Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Anderer Lenker und Sitzbank??

Erstellt von Bastel Hugo, 05.03.2010, 11:59 Uhr · 26 Antworten · 5.811 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    311

    Standard

    #21
    Hallo zusammen,
    ich habe nun seit 15 Jahren das erste mal den Tank komplett abgenommen. Sollte es sich in der Zukunft häufen, werde ich sicherlich nochmal über die Schnellkupplungen nachdenken.
    Was mich derzeit vielmehr beschäftigt ist das Problem mit der Kupplungsarmatur. Das muß ja irgendwie gehen; hier haben ja schon einige auf diesen Lenker umgerüstet. Wie habt ihr das hinbekommen?
    LG
    Roland

  2. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    112

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von romeylo Beitrag anzeigen
    Hallo,
    möchte das Bild nochmal zum Anlaß nehmen um was zu Fragen...vielleicht hab ich das "Schrauben" ja mitlerweile schon verlernt .
    Naja, zumindest das Lesen!
    In der Anbauanleitung von Touratech zum Lenker - und ich nehme an die ist dabei, wenn du den Lenker dort gekauft hast - steht fett geschrieben, dass die Armaturen nicht aufgebogen werden dürfen, sondern der Lenker mit 80er Schleifleinen bearbeitet werden soll. Sie nennen das Fertigungstoleranzen!

    Und über die Qualität von TT ist hier schon einiges geschrieben worden, da darf sich jeder seinen eigenen Reim drauf machen...

    Trotzdem gutes Gelingen!

    Gruß, Michael

  3. Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    311

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von miggs Beitrag anzeigen
    Naja, zumindest das Lesen!
    In der Anbauanleitung von Touratech zum Lenker - und ich nehme an die ist dabei, wenn du den Lenker dort gekauft hast - steht fett geschrieben, dass die Armaturen nicht aufgebogen werden dürfen, sondern der Lenker mit 80er Schleifleinen bearbeitet werden soll. Sie nennen das Fertigungstoleranzen!

    Und über die Qualität von TT ist hier schon einiges geschrieben worden, da darf sich jeder seinen eigenen Reim drauf machen...

    Trotzdem gutes Gelingen!

    Gruß, Michael
    Moin Michael,
    danke für den Hinweis. Ich gebe ja zu, das ich im lesen von Anleitungen, egal welcher, sehr nachlässig bin. Nunja, da ich aber auch immer selbstkritisch bin, werde ich selbstverständlich nachsehen, ob das auf den beiden Zetteln irgendwo drauf steht. Sollte es drauf stehen werde ich mich wohl selber geiseln...wenn nicht ärgere ich mich noch was. Egal, passiert. Aber ich finde es schon sehr witzig, das man für ein "hochwertiges" Produkt, welches zudem ja nicht billig ist, selber die vermeidbaren Fertigungstoleranzen entfernen muß. Wofür brauche ich überhaupt diese Rändelung? Hat der orig. Lenker doch auch nicht.
    Was die allgemeine Qualität von TT angeht, so müsste ich jetzt mal einige Beispiele suchen...ich bin schon ein kleines bisschen enttäuscht
    Nochmals Danke!
    LG
    Roland

  4. Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    311

    Standard

    #24
    Hallo zusammen,
    nachdem heute meine Kupplungsarmatur gekommen ist, hab ich diese direkt monitert und dabei auch nachgeschaut, was ich an Papieren bei meinem Lenker dabei bekommen hatte. Was soll ich sagen? Der besagte Zettel mit dem Hinweis war NICHT dabei. Und was die Qualität angeht, so hab ich einen mega Hals. Da hab ich sage und schreibe eine Stunde an diesem Teil rumgeschliffen um diese Armatur dann endlich drauf zu bekommen. Sowas erwarte ich zu diesem Preis nicht. Und was das schlimmste ist; ich hab keinen Ahnung wofür man diese blöde Rändelung dort braucht. Für mich völlig überflüssig.
    Naja, wieder mal was gelernt
    Gruß
    Roland

  5. Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    311

    Standard

    #25
    Was lange wärt wird endlich gut Lenker montiert, Bremspumpe getauscht, Bremse entlüftet und Reifendruck geprüft. Wieder fahrbereit Das schlimmste steht jedoch noch bevor...
    ...das Putzen
    Roland

  6. Registriert seit
    23.09.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    #26
    Hallo Reclino,

    is ja schon ne weile her, dass dein Beitrag erschienen ist. Kann ein ähnliches Foto von meiner GS machen, sprich, gleicher Lenker!! Hab nur leider keine Papiere mehr für den Lenker und möchte nach Umbau wieder ne Zulassung. Gab´s da mal ne ABE oder ein Gutachten dafür?? Hast Du da was ??

    Grüße aus dem tiefsten Bayer,

    didan12

  7. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von didan12 Beitrag anzeigen
    Hallo Reclino,

    is ja schon ne weile her, dass dein Beitrag erschienen ist. Kann ein ähnliches Foto von meiner GS machen, sprich, gleicher Lenker!! Hab nur leider keine Papiere mehr für den Lenker und möchte nach Umbau wieder ne Zulassung. Gab´s da mal ne ABE oder ein Gutachten dafür?? Hast Du da was ??

    Grüße aus dem tiefsten Bayer,

    didan12
    Hi,

    ruf mal bei Touratech an!
    Die haben damals ein Gutachten für die TÜV-Eintragung mitgeliefert.
    Wenn deine GS keine Heizgriffe hat, kannst du das Gutachten auch bei Magura runterladen.
    X-line - EX.| MAGURA


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Anderer Lenker..., welcher??
    Von Spawn im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 18:31
  2. 2010er GS anderer Lenker?
    Von koboldfan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 17:53
  3. Anderer Lenker
    Von B_P im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 14:25
  4. Sitzbank und Lenker an 11er GS höher legen
    Von FTDMJ im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 00:13
  5. anderer Lenker MM
    Von Schlonz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:41