Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 69

Frästeilepaket 719

Erstellt von woticken, 19.10.2018, 09:10 Uhr · 68 Antworten · 12.243 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.11.2018
    Beiträge
    17

    Standard

    #51
    Heftig

  2. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.646

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von Peti Beitrag anzeigen
    Hier mal die Einzelpreise.
    Anhang 270672Anhang 270673
    So ein totaler Irsinn. Wer dafür Geld ausgibt, der muss so viel davon haben, dass er sonst nicht weiss, wohin damit. Das ist wie bei Harley Davidson. Da wird auch für "alten Mist" freiwillig (viel zu) viel Geld bezahlt. Aber gut, das ist ein freies Land. Jeder kann seine Kröten ausgeben, für was er möchte...Ich würde mich einfach sowas von über den Tisch gezogen fühlen.

    Meine Meinung

  3. Registriert seit
    13.11.2018
    Beiträge
    61

    Standard

    #53
    Wenn man weiss, dass die "Option 719" ursprünglich für das "Ölscheich-Klientel" entwickelt worden sein soll, da die etwas besonderes wünschten wundert mich nichts...

  4. Registriert seit
    15.10.2015
    Beiträge
    1.045

    Standard

    #54
    Echt eine Schande.
    Früher war die GS ein Motorrad für ganz normale Wald- und Wiesen Zahnärzte und Anwälte.
    Jetzt wandelt sie sich immer mehr zu einem Produkt für Staranwälte und Zahnklinikbetreiber.

  5. Registriert seit
    14.07.2013
    Beiträge
    55

    Standard

    #55
    Also als Nachrüstung würde ich es auch nicht nehmen als Paket vom Werk aus ist es schon grenzwertig (2500€) aber ca.4500€ Nachrüsten geht gar nicht.Was passiert bei Diebstahl oder Unfall was sagen die Versicherungen.
    Ich glaube ich werde ein Wertgutachten erstellen lassen wenn mein Umbau fertig ist.

  6. Registriert seit
    13.11.2018
    Beiträge
    61

    Standard

    #56
    Und: 1x an der Eisdiele ausgelacht werden und der Spass ist vorbei!

  7. Registriert seit
    27.10.2018
    Beiträge
    74

    Standard

    #57
    Wow

  8. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    6.856

    Standard

    #58
    Am Herstellungsaufwand gemessen, scheinen mir die Teile nicht überteuert zu sein,
    gute Passgenauigkeit und sauber verarbeitet vorausgesetzt.
    Ich lass mich aber gerne von einem Fachmann hierzu belehren .

  9. Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    118

    Standard

    #59
    von den Fräseteilein sind mir sofort diese Zigeunerhäuser in Rumänien eingefallen, an denen wir schon mehrmals vorbeigefahren sind. Angeberisch, kitschig, unpraktisch, unpassend, zwecklos und unnötig teuer


  10. Registriert seit
    12.05.2017
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #60
    Und den "Zigeunerhäusern" wie den Frästeilen liegt der selbe uralte Drang nach Ansehen zugrunde wie dem Gockel seine Haube, dem Pfau sein riesen Schwanz ( ) und dem 70er Jahre Manni der Breitbau am 60PS Manta.

    Wobei natürlich die Diskussion über den tieferen Sinn etwas abwegig ist, immerhin reden wir hier um ein in Summe gänzlich nutzloses Hobby. Würden wir mit der GS morgens zum Gipsen fahren und hinten die Eimer und Leitern und Kellen und Zeug drauf werfen wäre das was Anderes. Aber so?

    Ich glaube wenn meine 2005er mal den Geist aufgibt wird die Nachfolgemaschine in 10 Jahren keine 1800er GS mit der Ausstattung einer Goldwing werden sondern eine ehrliche 1.100er ohne Schnickschnack.
    Oder eben eine andere Marke.
    Aktuell entfernt sich die Modellreihe gerade von meiner Vorstellung einer robusten und funktionalen Reiseenduro.
    Da kann man aber BMW keinen Vorwurf machen, als Firma muss man natürlich den Markt befriedigen und anbieten was gekauft wird. Auch wenn's peinliches Schmuckwerk im Gegenwert einer Einsteiger-125er ist.
    Andere Anbieter wie HD et.al. leben da schon seit Jahrzehnten gut von.

    Bis dann,

    Ralf


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stadler Gore-Tex AIRFLOW Jacke TRANSAIR NEU statt € 719
    Von aviator im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 20:28