Ergebnis 1 bis 8 von 8

ABS Lampen blinken bis ich neu starte

Erstellt von Ditschelping, 16.06.2014, 16:26 Uhr · 7 Antworten · 725 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.06.2014
    Beiträge
    5

    Standard ABS Lampen blinken bis ich neu starte

    #1
    Hallo,

    ich habe eine Frage zu meinem ABS. Wenn ich das Motorrad starte passiert es häufiger, dass die ABS Lampen abwechselnd blinken und das ABS nicht funktioniert.

    Es gibt dann unterschiedliche Möglichkeiten die ich dann durchführe und die eigentlich bisher immer zu einer Korrektur des Fehlers geführt haben:

    1. Motor wieder abstellen, Zündung aus, etwas warten und nochmal neu starten
    2. Während der Fahrt die Zündung aus, Zündung wieder an und Moped durch Kupplung kommen lassen wieder "anschieben".

    Kann es sein, dass diese Geschichte mit einem Spannungseinbruch an der Batterie zusammenhängt? Ich habe darüber bereits in Zusammenhang mit der 1150er gelesen - allerdings habe ich eine 1100er von 97.

    Danke schon einmal und viele Grüße

    Ditschelping

  2. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.099

    Standard

    #2
    Ja!! Entweder deine Batterie oder der Anlasser zieht zuviel Strom!!
    Bemühe mal die Suchfunktion, da steht ein großer Haufen über das Thema...

  3. Registriert seit
    10.06.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    #3
    Hey danke für die superschnelle Antwort - Suchfunktion habe ich wie gesagt bereits benutzt aber dort primär über die 1150 gelesen. Würde es bei einem derartigen Problem helfen wenn ich die Kiste an ein Erhaltungsladegerät hänge?

    Habe ohnehin den Eindruck, dass die Batterie recht schwach ist. Es klingt zumindest nicht unbedingt so als wenn sie problemlos "längeres orgeln" mitmachen würde. Glücklicherweise springt die Q ja schon bei der ersten Umdrehung an (was mich echt überrascht hat - kenne das von KTM ganz anders ).

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard ABS Lampen blinken bis ich neu starte

    #4
    Das Problem tritt bei der 1100 noch schlimmer auf als bei der 1150, weil bei der 1150 die ABS-Mindestspannung um 0,5 Volt niedriger liegt als bei der 1100. Außerdem sind die 1100er im Schnitt eben älter und länger gelaufen als die 1150.

  5. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    477

    Standard

    #5
    Moin,

    habe auch bei meiner günstig erstandenen GS 1100 jetzt ne 21Ah Gelbatterie eingebaut, die ist perfekt und kräftig... Leider zieht der keuchende Anlasser immer noch zu viel Strom, sodass in Kürze der bei Ebay gekaufte ChingChangValeoKopie Anlasser für 50€ den Dienst tun wird. Die Anbieter sind zum Teil in den einschlägigen Anlasserbeiträgen zur 1100 gelistet, schau einfach mal ein paar Beiträge mit Suchwort " Anlasser Ebay" an..

    Ich denke, damit auch Ruhe zu haben, weil ich alle erreichbaren Anschlüsse und Kontakte gereinigt und perfekt gepflegt habe und selbst am Licht vorne kommen noch 12.15V an..

  6. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.099

    Standard

    #6
    Hi,

    das Erhaltungsgerät kann definitiv nicht schaden! Könnte aber sein das je nach Zustand deiner Batterie diese gar nicht mehr ganz voll wird!
    Kannst Dich mal bei "powerboxer" durchlesen. Da steht einiges und ist sehr gut beschrieben!!

    4V1 Die ABS Kontrollichtchen blinken

    Anlasser defekt durch lockere Magnete

    Meine 11er hat das auch, obwohl die Batterie fast neu ist. Bin zu faul den Anlasser zu tauschen oder zu reparieren!
    Jetzt wo die Temperaturen angenehm sind funzt das auch...

  7. Registriert seit
    10.06.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    #7
    Oh, das sind zwei äußerst interessante Links, danke!

    Werde ich mal im Auge behalten...

    DANKE, schon einmal!

  8. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    200

    Standard

    #8
    Es gibt drei moeliche Ursachen fuer zu niedrige Batteriespannung beim anlassen.

    1. Schwache Batterie

    2. Zu hohe Startstrom wegen Fehler beim anlasser.

    3. Nicht vollstaendig geladene Batterie.

    Alle drei, Batterie, Anlasser und Lichtmaschine stehen im verdacht.


 

Ähnliche Themen

  1. ABS Leuchten blinken im Wechsel
    Von Vandroiy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 11:28
  2. Netbook ab 10 Zoll bis 200 Euro gesucht
    Von fermoyracer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 12:36
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 14:14
  4. ABS Leuchten blinken abwechselnd, auch ist kein ausschalten möglich
    Von meex im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 19:03
  5. Ich neu und bulle bald auf Q unterwegs
    Von BulleaufQ im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 12:54