Ergebnis 1 bis 7 von 7

1100er mit 48PS als Gespann?

Erstellt von Beste Bohne, 06.08.2014, 15:10 Uhr · 6 Antworten · 784 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard 1100er mit 48PS als Gespann?

    #1
    Sodele,

    die Suchfunktion hat diesen Beitrag ausgeworfen:

    1150er auf 48PS drosseln ?

    Gibt es inzwischen neuere Erkenntnisse?

    Hintergrund bei mir:

    Meine beste Freundin von allen hat letztes Jahr 48PS-Lappen gemacht und könnte ihre CB500 PC45 fahren, WENN der Sohnemann die mal hergeben würde UND ihre gesundheitlichen Probleme ihr z.Z. nicht das Solomopped fahren verhageln würde.

    Und jetzt fragt sie mich doch allen Ernstes, ob die Ural mit BW weniger als 48PS hat. Hat sie. Aber da ich den Wartungsauftrag für alle Kfz's in dieser Familie habe, weigere ich mich, für so eine Dauerbaustelle den Mechanikus zu machen.

    Frei nach dem Motto: "Was ist groß und schwer und kann keine A...htritte? Eine russische A...htrittmaschine."

    Nun, ich hätte da noch mein Zweitgespann, eine 1150er GS mit Heeler und Zusatzgewicht im BW.

    Von Fahranfängern durchaus fahrbar und der Heeler bremst die Solo jetzt nicht soooo ein. Aber mit 48PS? Kann wer was zum Fahrverhalten wenigstens von einer Solo sagen?

    Die 1100er würde als Anhaltspunkt natürlich genauso nützlich sein. Deshalb Crosspost.

    Danke für Eure Antworten.

  2. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    816

    Standard

    #2
    Dürfte sich nicht so brachial auswirken, da die Motoren eher auf Drehmoment ausgelegt sind. Ist wie bei den alten Einzylinderenduros, da merkt kein Mensch, ob die jetzt 27, 34 oder 50PS haben.

    Aber mal ganz ehrlich: Was hat ein 48PS Gespann noch mit Motorradfahren zutun? Soll sie sich nen Smart-Cabrio kaufen ...

  3. Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    411

    Standard

    #3
    Halloele,

    nachdem ich ein ganz klein wenig Erfahrung habe u.a. auch mit 2V Gespannen behaupte ich mal das es für den Fahrspass auf Landstraßen im legalen Bereich nicht so entscheidend sein wird ob jetzt knapp 50 oder knapp 90PS zur Verfügung stehen. Gerade mit dem Heeler sollte das eine Kombination sein die fahrbar ist. Und wenn ich es richtig verstehe ist es ja auch keine Dauerlösung.

    Achja lieber FP91 wieviel Gespann bist Du schon gefahren?

  4. Registriert seit
    26.05.2014
    Beiträge
    41

    Standard

    #4
    Aber mal ganz ehrlich, FP91, du hast den Ironiesmiley vergessen, sonst nehme ich dich mal mit und wenn du schon einen Smart erwähnst dann wenigstens den ohne Dach und überhaupt........
    Gespannfahrer können da sehr sensibel reagieren.
    Smartfahrer erst recht, uns sind in den Alpen eine Gruppe Smart crossler aus Italien entgegengekommen und nach dem Grüssen sind die fast aus dem Auto gefallen, vor Freude und so plauschten wir noch eine Weile.
    War ein schönes Bild, Gespann und Smartfahrer im Regenkombi !
    Hans

  5. Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    31

    Standard

    #5
    Moinsen,
    also meine 535ccm 50PS SR 500 macht in der Einzylinder Klasse schon einen mehr
    als deutlichen Unterschied zum orichinol von Yamaha ! Zumindest sind bisher
    fast alle beim ausprobieren fast vom Bock geflogen.

    Zu Deiner Frage: Mach'ne Drossel rein, wird man nur bei hohen Geschwindigkeiten
    Merken !
    Habe eine weitere SR500, habe die als Gespann mit etwa 45PS am Hinterrad. Etwa
    130 km/h, is aber bei 110 km/h deutlich angenehmer zu fahren.

    Gruß
    Torsten

  6. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    816

    Standard

    #6
    Hehe, ich merk, ich bin unter BMW Fahrern

    Bin nur mal 500km mitm Uralgespann gefahren und fands ... "gewönungsbedürftig" Aber jemdem das Seine! Im Dreck aber immer wieder gerne!

  7. Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    118

    Standard

    #7
    Hi Jens,

    ich versteh Deine Frage nicht,
    hol Dir ne Drossel, fahr zum TüV .....

    denke auf Landstrassen ist das OK,
    wenn nicht kann die ja wieder rausfallen ;-)

    Denke die GS mit 48 PS geht einiges besser als meine Transe,
    mit der bin ich eigentlich zufrieden.

    Gruss
    Fachi


 

Ähnliche Themen

  1. 1150er mit 48PS als Gespann?
    Von Beste Bohne im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2015, 08:46
  2. 1100er mit 90.000km
    Von strobl02 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 22:10
  3. Kroatien als Karte mit abgedeckt ?
    Von popeye im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 21:22
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 21:10
  5. KTM 990 Adventure 2006 mit ABS besser als GS?
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 11:00