irgenwie bist du mir zu extrem, deine Wahrheit und sonst nigs, und deine 2 Semester Messtechnik in Ehren .

    Bei ausgebautem Motor kann der Leisungsmesser genau so, wie bei eingebautem Motor bescheissen....

    Und wenn ich unsere Werksleistungsangaben (Deutscher Konzern, nicht Motrorrad ) genau lese, steht da auch +/- 3 %
    Toleranz, und die Leistunsmessungen werden garantiert vor dem Motoreneinbau gemessen.

  3. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.669

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    I

    Und wenn ich unsere Werksleistungsangaben (Deutscher Konzern, nicht Motrorrad ) genau lese, steht da auch +/- 3 %
    Toleranz, und die Leistunsmessungen werden garantiert vor dem Motoreneinbau gemessen.
    ja eben....ausserdem wird da EIN Motor gemessen und danach werden die anderen dann gebaut....

  4. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.359

    Standard

    #24
    Armin ,
    ich hatte meine 15ner bei MGM in castrop rauxel abstimmen lassen ,
    Manuel saget damals : die Krümmer bringen nur 1-2 PS und minnimal NM , sie wird aber viel zu laut !
    ich kann aber aus Erfahrung sagen , wenn eine GS mit Akra ESD sauber Abgestimmt ist ...ist die Performance wunderbar ,

  5. Registriert seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.445

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    .... in Deutschland wird es aber sicher seriöse BMW Tuner geben, die sauber abgestimmte 1250er Boxer anbieten werden, Geduld....

    ... mit seriösen Diagrammen vorher - nachher.....
    Davon bin ich überzeugt

    Armin, lass die dinger erst mal auf die straße, fahr sie mal eine saison frei, dann hast du auch einen besseren vergleich, vorher nachher! (Und du fährst mir nicht grenzenlos um die ohren )

    Ich denke ohne abstimmung und power commander wird da nicht viel bei rum kommen!
    Und mit geht die zulassung flöten, das wärs mir nicht wert! (Kann man sowas abnehmen lassen?)
    Ich kanns aber verstehn gedult ist mir auch ein fremdwort!

  6. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.359

    Standard

    #26
    [QUOTE=Gerdos;2125802]Davon bin ich überzeugt




    > Und mit geht die zulassung flöten, das wärs mir nicht wert! (Kann man sowas abnehmen lassen?)
    das ist nicht gesagt , wenn sie nicht lauter wird und die Abgasnorm einhält .-
    die Mehrleistung ist Serienstreung , ich hatte und würde das auch immer wieder machen ,
    vorher meine NL informiren

  7. Registriert seit
    28.09.2017
    Beiträge
    2.039

    Standard

    #27
    Moinsen Männer, Danke für die Infos. Mir geht es um - > mit ABE, Sound, Optik, kein Leistungsverlust. Kein höhergestecktes Ziel!

    Es geht um einen ESD und Krümmer, "beides mit ABE", nicht um eine Anlage ohne ABE und auch nicht um mehr Leistung. Ich möchte auch keine $19 oder $21 Abnahme machen. Mit ABE, dort das Ziel zu verfolgen Leistungszuwachs zu haben, ist aus meiner Erfahrung ein Irrglaube. Da kann man vllt. minimal was rauskitzeln, wenn man vllt noch Abstimmt, aber viel ist da nicht drin. Darum geht es mir auch nicht.

    Ich erwarte alles andere, nur keinen Leistungszuwachs, sondern möchte nur keinen Verlust haben. Deshalb Akra weil die sich meist an das Original Volumen halten und somit am Mapping nicht nachjustiert werden muss. Das ist auch mit der Grund warum ich nie einen Zach, BOS, Remus, SC, Cobra etc..., kaufen würde, weil die sich nicht an das Original Volumen halten und somit am Mapping nachjustiert werden müsste. Wer denkt das Volumen beim 4 Takter, auch mit Brotkasten, keine Rolle spielt, das ist ein Irrglaube. Jegliche Veränderung an der Abgasanlage, wenn ich zumindest die gleiche Leistung wieder erziehlen möchte oder Mehr, bedarf es einem Nachjustieren an anderen Komponenten wie am Mapping, es sei denn der Zubehörhersteller hält sich an das Volumen vom Original so gut wie möglich, dann muss das Mapping nicht angepasst werden und die org. Leistung sollte zumindest erreicht werden.

