Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 69

Frästeilepaket 719

Erstellt von woticken, 19.10.2018, 09:10 Uhr · 68 Antworten · 13.787 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    8.198

    Standard

    #31
    Mein Gott , von 30 Beiträgen 28 Negativ .... lasst doch die Leute dranbasteln was sie wollen ....immerhin ist das NOCH Made in Germany !

    Die nächste Generation fährt kein Motorrad mehr und jetzt kann man dadurch noch Arbeitsplätze erhalten .


    PS: ich würde es mir auch nicht dranbasteln.

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    9.010

    Standard

    #32
    Wenn sie denn mal umfällt, kann man die Teile aus dem Frästeilepaket immer noch überfräsen (so man denn eine Fräse hat ) und hat dann wieder eine nagelneues Frästeilepaket!

    Das schaft man mit den Gußteilen nicht!!

  3. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.843

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Wenn sie denn mal umfällt, kann man die Teile aus dem Frästeilepaket immer noch überfräsen (so man denn eine Fräse hat ) und hat dann wieder eine nagelneues Frästeilepaket!

    Das schaft man mit den Gußteilen nicht!!
    Wieso......? Kann man Gußteile nicht fräsen? wäre mir neu.

    gruß
    gstommy68

  4. Registriert seit
    19.04.2014
    Beiträge
    217

    Standard

    #34
    Kommt wie immer darauf an: Grauguss mit Lamellengraphit macht Probleme bei der spannenden Bearbeitung. Duktiles Gusseisen, also mit kugelig eingelagerten Graphit, geht zwar besser, Fräsen möchte ich das aber auch nicht wirklich.

  5. Registriert seit
    27.10.2018
    Beiträge
    316

    Standard

    #35
    Hi
    Aber hier gehts ja um das Frästeilepaket, das wie ich annehme ja schon fertig von BMW gefräst kommt
    Und es ist ja so...….Es wird sich ja e alles drangebastelt was der Markt und TT hergibt.
    Ob unsinnig oder nicht, Muss jeder für sich selbst entscheiden, und wenn ich anderer Meinung bin, Muss ich ja nix schreiben.
    Gruß

  6. Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    428

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von ufoV4 Beitrag anzeigen
    Kommt wie immer darauf an: Grauguss mit Lamellengraphit macht Probleme bei der spannenden Bearbeitung. Duktiles Gusseisen, also mit kugelig eingelagerten Graphit, geht zwar besser, Fräsen möchte ich das aber auch nicht wirklich.
    Die Gussteile des Frästeilpaketes bestehen mit Sicherheit aus Aluminium und das lässt sich relativ leicht zerspanen. Anschließend muss aber die Oberfläche wegen Optik und Korrosionsschutz behandelt werden, was zu weiteren Kosten führt. Vermutlich ist der Neukauf eines beschädigten Teiles günstiger gegenüber einer Aufarbeitung, wenn man es nicht selbst erledigen kann.

    Viele Grüße
    Stephan

  7. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.093

    Standard

    #37
    Gibt es eine Preisliste für einzelne Teile
    Grüße aus der Pfalz

  8. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    9.010

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Obiwan Beitrag anzeigen
    Die Gussteile des Frästeilpaketes bestehen mit Sicherheit aus Aluminium und das lässt sich relativ leicht zerspanen. Anschließend muss aber die Oberfläche wegen Optik und Korrosionsschutz behandelt werden, was zu weiteren Kosten führt. Vermutlich ist der Neukauf eines beschädigten Teiles günstiger gegenüber einer Aufarbeitung, wenn man es nicht selbst erledigen kann.

    Viele Grüße
    Stephan
    Von Aluminium gibts schweineviele Legierungen. Manche sind gut schweißbar, andere lassen sich gut fräsen, weitere überhaupt nicht (i.d. R. die weichen Qualitäten, das schmiert dann nur wie Sau statt sauber zu spanen)

    Bei einem Frästeilepaket weiß ich, dass das Material auch nachträglich gut zu überfräsen ist, bei einem Gußteil mit Verrundungen ohne Ende weiß ich das nicht und bekomme die ganzen Radien auch nicht so gefräst.

  9. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.843

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Klasse wenn die Teile dann noch poliert, aber nicht eloxiert sein sollten.
    Aber andersherum: Ich kenne jemanden der unbedingt eine Ur-HP2 wollte. Er hat jetzt eine die ursprünglich nach Korea geliefert und dann von einem Schweizer erworben wurde. Für nur knapp 40 000 Schweizer Fränkli (kein Kommafehler!) und 4900 km auf der Uhr.
    gerd
    Hallo

    die Teile sind eloxiert

    gruß
    gstommy68
    H

  10. Registriert seit
    19.04.2014
    Beiträge
    217

    Standard

    #40
    Gusseisen war nur ein Beispiel für das Verhalten von Materialien . Verhält sich bei anderen Materialien ähnlich, dürfte nur nicht so vielen Usern bekannt sein, die noch nie etwas mit Werkstoffbearbeitung zu tun hatten . Das die Anbauteile NICHT aus GG oder GGG sind, dürfte klar sein .

    Optisch gefällt mir das ganze jedenfalls schon recht gut. Da ich die GS im Grunde zu 98% auf Asphalt bewege, dürfte das Risiko einer Beschädigung durch Sturz im "schweren Gelände" sehr gering ausfallen.


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stadler Gore-Tex AIRFLOW Jacke TRANSAIR NEU statt € 719
    Von aviator im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 20:28