Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

1100 GS geht aus - Hilfe!

Erstellt von hsk, 10.03.2015, 11:31 Uhr · 44 Antworten · 4.966 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.06.2013
    Beiträge
    58

    Standard

    #21
    Gerne. Mir wurde hier auch schon unkompliziert geholfen!

  2. hsk
    Registriert seit
    10.03.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    #22
    Kurzer Check am Abend: der Kill Schalter ist i.O., Kabelbaum ist absolut wckelunempfindlich...
    Und das größte Problem: Sie ging nach 5 Minuten nicht aus!
    Jetzt brauche ich noch jemanden, der mit einem Anhänger hinterherfährt!

    Oder könnte Kondenswasser, das sich über den Winter im Tank gesammelt hat, die Probleme auslösen? Der Tank war 2/3 voll...

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #23
    Hallo
    ja, hatte mein Sohn vor kurzem, sprang an und lief, ging dann beim Gasgeben direkt aus.d
    Das kann man riechen, der Sprit reicht dann etwas anders, wenn Du nicht inzwischen mal vollgetankt hast.

    Oder die Tankentlüftung, wenn sie mal ausgeht, dreikt schauen ob der Deckel schwer aufgeht.
    Benzinfilter zu?

    Gruß

  4. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Oder die Tankentlüftung,
    Der Vermtung schließe ich mich an. Hatte ich auch mal.

  5. Wuz
    Registriert seit
    04.03.2015
    Beiträge
    134

    Standard

    #25
    als Newbi im Bereich BMW und GS werfe ich trotzdem was in den Raum

    Seitenständerschalter / -unterbrecher
    Vergammelt? Dreck? Kabel durchgescheuert?

    Wasserkondensat in der Schwimmerkammer (falls die 11er Gaser hat, was ich nicht weiß)
    Um Wasser im System zu binden, kannst du z.B. den PROCYCLE KRAFTSTOFFSYSTEM
    REINIGER 200 ML von Tante Luise nehmen oder das alte Hausmittel Brennspiritus.
    Beides bindet das Wasser und hilft es dennoch zu verbrennen (Wasser im Tank oder Schwimmerkammer sieht im Sprit aus wie eine
    längliche Wurst oder Kugel ...... denkt an Schwerelosigkeit und wenn dort einer Flüssigkeit freigibt)

    Tankentlüftung? Dann müsste er beim öffnen den Druckausgleich hören, bzw der Deckel geht schwerer auf.

    Viel Erfolg!!!!

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #26
    das wäre dann der erste Einspritzer mit Schwimmerkammern ... wohl auch der einzigste

    wenn man das schon nicht weiß, sollte man seine Finger tunlichst still halten ... man macht eher was kaput als es zu reparieren.

  7. Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    1

    Standard

    #27
    Mien Tipp: Hallgeber
    den gleichen Fehler hatte ich auch bei meiner r1150r 80.000km. BMW Werkstatt konnte den Fehler nicht finden, (Hallgeber, Ansauglufttemperaturfühler,Drosselklappenmechanik überprüft, Bezinfilter wechsel Kosten 205,20€) Motorrad bei BMW Werkstatt abgeholt mit Unwohl. Meister der Werksatt meinte vielleicht war es der Benzinfilter. Nach 3 km ging Motorrad schlagartig aus und lies sich nicht mehr starten. Motorrad in eine freie Werkstatt gebracht, Fehler erläutert, ein Kurztest durch geführt und die Antwort vom Meister war zu 99,99% der Hallgeber. Hallgeber wurde gewechselt und ca. 200km gefahren kein Ausfall mehr.
    Wie der der Hallgeber in der BMW Werkstatt geprüft worden ist werde ich in der BMW Werkstatt mir erklären lassen.
    Es ist eine Schande, wenn eine freie Werkstatt findet und BMW Werksatt schickt seine Kunden mit einem unreparierten Motorrad vom Hof und verlangen dafür noch gutes Geld

  8. Wuz
    Registriert seit
    04.03.2015
    Beiträge
    134

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Frosch'n Beitrag anzeigen
    das wäre dann der erste Einspritzer mit Schwimmerkammern ... wohl auch der einzigste

    wenn man das schon nicht weiß, sollte man seine Finger tunlichst still halten ... man macht eher was kaput als es zu reparieren.
    Kollege.... Was und wie habe ich oben geschrieben?

    Zu solch einer Art fällt mir nur eines ein... Mit Arroganz versteckt man seine Dummheit.

  9. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #29
    Normalerweise gibts's da so 'nen Smiley: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fr*sse halten.". Den hab ich jetzt leider nicht gefunden, aber: Nutzlose Antworten bringen keinen weiter, und die kurze Feststellung, dass die 11er Einspritzung hat hätte dich keine 30sek. Googlesuche gekostet. Ich werf' doch im 2V Forum auch nicht mit schlauen sprüchen um mich, ohne Ahnung von der Materie zu haben?

  10. Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    777

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Wuz Beitrag anzeigen
    Kollege.... Was und wie habe ich oben geschrieben?

    Zu solch einer Art fällt mir nur eines ein... Mit Arroganz versteckt man seine Dummheit.
    schau in den Spiegel !!


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS geht aus
    Von phoney im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2014, 08:20
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.04.2014, 20:25
  3. R 1100 GS Sondermodell aus der Jubiläums-Boxer-Edition
    Von BoGSer02 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 22:18
  4. GS geht aus
    Von ChiemgauQtreiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 18:21
  5. Suche R 1100 GS Fahrer aus Aachen
    Von Mikey im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 21:40