Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Aerodynamik-Verbesserung für große Fahrer

Erstellt von sampleman, 10.09.2016, 22:41 Uhr · 21 Antworten · 1.653 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.970

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von MichaB89 Beitrag anzeigen
    Moin,

    ich gehöre meinen 1,80m auch zu denen die vom Originalschild mit diversen Klängen unterhalten werden. Ich weiß nicht ob das schon irgendwo diskutiert wurde, aber ich habe festgestellt dass die Geräusche aufhören sobald ich das Visier offen habe.
    Jetzt stellt sich mir die Frage, ob zum Beispiel ein Endurohelm (oder irgendwas mit so nem schnieken Sonnensegel) Abhilfe schafft. Ich möchte ungern zu den Händlern laufen und sowas ausprobieren, denn wenn es funktioniert will ich es haben und mein Konto sagt definitiv "nein!!" XD
    Das Problem ist, dass dir keiner genau sagen kann, was genau bei deiner Statur und mit deinem Helm funzt. Ich hatte zum Beispiel bei meinem gekürzten Windschild mit einem Raid 2 von Shoei das Problem, dass der bei Tempo 60 mit offenem Visier ganz akzeptabel war, und wenn man das Visier zu machte, gab es ein tiefes, dunkles Ballern am Helm, erklär mir das mal einer.

    Das Gute an dem von mir vorgestellten Spoiler ist, dass man ihn in einem weiten Bereich verstellen kann. Deshalb sollte er für viele individuelle Situationen taugen, denke ich.

  2. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    419

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ich hatte zum Beispiel bei meinem gekürzten Windschild mit einem Raid 2 von Shoei das Problem, dass der bei Tempo 60 mit offenem Visier ganz akzeptabel war, und wenn man das Visier zu machte, gab es ein tiefes, dunkles Ballern am Helm, erklär mir das mal einer.
    Ich bin zwar kein Aerodynamiker (oder wie heißen die Leute, die im Windkanal arbeiten) aber das Phänomen mit dem offenen Helm ist doch eigentlich erklärbar.
    Die verwirbelten Luftströme bauen ausserhalb des geschlossenen Helms einen größeren Druck auf, als bei einem offenen.
    Der Helm ist dann eine (relativ) geschlossene Dose, an der die Luftwirbel nur "vorbeidonnern" oder sich eben schlimmstenfalls nochmals verwirbeln.
    Bei offenem Visier hast du den meisten Fahrtwind halt im Gesicht denn die "Dose" ist ja offen.

  3. Registriert seit
    01.06.2016
    Beiträge
    28

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von m.a.r.t.i.n Beitrag anzeigen
    Ich habe auf dem Originalschild noch so nen aufsetzbaren Spoiler von Puig und einen recht leisen Klapphelm.
    Windstille ist zwar anders aber ich find´s besser als ohne oder mit amputiertem Schild.
    Ja den Spoiler habe ich auch drauf. Ich befürchte jedoch eine Verbesserung ist nur dadurch wahrnehmbar, weil ich gerne hätte dass sie da ist... XD

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass dir keiner genau sagen kann, was genau bei deiner Statur und mit deinem Helm funzt. Ich hatte zum Beispiel bei meinem gekürzten Windschild mit einem Raid 2 von Shoei das Problem, dass der bei Tempo 60 mit offenem Visier ganz akzeptabel war, und wenn man das Visier zu machte, gab es ein tiefes, dunkles Ballern am Helm, erklär mir das mal einer.

    Das Gute an dem von mir vorgestellten Spoiler ist, dass man ihn in einem weiten Bereich verstellen kann. Deshalb sollte er für viele individuelle Situationen taugen, denke ich.
    Das habe ich heute auf der Bahn auch festgestellt. Fahre den HJC FG-ST, zur Vollständigkeit :P. Ebenfalls ab 100 hat es keinen Unterscheid gemacht ob das Visier offen ist oder nicht.

    Ich glaube dir ja, dass deine Lösung funktioniert und ich freue mich darüber dass du sie bereitwillig mit uns teilst, aber ich bin noch nicht bereit mein Schild abzuschneiden... Ich weiß noch nicht so ganz ob mir das wirklich zusagt oder nicht...
    MRA und Zitech fallen ebenfalls weg.... ich befürchte es wird auf eine Teilamputation hinauslaufen müssen...

