Ergebnis 1 bis 6 von 6

1100 Underfloor Auspuff

Erstellt von YellowBrick, 31.07.2013, 08:37 Uhr · 5 Antworten · 797 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    192

    Standard 1100 Underfloor Auspuff

    #1
    hey Leute,

    nachdem ich mich der SuFu vertraut gemacht und diese auch genutzt habe, scheint dieser Underfloor ja nichtmehr käuflich zu sein. Ich habe oft nur 1150er gelesen. Es gab schon auch underfloor anlagen für unsere 11er oder?

    Falls ja, hat jemand ne ahnung wo man sowas noch her bekommt?


    Grüße

  2. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard

    #2
    Hallo,

    Du meinst den unter dem Getriebe, oder?

    Diesen gab es eigentlich nur für die R1150er, aber der kostete richtig Leistung. In einem MO Sonderheft war mal ein Umbau einer R1100R drin, der sich einen Zach Dämpfer gleich an den Krümmer anbauen hat lassen und dann so seitlich links rausging.

    Das Problem der R1100er war ja immer der aus einem Stück gefertigte KAT mit Endschalldämpfer.

    Wenn Du so eine Sonderlösung haben willst, dann solltest Du am besten mit Zach oder SR-Racing direkt reden. Bauen können die alles. Oder mit denen hier: BSM Exhausts die vertreiben diese "down under" Lösung, aber eben nur für die 1150er.

    gruss

    t

  3. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    26

    Standard

    #3
    Hallo,

    ich habe mir auch schon überlegt, meinen LeoVince gegen eine Sidepipe zu tauschen und bin da auf einen Fred im 1150-er Abteil gestoßen:

    Aspuff ab, Sidepipe selber bauen

    Dort wird erwähnt, dass der bei der 1150-er separate Endtopf auch weggelassen werden kann (nur 0,3dB lauter) und das sogar als "geänderte Abgasführung" eingetragen wurde.
    Meine Überlegung ist nun: wenn man bei der 11-er den Endschalldämpfer ab dem KAT abtrennt und dort einen gefälligen Abschluß herstellt, könnte das u.U. ja auch funktionieren.
    Den originalen Auspuff hätte ich noch und würde ihn erstmal am Übergang zum Endschalldämpfer an der Rundnaht trennen. Kann man bei Erfolglosigkeit wieder schweißen.
    Eintragung beim TÜV wäre danach zu klären oder hat jemand diese Variante schon ausprobiert?

    Grüße

    Klaus-Peter

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #4
    Hi
    Um Arbeit zu sparen würde ich die Eintragungsmöglichkeit vorher klären. Zum einen mögen die TÜVies gerne frühzeitig eingebunden werden, zum Anderen kann man sich viel Arbeit sparen wenn man nicht auf "Änderungswünsche reagieren muss.
    gerd

  5. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    26

    Standard

    #5
    Gutes Argument. Ich muß demnächst sowieso die Plakette umfärben lassen.

  6. Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    62

    Standard

    #6
    Hi,
    ich habe vor ein paar Tagen jemanden mit einer QD Anlage unter dem Motor einer R1100GS gesehen!
    Leider konnte ich bis jetzt selber keine weiteren Infos erfahren.
    Wenn Du was weist, gib Bescheid, ich interessiere mich auch für so etwas..
    Gruß
    Boris


 

Ähnliche Themen

  1. BSM Underfloor-Zubehörauspuff (Sidepipe Down Under)
    Von vierventilboxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 17:38
  2. Suche Auspuff R 1100 GS
    Von schon50 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 13:37
  3. Auspuff R 1100 GS
    Von Geohero im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 21:56
  4. Tausche 1100 GS Auspuff gegen 1100 RS/RT
    Von elch im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 18:55
  5. suche Auspuff für 850/1100 GS mit Kat
    Von Gernot im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 08:18