Ergebnis 1 bis 3 von 3

1100 GS '94 Blasen am Tank (Kunststoff)

Erstellt von snoopydooh, 20.07.2010, 14:41 Uhr · 2 Antworten · 1.167 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    162

    Standard 1100 GS '94 Blasen am Tank (Kunststoff)

    #1
    Hallo,
    habe seit letztem Winter 2-3 Blasen am Tank. Wer hat auch welche, was kann passieren oder ist es nur ein optischer Mangel?
    Habe gelesen, das diese Tanks früher kostenlos gegen Stahltanks getauscht wurden...
    Wer hat Erfahrungen damit ?

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #2
    Hi
    Stimmt. Genau deshalb wurden die Tanks kostenlos getauscht. Dieses Angebot gibt es aber bereits seit Jahren nicht mehr.
    Ansonsten ist es bekannt. Durch den Kunststofftank diffundierende Partikel sammeln sich unter einer gasdichten Lackierung und heben sie an.
    Daher haben die 1200 zwar wieder einen Kunststofftank, sind aber nicht mehr lackiert sonden von "Covern" abgedeckt..
    Damit leben oder an jemanden verkaufen der partout einen K-Tank will und selber einen gebrauchten St-Tank erwerben.
    gerd

  3. Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    #3
    Hallo,
    wenn sonst nichts passieren kann, ist das für mich auch ok


 

Ähnliche Themen

  1. Tank Seitenverkleidungen, Kunststoff, GSA
    Von Tomax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 14:00
  2. Zylinderschutz R 1100 GS Kunststoff rechts
    Von persil im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 15:48
  3. 1100 GS Scheinwerfer Rahmen Kunststoff
    Von supermotorene im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 17:59
  4. Kunststoff -Tank lackieren
    Von GS100-Treiber im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 18:39
  5. Tank aus Kunststoff oder Stahl?
    Von Mikele im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.03.2005, 19:33