Ergebnis 1 bis 5 von 5

ABS Druckmodulator 1100 GS nicht aufwärts kompatibel?!

Erstellt von OstRadFan, 20.03.2016, 19:43 Uhr · 4 Antworten · 771 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    20

    Standard ABS Druckmodulator 1100 GS nicht aufwärts kompatibel?!

    #1
    Liebe Foristen,

    ich habe ein Problem mit meinem ABS, über das ich auch bereits berichtet habe. Letzter Stand war "Kolbenfehler" » Plungertest brachte keine Abhilfe.

    Dann erwischte ich in der Bucht ein günstiges ABS Modul (laut Verkäufer funktionstüchtig)
    Die Teilehändler geben an, dass die ABS-Module passend sind für 850 GS, 1100 GS RS RT,....

    Nach dem Einbau kriege ich wieder Wechselblinken. Dann lese ich bei Powerboxer, dass die ABS-Module nur abwärtskompatibel sein sollen (meine 1100er ist BJ 1999). Und ich lese in einem Internetbeitrag, dass jemand sein ABS-Steuergerät mit einem Diagnosegerät umlernen musste (Er hatte das Gerät einer R1100GS in eine R1100RT gepflanzt) damit es funktionierte.
    Anhand der Seriennummer von Powerboxer erkenne ich außerdem, dass mein neuer (alter) ABS-Druckmodulator von einer R1100 RS (BJ:93) ist. » Das heißt das neue (alte) ABS ist ggf. nicht ohne weiteres kompatibel.

    Variante A) auch das neue ABS ist defekt
    Variante B) das neue ABS ist nicht kompatibel » die Steckerbelegung/die Programmierung des ABS stimmt nicht überein

    Lösung A) weiteres ABS-Modul kaufen (teuer) oder zum Freundlichen (verdammt teuer)
    Lösung B) Irgendjemanden finden, der mir mein altes ABS-Steuergerät anlernt. Hat jemand da einen Tipp für mich?

    Lösung C) Da mir ein Kolbenfehler ausgegeben wurde, gehe ich davon aus, dass mein orginales ABS-Steuergerät funktionstüchtig ist. Kann ich einfach mein originales ABS-Steuergerät (BJ:99) an den Druckmodulator der 1100RS(BJ:93) bauen?

    Ich bin dankbar für Tipps und Antworten. Vlt habe ich auch etwas übersehen?!

  2. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    576

    Standard

    #2
    Hallo OstRadFan
    ich kann dir vielleicht helfen, schreibe mir doch bitte eine Mail oder PN mit deiner Telefonnummer und einem Zeitraum dazu in dem ich dich anrufen kann.
    Melde dich, Edgar

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #3
    Hi
    Aufwärts kompatibel ist immer "etwas schwierig".
    Bei einer (Um)Konstruktion kann man eigentlich immer darauf achten, dass die neue Variante auch für ältere Anwendungen passt.
    Ziemlich schwierig ist es dagegen etwas zu konstruieren das für etwas passt das man noch gar nicht kennt weil es das noch nicht gibt.

    Konstruiere einfach mal einen Flaschenöffner der für alle derzeitigen Bierflaschen passt und auch die Bedingungen aller künftigen -leider noch unbekannten- Verschlüsse abdeckt. Mir fallen da nur Dynamit oder eine Diamantflex ein :-)
    gerd

  4. Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    20

    Standard

    #4
    @ Gerd:
    Die Frage, die sich stellt ist, ob der ABS-Block durchweg unverändert geblieben ist und nur das ABS-Steuergerät verändert wurde. In diesem Fall würde Lösung C funktionieren.

    Außerdem würde ich gerne wissen ob jemand mit Lösung B Erfahrung hat bzw. mir einen Kontakt vermitteln kann

  5. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    576

    Standard

    #5
    Hi
    Ich hatte dir gestern die Liste gesendet, in denen dieser Block mit der Nummer noch verwendet wurde.
    Also passt dieser so wie er ist.
    Ich denke bmw kann dies umcodieren, es ändert aber nichts.
    Die Elektronik kannst du problemlos umbauen, ich denke, dass auch dieser Block nicht in Ordnung ist.
    Ich ruf dich morgen Abend an
    Edgar


 

Ähnliche Themen

  1. Anlasser ABS blinken 1100 GS
    Von moppel1100 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.04.2014, 22:54
  2. Suche Handprotektoren R 1100 GS (NICHT Original !)
    Von ChrisR im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.2013, 12:15
  3. ABS Problem an R 1100 GS Bj. 94
    Von laika2000 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 23:15
  4. 1100 GS gesucht ab Bj. 96
    Von Gisi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 19:27
  5. 1100 GS ab 96 gesucht...
    Von Gisi im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 19:24