Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

ab welcher Fahrgestellnummer das verstärkte Getriebe???

Erstellt von Big Shadow, 11.04.2009, 14:27 Uhr · 17 Antworten · 5.109 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #11
    ZC37400 wurde 11.97 produziert....

  2. Registriert seit
    11.04.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #12
    11/97, ist das dann schon Mj 98 ???

    Gehen Modelljahre eigentlich immer im gleichen Monat des vorherigen Jahres los?

  3. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Beitrag BMW Modelljahr

    #13
    Moin,

    soweit ich weiß beginnen bei BMW die Modeljahre nach den Betriebsferien des Vorjahres, d.h. Produktionszeitpunkt 11/1997 wäre der Modelljahrgang 1998. Ich meine, die Betriebsferien enden bei BMW Anfang September.

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von MP Beitrag anzeigen
    ..
    Ich meine, die Betriebsferien enden bei BMW Anfang September.
    und genau darüber bin ich mir halt nicht sicher. Aber im November sollte es ziemlich sicher schon das nächste Modelljahr sein.

  5. Registriert seit
    11.04.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #15
    also jetzt hab ich schwarz auf weiß....
    Vehicle code0404SeriesK69ModelR1100GS Body typeOTHERCatalog modelECEProduction date1996 / 09 EngineTransmissionSteeringCatalyzerNONE

    welches Modelljahr ist das jetzt genau ????

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Big Shadow Beitrag anzeigen
    ...
    welches Modelljahr ist das jetzt genau ????
    Ziemlich nahe am Wechsel des Modelljahres.... Mein Tip geht aber in Richtung Mj '97.
    Da wirst du wohl doch mal von unten auf's Getriebe schauen (lassen) müssen.
    Steht dort als Kennbuchstabe EAA (silbernes Getriebe) oder EAB (schwarzes Getriebe), dann ist es ein Modelljahr '97.
    Ansonsten wird dort bei Modelljahr '96 noch EAQ (silbern) oder DAR (schwarz) stehen.

  7. Registriert seit
    11.04.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #17
    Unterm Getriebe?

    Da muß man doch den Motor-Alu-Schutz abnehmen, oder?

    Möchte es nur genau wissen, damit ich es dem Besitzer erklären kann wo er nachschauen soll!

    Danke

  8. Registriert seit
    11.04.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #18
    Jetzt hab ichs genau, ich zitiere BMW:

    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Die BMW R 1100 GS wurde von Anfang 1994 bis Ende 1999 produziert. Das neue Modelljahr
    beginnt bei BMW Motorrad immer mit Ende der Werksferien im Sommer, d.h. Ende Juli/Anfang
    August eines Jahres.

    Mit besten Grüßen aus München
    BMW Motorrad Direct


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Fahrgestellnummer????
    Von fertiglos im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 19:22
  2. Fahrgestellnummer
    Von DeMisch im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 21:35
  3. Fahrgestellnummer ?
    Von grachal im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 13:53
  4. verstärkte (ULTRA???) Gabelfedern R 100 GS
    Von Der_Neue im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 19:33
  5. Verstärkte Ventilfedern?
    Von Peter im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 21:21