Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

40000KM Inspektion kostet?

Erstellt von Toney, 15.03.2009, 15:41 Uhr · 23 Antworten · 10.132 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Gern geschehen.
    Beim nächsten Mal hat's dann auch hoffentlich besseres Wetter und wir drehen im Anschluss noch eine schöne Runde durch's Oberbergische südlich Richtung Weilburg.
    Muß der Toney halt a bisserl am Quirl drehen und ordentlich km machen, dann kommt die nächste Inspektion im Sommer

  2. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    40

    Standard 40.000 Inspektion beim Freundlichen

    #22

    Hallo Forum,
    habe gerade die 1100GS, EZ97 von der Inspektion geholt.
    Im Vorfeld wurden als Kosten incl. Öl und Bremsflüssigkeit ca 650.- Euro genannt.

    War jetzt angenehm überrascht: 453,88 all inclusiv!

    Gruß
    Thomas

    PS
    War bei Fallert in Achern...

  3. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von teebeutel Beitrag anzeigen

    Hallo Forum,
    habe gerade die 1100GS, EZ97 von der Inspektion geholt.
    Im Vorfeld wurden als Kosten incl. Öl und Bremsflüssigkeit ca 650.- Euro genannt.

    War jetzt angenehm überrascht: 453,88 all inclusiv!

    Gruß
    Thomas

    PS
    War bei Fallert in Achern...

    Bei diesen Preisen bin ich leider nicht mehr angenehm überascht sondern fühle mich eher unangenehm verarscht.

    Beim Kauf meiner GS galt BMW als "Günstig im Unterhalt".

    Wenn ich nur überlege wie lange ich 1999 für 1 (in Worten: eine) Werkstattstunde arbeiten musste und wie lange ich heute dafür arbeiten muß könnte ich

    Wenn eine Inspektion an einem nackten Mobbed schon so viel Geld kostet, möchte ich nicht wissen, was die Kollegen für die Inspektion einer Yoghurtbecher-BMW bezahlen müssen...

  4. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #24
    Seit ihr alle noch ganz fit??? 500Euro für nix?
    Ne ernsthaft, wieso kommt selbst bei dem Preis keiner auf selbermachen? Die sagenumwobene 40000er Inspektion kriegt jeder Kuhbauer locker hin. Entschuldigung falls das jetzt einer liest, aber ein Wucher regt mich auf. Selbst wenn ihr erst für 100 Euro Werkzeug und für 30 die Reparaturanleitung kaufen müsst habt ihr immer noch 370Euro gespart, schneller kann man sein Geld wirklich nicht "verdinen". Sicher gibt es leute die keine Lust auf schrauben haben, ist ihr gutes recht, aber wie bitte rechtfertigt eine Werkstatt 500 Euro für 3 Stunden Arbeit und allerhöchstens 50 euro Öle und Bremsflüssigkeit. Sorry, aber wenn ich für einen Heizungs-Serviceman 38 Euro die Stunde incl. Mwst bezahle und in der guten freien Autowerkstatt um die 50, und die Ingenierstunde mit 70 Euro berechnet wird... was müssen das für leute sein die für 75 bis über 100 euro die Stunde die Zündkerzen wechseln,

    Wenn sie mir für Ventilspiel einstellen, Öl und Bremsflüssigkeitswechsel 650Euro vorveranschlagt hätten, ich glaube ich wäre mit Bauchschmerzen vor Lachen aus dem Laden gestolpert.

    Bei der neuen K1600 kostet einmal Ölwechsel warscheinlich dann 2500 oder was???


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. 40000km Service - Preise,Empfehlungen,Erfahrungen
    Von ma_co im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 10:19
  2. was kostet die 20.000 km Inspektion?
    Von volman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 17:27
  3. 40000km inspektion
    Von smokaz im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 20:43
  4. Sie hat es verdient 40000km
    Von GSLeo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 09:08
  5. Was kostet....
    Von Moggi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 12:43