    Ein K&N Luftfilter und ESD auf dem Sport draufsteht, bringt genauso wenige wie ein BMW Motorsportaufkleber.

    Ich hatte bis 2014 einen Prüfstand und habe dort jetzt über 20 Jahre meine Zweiräder, Vergaser 4 Takt Motoren, damit abgestimmt Die Erfahrung zeigt aber auch, das eine saubere Kurve zwar schonmal die halbe Miete ist, aber dann das Fahren auf der Strasse nochmal was anderes ist. Gerade bei Vergasermotoren. Bei Motoren um die 20 - 30 PS, mit gleichbleibender Hardware, nur das saubere Abstimmen von Zündzeitpunkt und Vergaser, kann das 5 PS Leistungszuwachs bringen. Wenn man dann das Volumen der Abgasanlage wieder verändert ist das alles wieder hinfällig.

    So lediglich mein Empfinden.

    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    2 Semester Messtechnik in Ehren
    Sehe ich auch so. Meine Erfahrung zeigt, das ein reines Studium, alles andere als ein fundiertes Fachwissen bedeutet. Man sollte in der Praxis schon mal Motoren wenigstens instandgesetzt und Tuning betrieben haben. Das ist in jedem Beruf so. Erfahrung und (Praxis und Theorie sind nur in der Theorie gleich) Pragmatisches Vorgehen sonst ganz weit entfernt.[/QUOTE]

    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    Armin , ich hatte meine 15ner bei MGM in castrop rauxel abstimmen lassen , Manuel saget damals : die Krümmer bringen nur 1-2 PS und minnimal NM , sie wird aber viel zu laut ! Ich kann aber aus Erfahrung sagen , wenn eine GS mit Akra ESD sauber Abgestimmt ist ...ist die Performance wunderbar ,
    Hallo Michael, war das eine Anlage mit ABE oder ohne? Ich denke auch mit ABE ist die Abstimmung sinnvoll, was den "sauberen Durchzug" und ein harmonischen Lauf betrifft, aber einen großen Zuwachs wird das nicht bringen. Was war da genau verbaut? Oder war das mit Power Commander und Racing Anlage?

    Zitat Zitat von Gerdos Beitrag anzeigen
    Armin, lass die dinger erst mal auf die straße, fahr sie mal eine saison frei, dann hast du auch einen besseren vergleich, vorher nachher!
    Gude Gerd, der Gedanke ist gut. Ich wollte nur jetzt schon den 20% Schnapp noch mitnehmen.

    Zitat Zitat von Gerdos Beitrag anzeigen
    (Und du fährst mir nicht grenzenlos um die ohren )
    Das würde ich mir nie erlauben

    Zitat Zitat von Gerdos Beitrag anzeigen
    Ich denke ohne abstimmung und power commander wird da nicht viel bei rum kommen! Und mit geht die zulassung flöten, das wärs mir nicht wert! (Kann man sowas abnehmen lassen?) Ich kanns aber verstehn gedult ist mir auch ein fremdwort!
    Das ist genauso wie Du sagst, ohne Abstimmung kommt da nix bei rum. Das war mein Fehler ich hätte Eingangs dazuschreiben sollen, mir geht es nur um Sound Optik und das kein Leistungsverlust entsteht. Ja, ein Leistungszuwachs, das kann man Abnehmen lassen. Das kommt auf die Art der Veränderung immer an. Meist geht das über $19.x Abnahmen oft musste ich aber auch $21 Abnahmen machen lassen, wenn z.b. noch Fahrwerk, also Gabel Schwinge Räder Bremsen etc verändert wurden. Viele vergessen beim Tuning das man das auch wieder zum Stehen bringen muss Meist waren da nur noch die Rahmen Original.

