Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

1100er GS Wert

Erstellt von tenere-treiber, 06.05.2009, 20:47 Uhr · 20 Antworten · 2.854 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #11
    Wonach schauen? Das musst du ein wenig selbst entscheiden. ICH würde ABS unbedingt haben wollen, ebenso FID sehr gerne nehmen. ICH würde mich auch von den (vermutlich extrem übertriebenen) Berichten in den Foren verrückt machen lassen und keine 94er GS nehmen. Die älteren hatten amigs Probleme mit dem Getriebe. Das wurde ab irgendwann verändert. Aber eben: Es fahren ja etliche Alte noch rum - so what!
    Bei mir waren die Federbeine dann ziemlich bald hinüber. Das hätte man evtl. erkennen können. Mehr weiss ich auch nicht. Viel Spass damit - welche auch immer es wird!!

  2. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #12
    Servus Dominik,

    da Du ja scheinbar Selbstschrauber bist, (Landy + XT = 4000,-max ) hast Du mit eventuellen kleineren Macken, die eine 94er wird bekommen können, nicht so das große Problem, oder?
    Wennst für ne technisch gute, optisch schlechte, 94/95er im Herbst/Winter 2,5 hinblätterst hast immer noch Ersatzteilgeld über.

    Hat bei mir jedenfalls funktioniert, und ich bin nach 3 Jahren immer noch nicht bei den 4000,- angekommen.

  3. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    113

    Standard

    #13
    Hallo Tom, ja stimmt bin Selbstsschrauber (bei ner eigenen Werkstatt und als gelernter LKW-Schrauber wär alles andere ja auch Blödsinn) das mit 2,5 klingt schon mal ganz gut. Du bist ja auch aus Südbayern wo hast du deine denn gekauft (im Norden sind so dinger komischerweiße immer billger als im "großraum München")
    und was musstest du so alles reinstecken bis jetzt?????

    Gruß Dominik

  4. frank69 Gast

    Standard

    #14
    Hallo !
    Hab ich da was überlesen oder hast Du 4000,-€ für die olle 11er geboten und der Kumpel will 5000,-e haben ??? Für ne 94-95er mit 80tkm ???

    Respekt, der Preis ist mal ne Ansage !!

    Such Dir für das Geld ne 97-98er in Vollausstattung, also ABS, Heizgriffe und FID und los geht´s.

    Frank

  5. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von tenere-treiber Beitrag anzeigen
    Hallo Tom, ja stimmt bin Selbstsschrauber (bei ner eigenen Werkstatt und als gelernter LKW-Schrauber wär alles andere ja auch Blödsinn) das mit 2,5 klingt schon mal ganz gut. Du bist ja auch aus Südbayern wo hast du deine denn gekauft (im Norden sind so dinger komischerweiße immer billger als im "großraum München")
    und was musstest du so alles reinstecken bis jetzt?????

    Gruß Dominik

    Grüß Dich Dominik,

    als ich meine 2005 gekauft habe war ich noch in Freiburg - Baden-Württemberg. gekauft hatte ich Sie damals von privat im Herbst in der Nähe von Waldshut-Tiengen für 2310,- mit knapp über 100tkm.

    Was ich in der Zwischenzeit an Reparaturen reingesteckt habe:

    gleich zu Anfang ne undichte Zylinderkopfdichtung, hab dann beide machen lassen, da noch die ersten Papierdichtungen drin waren, und die Lager vom Kardan rechts und links (BMW 500,-)

    seither lass ich nur noch die Synchronisation beim Händler machen.

    Das nächste war eine Gel-Batterie (neu ebay 49,90) und ein Anlasser (gebraucht ebay 80,-) gepaart mit einer Tachowelle, die es eigentlich nicht brauchte, ein Tachoantrieb und Gabelsimmeringe (BMW 100,-)

    Poly-V-Riemen (Industriehandel 7,98)
    Zündspule ( BMW 75,92)
    Benzinfilter (BMW 19,-)
    und jetzt der Simmerring am HAG zum Rad (Industriehandel 12,62)

    wobei ich nicht alles, was ich hier aufgelistet habe, als Reparatur sondern auch teilweise als normalen Verschleiß ansehe. Und die anderen Sachen können Dir auch bei einer 4000,- Euro-Kiste kaputtgehen.

