Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

ABS-Hydroaggregat Elektrik

Erstellt von Knochenschinder, 27.05.2016, 13:59 Uhr · 15 Antworten · 1.777 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.03.2015
    Beiträge
    9

    Standard ABS-Hydroaggregat Elektrik

    #1
    Moin,

    musste mein ABS ausbauen.
    Jetzt meine Frage an die Fachwelt:
    was kann/muss ich mit den Kabeln am Hydroaggregat machen?
    Abschneiden und abisolieren?
    So belassen und wasserdicht isolieren?
    Wer hat damit Erfahrung ?
    Ich möchte das schwere Aggregat doch gerne loswerden!

    Vielen Dank im Voraus

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.271

    Standard

    #2
    den Stecker einfach in einer Plastetüt mit Isoband Wasserdicht einwickeln und mit Strapsen fixieren damit er nicht herumwackelt ...

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.271

    Standard

    #3
    zu beachten wäre noch das ABS austragen zu lassen .... kommst beim nächsten TÜV nicht durch ohne ausgetragenes ABS

  4. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Frosch'n Beitrag anzeigen
    kommst beim nächsten TÜV nicht durch ohne ausgetragenes ABS
    Hi Tom, sicher?
    Das ABS war bis zur 1200 aufpreispflichtiges Extra und nicht Bestandteil der Homologation / EG/EU-Typgenehmigung bzw ABE des Fahrzeugs. Und war zum Zeitpunkt der Genehmigung auch nicht gesetzlich vorgeschrieben wie z.B. Licht, Blinker etc.

    Wäre mal interessant dies von einem AaS (Amtlich anerkannten Sachverständigen) erklärt zu bekommen.

    Gruß

    Andi

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.271

    Standard

    #5
    ja ich bin sicher, weil ich genau sowas schon durchgezogen hab .... auch wenn das ABS nicht eingetragen ist so gibt es doch bei BMW eine Datenbank in der jedes Moped mit Auslieferungszustand vermerkt ist .... wenn ABS nicht ausgetragen ist fährt man ohne Versicherungsschutz ... wenn es doof läuft .... die Abnahme ist eine 19.3 er .... das heißt sie wird von einem Ing. vorgenommen ... hat bei mir damals etwa 40 Eus gekostet und war problemlos.

    Hab mich auch darüber geärgert eine nicht eingetragene Sache austragen zu lassen .... aber lieber so wie im Fall eines Unfalls, den man noch nicht mal selbst verschuldet hat ohne Vers.Schutz da zu stehen.

  6. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    #6
    Hi Tom,
    danke für die Info, und ABS ist ja ein sicherheitsrelevantes blablablabla, so kennen wir das vom Inscheniör.
    Denn hoffe ich mal dass mein ABS Block noch lange funzt, 40 Öcken sind 2 Tankfüllungen :-)
    Grüßle
    Andi

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.271

    Standard

    #7
    12 Kilo sind 12 Kilo .... und kein nerviges Dauerblinken mehr ...

  8. Registriert seit
    29.03.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    #8
    Danke allen!
    Mit dem TÜV hab ich im Vorfeld alles schon besprochen.
    Das geht klar!
    Okay, der Stecker kommt in eine wasserdichte Verpackung und die Stromkabel einfach abisolieren ?
    Danke

  9. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    459

    Standard

    #9
    Hallo knochenschinder

    Es sollte eine PN werden.
    Sorry.
    Gruß Edgar

  10. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    305

    Standard

    #10
    Aber es ist ihm doch zu schwer das ABS..... Junge manche haben einen derben Fehler in der Programmierung...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem nach Austausch des I-ABS-Hydroaggregats
    Von osgs im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 19:30
  2. ABS Hydroaggregat kann man dieses verbauen?
    Von Rigo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 17:49
  3. ABS-Hydroaggregat wechseln??????
    Von Soran im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 10:21
  4. ABS -Hydroaggregat
    Von Unihubi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 19:59
  5. ABS -Hydroaggregat
    Von Unihubi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 19:34