Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

1100 oder 1150 für Asienreise

Erstellt von CapitainC, 04.01.2009, 17:37 Uhr · 14 Antworten · 1.727 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #11
    Hi
    Hau hau hau
    Ooops, Verzeihung, Du hast ja fast recht
    In diversen Ländern gibt es eine 1000er Grenze. Z.B. die Carabinieri in IT fuhren die "1100" als 850, dann eine "1150" als 900er.
    @ ??
    Das Argument: Ich war mal mit einer 1100, einer 1150 und einer Varadero in Urlaub. Die 1150 hatte Probleme und deshalb würde ich die 1100 nehmen ist kein Argument. Das ist (k)eine Statistik mit je 1 Vergleichsmuster sondern Zufall.
    Wenn ich von 5 abgebrochenen "Getriebeenden" bei der 1100 höre und selbst BMW in der Australienausführung serienmässig dort eine Verstärkung verbaut, dann glaube ich einen Schwachpunkt zu kennen. Gleiche gilt wenn ich von relativ vielen Hallgeberausfällen bei der 1100 gegenüber der 1150 weiss. Was mich dabei wirklich wundert: Es sind die gleichen Geber (mit unterschiedlichen Kabeln)!
    gerd

  2. frank69 Gast

    Standard

    #12
    Hallo Gerd !
    Du hast mir fast zugestimmt, daß ich das noch erleben darf !!!
    Bei Behörden soll es diese 1000ccm Beschränkung auch in Deutschland gegeben haben oder vielleicht noch geben...

    Aber bin ich eine Behörde ?????

    Frank

  3. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #13
    Belehrung erhalten
    Mit meiner Meinung geh ich schon seit beinah 10 Jahren ziemlich erfolglos hausieren, is halt der missionarische Eifer...

  4. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #14
    Hallo Frank,
    Soweit ich weiß sind in D einige RT von der Rennleitung mit den kleinen Motoren ausgestattet (gewesen)

    Sind wir BMW-Fahrer von der Denke her keine kopfgesteuerten Behördenfahrer? Für Emozione gibt's natürlich auch nen V2, aber südlich des Alpenhauptkamms

    Bin nun wieder leise. Zurück zur Asientour?

    Grüße

  5. frank69 Gast

    Standard

    #15
    Hallo Bernd !
    Irgendwie hast Du Recht, wir BMW-Fahrer sind wohl eher kopf- als bauchgesteuert und das ist gut so !

    Ach ja, die Asienreise hatte ich fast vergessen !

    Am besten nimmt man da eine R 80 GS, die kann wenigstens jeder Hirsch reparieren. Ich würde mich jedenfalls mit meiner elektronikgesteuerten Q nur mit Gerd außerhalb der Reichweite meiner Werkstatt bewegen

    Ernsthaft glaube ich, ob mit der R850/1100 oder 1150 ist bei einem gut gewartetem und gepflegten Möppi egal, das müssen die alle können. Etwas Glück gehört immer dazu...

    Schönes Wochenende,

    Frank


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche 1100 GS für Asienreise
    Von CapitainC im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2015, 21:02
  2. Suche Suche GS 1100 oder 1150
    Von Steigi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 11:33
  3. Suche Suche Gs 1100 oder 1150
    Von Cherryman im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 20:09
  4. Nabe 1100 oder 1150 GS
    Von RUSH im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 22:37
  5. 1100 oder 1150 ?
    Von lucky_lucke_de im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 21:31