Seite 1 von 75 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 745

Neue BMW R1250GS: 136 PS, 5 Kilo schwerer

Erstellt von sampleman, 17.08.2018, 12:40 Uhr · 744 Antworten · 114.762 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.890

    Standard Neue BMW R1250GS: 136 PS, 5 Kilo schwerer

    #1
    Diese britische Quelle prahlt mit ziemlich genauen Daten zur neuen R1250GS, die angeblich im Oktober kommen soll:

    https://www.bennetts.co.uk/bikesocia...nture-revealed

    Kurz: 1254 Kubik, 136 PS, mehr Drehmoment, 5 Kilo schwerer, deutlich leiser, ansonsten ändert sich nicht viel.

    Bis auf den Preis, vermute ich.

  2. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    3.675

    Standard

    #2
    Mein Verkäufer hat auch schon ein Foto gesehen, will und darf aber natürlich nichts verraten.
    Nur soviel: das mit den geringen optischen Änderung hat er bestätigt.
    "Weniger, als man denken könnte...", war seine Aussage.

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    6.987

  4. Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    245

    Standard

    #4
    "Deutlich leiser" Hätte gedacht, dass BMW sich nicht lumpen lässt und deutlich mehr Power anbietet, damit da gegen Duc & Ktm endlich Ruhe im Karton is. Bin aber erleichtert, dass man die eigenen Qualitäten ausbaut, statt anderen hinterherzulaufen

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    7.484

    Standard

    #5
    Das lässt die Luft, in 2 Jahren dann die erste MÜ oder TÜ zu releasen und dann weiß BMW genau, das wir fanboys die Konten räumen für die next generation und der Gebrauchtmarkt auch wieder belebt wird.

    Mehr Drehmo....prima.
    Mehr Top-end-power...prima.
    Deutlich leiser....super!!!
    5 kg schwerer...naja, nicht schön, aber erträglich.

    Die Aussagen zum Getriebe sind das, was ich noch mit Spannung erwarte.

    Ein wirklich fluffiges Getriebe mit z.B. Servounterstützung für den doch recht schwergängiges Schaltvorgang mit SA (über schräge Schaltklauen z.B.) sind das, was mit zum nächstne Modell (wahrscheinlich erst der MÜ/TÜ) bewegen würde.

  6. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    6.487

    Standard

    #6
    Hi Runner,
    die 2019er ist wohl schon die MÜ eher aber die TÜ,
    denn in drei, spätestens aber vier Jahren gibt es dann wohl schon den Nachfolger der jetzigen LC-GS-Generation,
    vorausgesetzt es bleibt beim bisherigen Modellzyklus.

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    3.675

    Standard

    #7
    Das 18er Getriebe ist schon po.rnös genug.
    Bloß nicht noch Servokram, was dann wieder 5 Jahre braucht, um zu funktionieren und wahrscheinlich auch nicht aus Helium besteht.

  8. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.325

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Hi Runner,
    die 2019er ist wohl schon die MÜ eher aber die TÜ,
    denn in drei, spätestens aber vier Jahren gibt es dann wohl schon den Nachfolger der jetzigen LC-GS-Generation,
    vorausgesetzt es bleibt beim bisherigen Modellzyklus.

    Gruß Thomas
    Vergleichbar mit der MÜ ist das Modell 17 mit der neuen Optik. TÜ wäre dann das Modell 19 mit dem neuen Motor.

    CU
    Jonni

  9. Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    460

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Das lässt die Luft, in 2 Jahren dann die erste MÜ oder TÜ zu releasen und dann weiß BMW genau, das wir fanboys die Konten räumen für die next generation und der Gebrauchtmarkt auch wieder belebt wird.

    Mehr Drehmo....prima.
    Mehr Top-end-power...prima.
    Deutlich leiser....super!!!
    5 kg schwerer...naja, nicht schön, aber erträglich.

    Die Aussagen zum Getriebe sind das, was ich noch mit Spannung erwarte.

    Ein wirklich fluffiges Getriebe mit z.B. Servounterstützung für den doch recht schwergängiges Schaltvorgang mit SA (über schräge Schaltklauen z.B.) sind das, was mit zum nächstne Modell (wahrscheinlich erst der MÜ/TÜ) bewegen würde.

    Ich bin bin mittlerweile auch 10 kg schwerer😂😂😂

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.798

    Standard

    #10
    Spätestens 2020 müssen die Bikes Euro 5 tauglich sein ... da wird noch einiges umgebaut werden...


 
Seite 1 von 75 1231151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Preise für neue BMW's - HP2 Sport
    Von aemkei im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 15:29
  2. Neue BMW Homepage
    Von willi.k im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 19:35
  3. Endlich : Neues BMW ABS
    Von Matthias1975 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2006, 15:44
  4. Neues BMW Motorradzentrum in München eröffnet
    Von Chris13 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 09:03
  5. ABS und neue BMW Modelle
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 17:59