Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

17 Zoll Umbau GS 1100 / Reifenbindung

Erstellt von petercharly, 30.05.2010, 19:33 Uhr · 14 Antworten · 3.065 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Voggel Beitrag anzeigen
    Kurze Frage , hat das mit dem ABS und der Bremsanlage funktioniert ?

    Was war alles zum Umbau nötig ?!
    Passen die Bremsscheiben der Originalfelgen auf die RT Felgen ?!

    Gruss und Dank
    Herst Voggel, net vo furn aufanga! Mir tuan scho De Finga weh vom vühn tippn! Suach! (Wienerisch)*
    e FEs gibt mitlerweile einige Treats drüber wo steht das alles passt.

    Zitat Zitat von Powerboxer
    Ich begutachte nur Gussräder aus den R-Modellen, mit entsprechender Anpassung sowie mit unterer Gabelbrücke der R (17" Vorderrad).
    Über die untere Gabelbrücke werden der Nachlauf und der Lenkkopfwinkel festgelegt. Wird die untere Gabelbrücke nicht geändert, wird der Nachlauf zu gering und der Lenkkopfwinkel zu steil. Die Dinger sind dann irre handlich, aber bei Überlagerung von Toleranzen dann ab ca. 120 km/h unfahrbar.
    Das stimmt so nicht, meine GS war bis Endgeschwindigkeit stabil wie ein Brett mit der original Brücke und Originaler Federlänge vorne. Kein pendeln keine Überlagerungen.
    Was stimmt ist: Die Dinger sind dann irre handlich
    Bei der 1150 ADV kann das natürlich passieren durch die längeren Federwege.Ebenso bei der 1200 GS.
    Bei der 1100GS nicht.

    *Bitte Voggel, nicht von vorne anfangen! Mir tun schon die Finger weh vom vielen tippen! Bitte Suche benutzen! (Hochdeutsch)

  2. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von SeverX9 Beitrag anzeigen
    Herst Voggel, net vo furn aufanga! Mir tuan scho De Finga weh vom vühn tippn! Suach! (Wienerisch)*

    Es gibt mitlerweile einige Treats drüber wo steht das alles passt.

    *Bitte Voggel, nicht von vorne anfangen! Mir tun schon die Finger weh vom vielen tippen! Bitte Suche benutzen! (Hochdeutsch)
    Sorry, aber hat momentan sein müssen!

  3. Registriert seit
    20.04.2010
    Beiträge
    101

    Standard TÜV Eintragung

    #13
    Hallo zusammen,

    habe zwischenzeitlich mit meinem TÜV Ingeneur gesprochen.

    Die Eintragung der Felgen ist kein Problem, ebenso die Bereifung.

    Ich soll montieren, zeigen und die Eintragung erfolgt.

    Nochmals danke für die hILFEN:

    Gruß Peter

  4. Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    66

    Standard Keine Reifenbindung

    #14
    Ich habe ebenfalls auf 17" umgerüstet - vorne 3,5" und hinten 5,5" - und habe keinerlei Reifenbindung eingetragen bekommen!

    Falls noch Interesse an einer Kopie der Papiere besteht....

    Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß mit deinem "neuen" wendigen Moped

    Gruß
    Henry

  5. Registriert seit
    20.04.2010
    Beiträge
    101

    Standard 17 Zoll Umbau

    #15
    Hallo Henry,
    danke für die Antwort, so wie es aussieht gibt es auch bei meiner Eintragung keine Probleme. Wenn doch, komme ich auf Dich zurück.

    Danke und noch ein schöns Wochenende.

    Gruß Peter


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. 17 zoll umbau Gs 800
    Von gren im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 09:55
  2. Umbau 17 Zoll Fahrwerk
    Von Steuerspezi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 10:37
  3. Lenkungsdämpfer für 17 Zoll Umbau ?
    Von Phil Zombie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 20:22
  4. 21 Zoll Umbau
    Von Herzhase im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 13:52
  5. Bremsscheibenadapter für 17 Zoll umbau
    Von bogster im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 12:49