Ergebnis 1 bis 8 von 8

Abschließbarer Ölfilterstopfen sabbert.....

Erstellt von godfather of dirt, 28.07.2016, 22:30 Uhr · 7 Antworten · 932 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    181

    Standard Abschließbarer Ölfilterstopfen sabbert.....

    #1
    Guten Abend liebe Gemeinde,

    da mein org. Ölfilter Stopfen immer geleckt hat, habe ich mir einen abschließbaren Ölstopfen in der Bucht besorgt.....
    Was soll ich sagen auch der ist nicht ganz dicht

    Nun meine Frage, kennt jemand den Hersteller?

    Gibt es dafür Ersatz O-Ringe?

    Der Deckel sitzt nicht saugend da wo der Schraubendreher steht ist richtig Luft...

    Danke für Eure Hilfe vorab!




    ES SOLL NATÜRLICH NUR ÖLSTOPFEN HEISSEN

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.352

    Standard

    #2
    Erneuere mal den Einsatz und die Dichtung im Zylinderdeckel.

    Edit:
    http://www.realoem.com/bmw/de/showpa...diagId=11_1704

  3. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.767

    Standard

    #3
    Mach doch einen dickeren O-Ring rein (0,5 mm mehr).

    So ein Sortiment mit unterschiedlichen Durchmessern und Ringstärken ist nicht teuer und kauft man sich quasi fürs Leben.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.049

    Standard

    #4
    Hi
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Mach doch einen dickeren O-Ring rein (0,5 mm mehr).
    So ein Sortiment mit unterschiedlichen Durchmessern und Ringstärken ist nicht teuer und kauft man sich quasi fürs Leben.
    Wenn das Ding nicht passt, passt's auch mit 0,5mm mehr nicht unbedingt. Der Hinweis den Einsatz aus dem Deckel zu pulen, seine Sitzfläche zu reinigen und dann wieder einzuklipsen ist normalerweise zielführend.

    "Sortimente" halte ich immer für lustig. 90% davon braucht man nie und falls doch, ist der Gummi hart :-). Wahlweise findet man das Sortiment nicht oder die benötigte Grösse ist verbraucht oder war nie dabei.
    Da fahr' ich lieber zum Dealer, höre mir sein "eigentlich dürfen wir keine Rechnung unter 50EUR schreiben" an, schmeiss ihm -wie immer- einen Zwickel in die Kaffeekasse.
    Das Alles weil ein idiotischer Controller ausgerechnet hat, dass der Quotient aus anteiligen IT-Kosten/Rechnungsanzahl 48EUR beträgt. Vergessen hat er dabei, dass seine Erkenntnise grosse Teile der IT-Kosten ausmachen (meine Kollegen mussten derartige Auswertungen programmieren).
    Nach (m)einem Hinweis sammeln sie jetzt die gesamten Kleinverkäufe auf einem Auftrag und schliessen den als Barverkauf ab sobald er 50 EUR erreicht hat.
    gerd

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.767

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi


    Wenn das Ding nicht passt, passt's auch mit 0,5mm mehr nicht unbedingt. Der Hinweis den Einsatz aus dem Deckel zu pulen, seine Sitzfläche zu reinigen und dann wieder einzuklipsen ist normalerweise zielführend.

    "Sortimente" halte ich immer für lustig. 90% davon braucht man nie und falls doch, ist der Gummi hart :-). Wahlweise findet man das Sortiment nicht oder die benötigte Grösse ist verbraucht oder war nie dabei.

    gerd
    Ich gebe meine Tipps aufgrund meinen (Lebens)Erfahrungen. Deine Erfahrungen müssen sich nicht zwangsläufig mit Deinen Erfahrungen decken.

    Ich habe vor wenigen Wochen die Sprit-und Ölverschluß-O-Ringe meiner Stihl Kettensäge aus meinem Sortiment (ein großer Würth-Sortimentskasten, über 10 Jahre alt und nix hart) ersetzt. Original-Teile teuer, meine sofort verfügbar und quasi umsonst.

    Aber jeder Tipp ist wertvoll und die Leserschaft kann entscheiden, welcher für die persönlichen Lebensunstände besser passt.

    Gruß

    RunNRG (mit jeder Menge Sortimente eingedeckt als Universalist, Modellbauer, Dreher, Fräser, Haus- und Gartenbesitzer und Auto- und Mopedschrauber.

  6. Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    181

    Standard

    #6
    Hallo Zusammen,

    ich Danke Euch vorab für eure Hilfe und werde die Tage einmal beim Freundlichen vorbeifahren.....

    Bericht folgt!

    Schönes Wochenende!

  7. Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    181

    Standard

    #7
    So heute beim Freundlichen die Teile geholt, und verbaut.... Mal testen wenn es nicht regnet....

  8. Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    181

    Standard

    #8
    UPDATE von heute:

    Alles wieder dicht!

    Danke Euch!!!!!!!!


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 08:46
  2. Abschließbarer Öldeckel für R 1150 GSA
    Von kuepper.remscheid im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 20:27
  3. TT Spoiler Windschild R 1200 GS Adventure abschließbar
    Von handstreich im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 16:46
  4. Abschließbarer Ölstopfen
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 11:05
  5. Tankdeckel abschließbar
    Von Franky im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 21:21