Seite 16 von 43 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 424

Versicherung für R 1250 GS

Erstellt von Fredl, 27.10.2018, 19:41 Uhr · 423 Antworten · 66.444 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    11.506

    Standard

    Die AKB der GVV sind da etwas unklar. Mal ist vom Kfz die Rede, mal von PKW

  2. Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    72

    Standard

    Das verunsichert ganz schön mit der GVV, vllt. bleibe ich dann doch bei meiner alten Versicherung.

  3. Registriert seit
    07.02.2018
    Beiträge
    130

    Standard

    Zitat Zitat von Greybalance Beitrag anzeigen
    Das verunsichert ganz schön mit der GVV, vllt. bleibe ich dann doch bei meiner alten Versicherung.
    Also ich habe mich letztendlich für die GVV entschieden - habe allerdings auch vorher nochmals alle offenen Frage (Neupreisentschädigung, 20.000 € Grenze usw.) direkt mit der GVV geklärt. Die helfen jedem gerne und oft zielgerichteter als die vielen Mutmaßungen in diesem Thread. Meine ist jetzt seit dem 26.11. dort versichert und ich spare mit der VK im Vergleich zu meinem vorherigen Versicherer Geld.

    Was im Schadensfall passiert, werde ich sehen - meiner Erfahrung nach zahlt keine Versicherung mehr gerne und im Vorfeld versprechend dir alle "im Himmel ist Jahrmarkt"...

    Manchmal muss man auch einfach mal was wagen und Erfahrungen ggfs. machen...hier geht es um eine "popelige" Versicherung und nicht um einen Hauskauf, Hochzeit oder Familienplanung.....

  4. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    5.159

    Standard

    Bekannter hat auf meinen Tip durch diesen Thread auch zur GVV gewechselt und freut sich.
    Die können sich wohl vor Anträgen kaum retten.
    Danke Forum!!!!
    Super Sache.

  5. Registriert seit
    11.02.2013
    Beiträge
    188

    Standard

    Hab heute per Post auch meinen Vertrag bekommen. Was mich ein wenig stutzig macht, ist dass dort steht "Mit Wirkung vom 01.03.2019 gewähren wir Ihnen zu den dann gültigen Tarifbeiträgen den beantragten Versicherungsschutz...". Ich hoffe, der Betrag weicht nicht von dem im Online-Angebot ab, sonst wäre das Bauernfängerei!

  6. Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    17

    Standard

    Hallo R1-Rider,

    stand bei mir auch "Mit Wirkung vom ...gewähren wir Ihnen zu den dann gültigen Tarifbeiträgen den beantragten Versicherungsschutz..."
    Der Betrag der heute abgebucht wurde deckt sich zu 100 % mit dem Angebot bzw. dem Vertrag.

    Also keine Sorge.

    Gruß Jörg

  7. Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    58

    Standard

    Ich kann nur jedem, der sich mit einer neuen Motorrad-Versicherung beschäftigt, raten, einmal einen Leistungsvergleich zu machen. Da zeigt sich schnell, warum billig oft nur billig ist und warum teuer nicht gut sein muss.

  8. Registriert seit
    27.03.2016
    Beiträge
    193

    Standard

    Zitat Zitat von Assekurati Beitrag anzeigen
    Ich kann nur jedem, der sich mit einer neuen Motorrad-Versicherung beschäftigt, raten, einmal einen Leistungsvergleich zu machen. Da zeigt sich schnell, warum billig oft nur billig ist und warum teuer nicht gut sein muss.
    Sehe ich genauso, bei mir fällt sie schon raus weil die grüne Karte nur auf dem europäischen Teil der Türkei ihre Gültigkeit hat. Die Ersparnis zum BMW Versicherungsvergleich würde damit schon wegfallen. Daher bleib ich lieber bei dem BMW/Allianz Angebot.

  9. Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    58

    Standard

    Zitat Zitat von Sultan66 Beitrag anzeigen
    Sehe ich genauso, bei mir fällt sie schon raus weil die grüne Karte nur auf dem europäischen Teil der Türkei ihre Gültigkeit hat. Die Ersparnis zum BMW Versicherungsvergleich würde damit schon wegfallen. Daher bleib ich lieber bei dem BMW/Allianz Angebot.
    Also, nur 12 Monate Kaufpreisentschädigung, die dann auch noch an den Kauf einer neuen BMW gekoppelt sind, sprechen nicht gerade für diese Lösung. Der markengebundene Bekleidungsschutz ist auch ziemlich einseitig. Und wenn man dem Produktinformationsplatt weiter folgt, wird deutlich, warum teuer nicht gut sein muss.

  10. Registriert seit
    14.01.2018
    Beiträge
    40

    Standard

    Zitat Zitat von Assekurati Beitrag anzeigen
    Ich kann nur jedem, der sich mit einer neuen Motorrad-Versicherung beschäftigt, raten, einmal einen Leistungsvergleich zu machen. Da zeigt sich schnell, warum billig oft nur billig ist und warum teuer nicht gut sein muss.
    Danke für den Tipp! Die Assekurati hat mir ein Angebot zukommen lassen, das ich in Anspruch nehmen werde.
    Nicht so billig wie die GVV, aber der Leistungsumfang ist deutlich höher.


 
Seite 16 von 43 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 110 Pferdchen für die 1200er GS?? Lechz!
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 17:29
  2. Bester Allrounder für die 1200 GS
    Von Hommi im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 21:22
  3. Verkaufe Hebel+Züge für R 100 GS (+80 GS)
    Von simon-markus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 07:27
  4. topcase für F 650 GS
    Von Herbi im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 11:29
  5. Verschleißteile für die 12er GS ?
    Von Peter im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 14:08