  8. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.359

    Standard

    #28
    also bei meiner 1. Abgestimmten 12er aus 2005 ,hatte ich ein Laserkrümmer ohne kat und ohne ABE ,
    ESD Akra Hexagonal ( ABE von einer ZX 10R ) , den hatte ich nach absprache mit Akra verbaut ,
    da war das Volumen passend für die 12GS ,
    alles zusammen abgestimmt mit dem rapid bike, resultat 115sp und 135Nm
    nicht zu laut und Abgas auch io , aber offizell keine Zulassung , ich war aber mal beim Küss-Prüfer ,
    der meinte nur >> die Anlage ist nicht zu laut Abgas ok. ESD hat ABE
    habe sie dann nicht eintragen lassen und hatte 60.000km keine Probleme weder Polizei och TÜV

    die 15er GS LC hatte ich nach 14.000km einfahren mit einen Akra abstimmen lassen ,
    das war mit ABE .....abernur ESD keine Krümmer ,

  9. Registriert seit
    28.09.2017
    Beiträge
    2.039

    Standard

    #29
    Fazit: Mit ABE, ohne Abstimmung kann man nur das Ziel Verfolgen oder zu hoffen keinen Leistungsverlust zu haben. Ergo, macht es keinen Sinn mit Raceanlagen, BE zu verlieren, ohne Abstimmung auf die Strasse zu gehen.

    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    also bei meiner 1. Abgestimmten 12er aus 2005 ,hatte ich ein Laserkrümmer ohne kat und ohne ABE , ESD Akra Hexagonal ( ABE von einer ZX 10R ) , den hatte ich nach absprache mit Akra verbaut , da war das Volumen passend für die 12GS , alles zusammen abgestimmt mit dem rapid bike, resultat 115sp und 135Nm
    Da passt ja dann.

    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    nicht zu laut und Abgas auch io , aber offizell keine Zulassung , ich war aber mal beim Küss-Prüfer , der meinte nur >> die Anlage ist nicht zu laut Abgas ok. ESD hat ABE habe sie dann nicht eintragen lassen und hatte 60.000km keine Probleme weder Polizei och TÜV
    Ich vermute mit dem Laser Krümmer ohne ABE?

    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    die 15er GS LC hatte ich nach 14.000km einfahren mit einen Akra abstimmen lassen , das war mit ABE .....abernur ESD keine Krümmer ,
    Was hat das an Zuwachs gebracht?

  10. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.359

    Standard

    #30
    Armin ,
    ich zitiere mal Akra. !
    Bei der Installation der optionalen Header E-B12E4 (Krümmer) wird empfohlen, das Steuergerät neu einzustellen, um das Aufleuchten der Motorkontrollleuchte zu vermeiden sowie optimale Leistung und Gasannahme zu erreichen.



    DIESES PRODUKT ERFÜLLT NICHT DIE EINZUHALTENDEN ABGASNORMEN IM STRASSENGEBRAUCH.
    -----------
    wäre auch neu wenn der Krümmer ABE hätte !!

    auf der HP von Akra steht auch noch ein 2. Krümmer ,
    zitat:
    Mit zusätzlich erhältlichen Krümmern aus feinstem Titan können Sie Ihre Akrapovic Slip-On Auspuffanlage zu einer Komplettanlage erweitern. Machen Sie Ihr Bike zu etwas Besonderem – mit mehr Leistung, formschönem Design und dem einzigartigen Akrapovič Sound.

    EC / ECE-Typgenehmigung mit integriertem Katalysator und Ventil.

    Optional erhältliche Krümmer sind auch kompatibel mit Akrapovič Standard (Ersteinbau) / BMW Zubehör Akrapovič Schalldämpfer.
    ----------
    aber ob die ABE hat ?


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Akrapovic Endschalldämpfer mit ABE für R 1200 GS TÜ
    Von Kille im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2017, 19:28
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2017, 14:42
  3. Zubehör Endtopf und Zwischerohr mit ABE für R 1100 GS
    Von merseburg im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 10:47
  4. Leo Vince Endtopf mit ABE für eine R1100GS neuwertig
    Von welter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 19:26
  5. auspuffanlage mit abe für r1150gs und r1150r
    Von kasinoteam im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2006, 18:13