Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

ABE für Remus Grand Prix

Erstellt von Sumo-Lars, 21.02.2011, 23:58 Uhr · 35 Antworten · 7.847 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #21
    Ich habe an meiner 11er GS auch einen Remus Grand Prix mit Vorschalldämpfer ohne Kat....
    Bin wohl einer der Wenigen.
    Das Zweite Bild ist noch von vor dem Funbike Umbau.
    Ich persönlich bin der Meinung, das die GS mit dem Remus ESD besser von Unten heraus beschleunigt und durchzieht...
    klanglich hat sich nicht sehr viel verändert, sie ist etwas dumpfer.



  2. Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    186

    Standard

    #22
    @ Kevin:

    Gern geschehen!

    @ Stafan:

    lt. der Fotos ist der Auspuff aber mit Kat ( ohne Kat wäre da nur ein Verbindungsrohr, oder der Kat ist illegaler Weise ausgeräumt ), und der Endtopf ist die Racing-Version! -> da fehlt die E-Prüfnummer unter dem REMUS - Schriftzug!

    Gruß Lars

  3. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #23
    Falsch.....
    Als ich damals (so um 2001) meinen Remus gekauft habe, konnte man wahlweise den Vorschalldämpfer mit und ohne Kat ordern....

    Ätsch... Der hat schon zigmal TüV gesehen.....der ist ohne EG Nummer, aber mit ABE.

  4. Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    186

    Standard

    #24
    Hmmm!
    Wenn Du eine ABE dafür hast, müsste sich ja die Nummer auf der ABE auch am Auspuff wiederfinden!!
    Also meiner hat jedenfalls eine e-Nummer unter dem Schriftzug!
    Hatte auch mal den Racing-Auspuff! Da fehlte dann die Nummer, so wie auf Deinem Foto!
    Aber da fehlte auch der db-eater! Ist der bei Dir drin??

    Gruß Lars

  5. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #25
    Ja, der ist eingeschweißt, leider....ist auch so in der ABE vermerkt.

  6. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #26
    Hallo Stefan,

    Remus Revolution mit Verbindungsrohr super Sound und ordentlich Bumbs 105Nm 90PS

  7. Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    #27
    @Stefan

    kannst du mal ein Bild von den Db-Killer machen, will mal sehen wie der aussieht

    Gruß Kevin

  8. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #28
    Leider ist der DB-Killer noch eingeschweißt und er bleibt auch drin.....somit kann ich dir kein Bild außer diesem bieten...

    @Sumo-Lars: Auf der Endkappe von ESD unterm DB-Eater steht auch die ABE Nummer....


  9. Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    186

    Standard

    #29
    Hallo Stefan!
    Stimmt! ...hast Recht!
    Gibt also verschiedene Versionen von diesem Auspuff!
    Weiß jemand den Unterschied zwischen Remus VSD mit Kat und VSD ohne Kat??
    Klar, andere Abgaswerte!
    Und sonst? Mehr oder weniger Drehmoment bzw. Leistung ? ...oder lauter?

    Gruß Lars

  10. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #30
    Hallo,
    der Remus GrandPrix ist die ältere Version des Enschalldämpfers.

    Grundsätlich gibt es bei Remus und auch Sebring einen Mittelschalldämpfer und einen Enschalldämpfer.
    Den Mittelschaldämpfer gibt es mit und ohne Kat und als Verbindungsrohr.
    Mit und ohne Kat schaut er gleich aus aber innen fehlt der Kateinsatz.

    Enschalldämpder gibt es den GrandPrix und den Revolution der mit einem anderen Anschluß auch bei der 1150 eingesetzt wird, 1100 hat 70mm Zentral bei der 1150 ist er kleiner und Ausermittig versetzt.
    Der GrandPrix hat im Dämpfer ein Prallblech und man kann nicht durch schauen, er ist auch sehr leise.
    Der Revolution hat kein Prallblech im Dämpder sondern nur ein Durchgehendes Rohr und den DB-Eater der eingenietet ist.

    Der GrandPrix hat bei mir eigentlich nichts gebracht, der Klang hat sich etwas verändert. Beim revolution ist der Durchzug etwas besser geworden immer mit Kat.
    Erst als ich das Verbindungsrohr eingebaut hab wurde es deutlich anders, vor allem lauter. Für meinen Geschmack zu laut deshalb hab ich auch einen 50mm Zubehörrohrkat eingebaut.
    Nach der Einstellung auf dem Prüfstand und der Änderung der Luftzufuhr hab ich das erreicht was ich wollte.
    Sound ohne Krach und Lärm, auserdem einen wesentlich besseren Durchzug und Ansprechverhalten.

    Die Enschalldämpfer gibt es auch noch ohne ABE, die oben genannten haben alle ABE.

    Ich hab auch schon Zach und Kranichumbau gefahren.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. REMUS Grand Prix Komplettanlage
    Von Sumo-Lars im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 15:14
  2. Remus Grand Prix Auspuff mit ABE
    Von wuchris im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 20:03
  3. REMUS Grand Prix
    Von Sumo-Lars im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 08:42
  4. Biete R 1100 GS + R 850 GS Remus Grand Prix ESD und VSD
    Von Pöl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 16:16