    ... und ja, ich würde es wieder tun


    ach ja, und einiges von dem damals dabeigewesenen Zubehör wie Koffer Gabelschützer, Motorschutzbügel etc. hab ich versteigert und so diverse Ersatzteile finanziert.

  6. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    113

    Reden

    #16
    So war heut beim BMW-Martin in Lenggries und hab mir für 3900€ ne 1100er mit 1 Jahr Garantie und 55.000KM geholt ( Maschine hat FID; Griffheizung; Griffschalen; Zylinderschutzkappen; Kat)

    Hoffe der Preis is in Ordung

    Ja und bin ab jetz quasi auch im Club der Kuhtreiber.

    Alle weitern Fragen stell ich dann mal in nem Extra-Treat oder bemüh die Suche

    Danke für eure guten Tipp´s

    Gruß Dominik

  7. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von tenere-treiber Beitrag anzeigen
    So war heut beim BMW-Martin in Lenggries und hab mir für 3900€ ne 1100er mit 1 Jahr Garantie und 55.000KM geholt ( Maschine hat FID; Griffheizung; Griffschalen; Zylinderschutzkappen; Kat)

    Hoffe der Preis is in Ordung

    ...
    Für eine 99er mit ABS, Koffern und neuen Reifen absolut in Ordnung; für eine 94er ohne ABS und runtergefahrenen Reifen viel zuviel. Was ist es denn geworden?

    Zitat Zitat von tenere-treiber Beitrag anzeigen
    ...
    Ja und bin ab jetz quasi auch im Club der Kuhtreiber.
    ...
    und spätestens jetzt wird es Zeit, deinen Nick zu ändern

  8. Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    370

    Standard

    #18
    Guten Morgen,

    ich fahre heute los und schaue mir eine 97er gs an.

    83tkmvon Privat
    Rot
    mit Koffern, ohne ABS mit FID und Heizgriffen

    Super Zustand laut Bildern, leichtes KFR laut vorbesitzer (was wohl normal ist)
    Scheckheftgepflegt...

    Soll 3500€ kosten


    Das ist doch ein guter Preis oder?!

  9. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    113

    Standard

    #19
    Also ich denk schon wie gesagt meine hat 3.900 gekostet hat 55.000 auf der Uhr ist mit FID; Griffheizung; Warnblinkanlage; großem Handschützern und Sturzpäd´s für die Zylinder. Ja und ich hab halt noch das Jahr Händerlgarantie.
    Die hätte zwar keine Grantie und 30.000 mehr aber dafür Koffer!!!!!!
    vielleicht kannst ihn ja noch auf 3400-3300 drücken.
    viel glück!!!!

    Gruß Dominik

  10. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.028

    Standard

    #20
    Für € 5.000,-- kannst du schon nach einer 1150er Ausschau halten. Die kann alles ein bischen besser als die 1100er und Gangspringer gibts dort nicht. Lass dich aber nicht vom Thema FTE-ABS mit Bremskraftverstärker abschrecken. Fahre seit 2003 (erst in der 1150er jetzt in der 1200er) dieses ABS und habe keine Probleme. Und noch etwas. Auch BMW-Motorräder sind keine Mangelware in Deutschland. Wer heute in Zeiten der Wirtschaftskrise noch verkaufen will, muss im Preis schon richtig was machen. Viele Autohändler nehmen Gerbrauchtwagen nur noch mit einem Abschalg von 20%-30% unter DAT-Liste in Zahlung, da sie auch auf Neuwagen eben einen Nachlaß in dieser Höhe gewähren müssen.

    CU
    Jonni


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R80 G/S - aus 1983 - was ist die Q Wert?
    Von Bebop im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 16:23
  2. Problem mit CO Wert
    Von triftpark im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 22:24
  3. CO-Wert bei der Abgasuntersuchung
    Von BerniB im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 15:31
  4. Wert-Frage
    Von GS-Laie im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 15:21
  5. Wert
    Von Korbi01 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 23:06