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.970

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von MichaB89 Beitrag anzeigen
    Ich glaube dir ja, dass deine Lösung funktioniert und ich freue mich darüber dass du sie bereitwillig mit uns teilst, aber ich bin noch nicht bereit mein Schild abzuschneiden... Ich weiß noch nicht so ganz ob mir das wirklich zusagt oder nicht... MRA und Zitech fallen ebenfalls weg.... ich befürchte es wird auf eine Teilamputation hinauslaufen müssen...
    Disclaimer: Die Geschichte funktioniert für mich und an meinem Krad. Ob sie für dich auch passt, musst du selbst herausfinden.

    Und mein Original-Schild liegt immer noch im Keller, da bleibt es auch, bis ich das Mopped mal wieder verkaufe - so original wie möglich. Wenn du Lust hast, mit deinem Schild rumzuexperimentieren, dann schau doch mal, ob du auf eBay ein gebrauchtes kriegst, eventuell sogar beschädigt, die gehen spottbillig her. Man kann viele Aerodynamik-Effekte auch ausprobieren, indem man sich mit Pappe und Panzertape einen Dummy bastelt. Muss ja nicht für ewig halten, sondern nur zeigen, ob man auf dem richtigen Weg ist.

  5. Registriert seit
    01.06.2016
    Beiträge
    28

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Disclaimer: Die Geschichte funktioniert für mich und an meinem Krad. Ob sie für dich auch passt, musst du selbst herausfinden.
    [...]
    Man kann viele Aerodynamik-Effekte auch ausprobieren, indem man sich mit Pappe und Panzertape einen Dummy bastelt. Muss ja nicht für ewig halten, sondern nur zeigen, ob man auf dem richtigen Weg ist.
    Alle die ihr Windschild gekürzt haben, sind zufrieden damit. Warum sollte es bei mir anders sein? So ne merkwürdige Anatomie hab ich auch nicht..

    Das mit der Pappe ist jetzt auch zu einfach um selber drauf zu kommen XD Vielleicht sollte ich die Arbeit dokumentieren und wahlweise mit dem Pappschild zur HU

    Gruß Micha

  6. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    419

    Standard

    #16
    Nur mal so aus Interesse:
    Was sagt eigentlich der TÜV zu selbstmodellierten Scheiben. Gibts da nicht auch so was wie ne E nummer?
    Klar, die meisten Prüfer interessieren sich nicht für solche Kinkerlitzchen.
    Aber offiziell brauch ich doch für jede Scheibe, die nicht originol ist, ein Gutachten oder ne ABE.
    Und wie siehts bei modifizierten Originalscheiben aus?

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.970

    Standard

    #17
    Der Spoiler hat ne ABE, und beim Rest gilt "wer keine dummen Fragen stellt, kriegt auch keine dummen Antworten."


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  8. Registriert seit
    18.10.2015
    Beiträge
    419

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Der Spoiler hat ne ABE, und beim Rest gilt "wer keine dummen Fragen stellt, kriegt auch keine dummen Antworten."


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    OK, soviel dazu

    Und für alle die sich ein Windschild selber bauen möchten und auf die dummen Fragen verzichten können:

    Weiterleitungshinweis

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.877

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    ... Montage eines Spoilers, der gezielt die Luft, die über meine Verkleidungsscheibe kommt, so weit nach unten lenkt, dass sie meinen Helm nicht mehr trifft. Meine Wahl fiel auf die MRA X-creen. Die kostet bei Louis knapp 100 Euro, bei eBay gibt es sie für ein paar Euro weniger.

    ...
    Das Teil habe ich in derselben Funktion (Luft nach unten lenken) an meiner 1150 ohne Scheibe montiert.
    Ich bin damit auch sehr zufrieden.

  10. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    561

    Standard

    #20
    Wenn ich mit meiner jetzigen Lösung nicht zufrieden wäre, hätte ich , bevor ich oben kürze, unten den "Hansemannschnitt" ausprobiert.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umbauten an der GS für große Fahrer
    Von Wühlmaus im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 16:38
  2. Bekleidung für große Fahrer
    Von Dortmunder_Jung im Forum Bekleidung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 23:56
  3. Umbauten für besonders große Fahrer
    Von Sunsurfer_81 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 20:01
  4. Für GS-Fahrer
    Von Ulf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 15:52
  5. Für BMW Fahrer...
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 19:42