Ergebnis 1 bis 7 von 7

ABS ausschalten ==>> Felge ohne ABS Ring??

Erstellt von thommy66, 27.05.2012, 20:51 Uhr · 6 Antworten · 1.644 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    61

    Standard ABS ausschalten ==>> Felge ohne ABS Ring??

    #1
    Hallo,
    wenn ich an meiner 1100GS das ABS ausschalte, dann müßte ich doch eine vordere Felge ohne ABS-Ring (Gußring) montieren können?! Oder spricht technisch was dagegen?
    Brennt die untere ABS-Lampe, wenn das ABS ausgeschaltet ist?
    Danke mal.
    Gruß
    thommy

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von thommy66 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wenn ich an meiner 1100GS das ABS ausschalte, dann müßte ich doch eine vordere Felge ohne ABS-Ring (Gußring) montieren können?! Oder spricht technisch was dagegen?
    Brennt die untere ABS-Lampe, wenn das ABS ausgeschaltet ist?
    Danke mal.
    Gruß
    thommy
    Ich habe es noch nie ausprobiert, das ABS auszuschalten, aber BMW selbst geht davon aus, dass ein abgeschaltetes ABS ein Sonderfall ist, vor dem der Fahrer gewarnt werden muss. Deshalb muss man die blinkenden Warnlampen durch Druck auf die ABS-Taste "quittieren", dann erlöschen sie. Nach 4,5 Minuten fangen sie wieder das Blinken an, worauf man es entweder blinken lässt oder die Abschaltung erneut durch Druck auf die ABS-Taste bestätigt und so weiter...

    (So steht es zumindest in der Bedienungsanleitung zur GS, S. 50 bis 57).

    Demnach gibt es zwei Blinkmodi:

    1. ABS-Lampen blinken gleichzeitig: ABS ist noch nicht getestet (noch nicht losgefahren) oder wurde manuell abgeschaltet.
    2. ABS-Lampen blinken gegenphasig: ABS-Test wurde nicht bestanden, ABS wurde als defekt eingestuft und deshalb abgeschaltet

    Das bedeutet: Selbst wenn du ABS-Teile abbaust, wird das Geblinke nicht aufhören, und die untere Lampe blinkt immer mit, es sei denn, sie ist kaputt. Warum willst du denn ohne Sensorring fahren?

  3. Momber Gast

    Standard

    #3
    Mit TÜV ist's dann auch vorbei. Wenn ABS verbaut ist, muss es auch funktionieren.

  4. Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    61

    Standard

    #4
    Hallo noch mal,

    habe jetzt schon einen 17" Umbau mit ABS verbaut. Gehe mit dem Mopped ab und zu auf eine Rennstrecke. Dafür hab ich mir einen 2ten Satz Felgen von einer 1100S gekauft, damit ich nicht immer die Reifen wechseln muß. Die 1100S Räder sind ohne ABS, außerdem müßte ich für `s ABS die linke Seite der Bremsscheibenaufnahmen passend abdrehen, was ich nicht will. Außerdem müßte ich den Sensor je nach Felgensatz ausdistanzieren. ABS brauch ich auf der Renne nicht.
    TÜV ist deshalb auch uninteressant.
    Wenn es blinkt, spielt das keine Rolle - werd ich abkleben.

    Danke soweit.

    Gruß
    Thomas

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #5
    Hi
    Bei mir sind die ABS-Ringe ohnehin an den Naben montiert
    gerd

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ich habe es noch nie ausprobiert, das ABS auszuschalten, aber BMW selbst geht davon aus, dass ein abgeschaltetes ABS ein Sonderfall ist, vor dem der Fahrer gewarnt werden muss.
    Ich habe gestern einmal die ABS-Abschaltung ausprobiert:

    1. ABS-Taste gedrückt halten, Zündung einschalten. Lampen blinken gleichphasig.
    2. Losfahren, es erfolgt kein Klacken, Lampen blinken weiterhin gleichphasig, ABS ist deaktiviert.
    3. Nochmal auf die ABS-Taste drücken: Lampen hören auf zu blinken, untere Lampe leuchtet permanent.
    4. ABS wieder einschalten: Anhalten, Zündung aus, Neustart.

  7. Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    299

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Bei mir sind die ABS-Ringe ohnehin an den Naben montiert
    gerd
    Er kann nicht anders...

    Gruß Klaus


 

Ähnliche Themen

  1. ABS ausschalten
    Von Anonymous im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.04.2013, 08:01
  2. ABS - ausschalten
    Von jajobaby im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 11:15
  3. Licht ausschalten
    Von Peter R12GS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 12:52
  4. ABS ausschalten
    Von Zange im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 20:40
  5. ABS ausschalten
    Von trix im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 14:31