Ergebnis 1 bis 5 von 5

100W Scheinwerferbirne

Erstellt von LJ1, 25.10.2007, 21:43 Uhr · 4 Antworten · 1.688 Aufrufe

  1. LJ1
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    26

    Standard 100W Scheinwerferbirne

    #1
    Hallo zusammen, mir ist heute an meiner 1100er die H4 ausgefallen. Habe bei Wunderlich ne 55/100 gefunden die ich mir einbauen möchte hat da jemand Erfahrungen mit? Und das andere, suche verzweifelt den Zugang zur Birne, muss ich da erst die Armaturen abbauen?

    Sorry wenn ich so viel und blöde stelle, aber bevor man was falsch macht?
    und fragen kost nix!?

    Gruß

    LJ

  2. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    69

    Böse Birne 12 V60/55 W

    #2
    Du mußt die drei schrauben vom lampenring lösen & den scheinwerfer herraus nehmen. die birne nicht am glas anfassen.
    die orginal birne hat die bez.: 12V60/55W
    ich nehme immer welche mit höherer lichtausbeute (Premium gold) zb.


    Gruß Harry

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #3
    Hi
    Ich hatte, natürlich nur für den Sporteinsatz, eine 55/120W drin.
    Allerdings über ein zusätzliches Relais geschaltet weil ich dem originalen Schalterchen und den schwindsüchtigen Kabeln nicht traute.
    Schau mal unter http://www.halogen-gibb.de/Preisliste.html.
    Da beziehe ich seit 25 Jahren meine Sportlampen
    gerd

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #4
    moinsen,

    nette lämpchen ...
    ich bevorzuge die legalen +60%-leuchtmittel von bosch.
    bieten deutlich bessere lichtausbeute als standardlampen.

    was versprecht ihr euch von euren lampen?
    mehr fernlicht?
    prima, nur dass man heutzutage doch fast nur mit abblendlicht fahren kann wegen gegenverkehr (zumindest in der zivilisierten welt )
    meine erfahrung mit superfernlicht ist diese:
    schaltet man dann auf abblendlicht, steht man kurz in dunkeln.
    ich plädiere daher dafür, eher das abblendlicht (oder eben beides) zu verbessern.

  5. LJ1
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    26

    Standard

    #5
    Hey Jungs danke für den schnellen Input. Harry habe die Schräubchen gefunden, ist ja richtig easy wenn mans weiß. Bin halt Neuling und muß noch viel nachfragen.

    Gerd danke für die Seite werde wohl dort auch künftig einkaufen. Wobei Lars eigentlich Recht hat. Das Abblendlicht muss kräftig erhöht werden, wobei mal sehen wie das mit dem dicken Fernlicht funzt.

    Werde das jetzt mal ausprobieren und dann berichten.

    Nochmals Danke

    LJ


 

Ähnliche Themen

  1. Scheinwerferbirne 100 W
    Von achim im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.03.2006, 21:18