Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Anlasser ausbauen r 1100 r anleitung

Erstellt von fulda, 27.04.2010, 11:25 Uhr · 12 Antworten · 17.987 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    3

    Standard Anlasser ausbauen r 1100 r anleitung

    #1
    Hallo Freunde,

    ich habe ein r 1100 r, BJ 95 mit dem bekannten Anlasserproblem (Magnete haben sich wahrscheinlich gelöst)

    Gibt es eine möglichst bebilderte Anleitung zum Austausch des Anlassers?
    (hatte schon eine gefunden, finde die Seite leider nicht mehr)
    Wer hat Erfahrungen damit?

    Ich habe mir über ebay einen neuen Anlasser (ca 80 Euro) bestellt.

    Danke

  2. Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    3

    Standard Seite gefunden

    #2
    Hallo,

    habe die bebilderte Anleitung wieder gefunden:

    http://www.schiedi.de/index.php?opti...d=42&Itemid=30


    Danke

  3. Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    29

    Standard

    #3
    Hallo. Mein Anlasser hat sich auch verabschiedet. Hat jemand Erfahrungen mit dem Anlasser von Motorgrip? Kostet neu 60€ und ist über das große Online Auktionshaus zu beziehen. Also ca. 270 € und 60 € ist ja schon ein mächtiger Unterschied...

  4. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.773

    Standard

    #4
    hallo kato, was genau hat sich verabschiedet?

    es gibt quasi jedes teil einzeln als ersatzteil. und damit bleibst du beim original-valeo starter.

    ob so ein chinese so gut, so schlecht, so lange läuft wie valeo?

    keine ahnung!

    elfer-schwob

  5. Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    #5
    Ich hatte vor 4 Jahren den Original-Anlasser gegen einen von vaneo (80 Euro) getauscht. Dieser ist nach 4 Jahren nachgelaufen. Im Frühjahr habe ich ihn gegen den billigsten bei ebay (ca 50 Euro) getauscht. Mal sehen, wie lange er hält.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #6
    batterie abklemmen (minuspol reicht)
    anlasserabdeckung abschrauben
    dickes kabel abschrauben
    dünnes kabel abziehen
    zwei anlasserhalteschrauben rausdrehen
    anlasser herausziehen

    und retour ...

  7. Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    29

    Standard

    #7
    Danke für die Infos. Ich werde den Anlasser gleich erstmal ausbauen und schauen, was kaputt ist. Reparaturanleitung habe ich bereits gefunden. Über weitere Erfahrungen mit den billigen Anlassern bin ich natürlich dankbar.

  8. Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    29

    Standard

    #8
    Also:Gestern habe ich den Anlasser ausgebaut und zerlegt, komplett gereinigt und die Kohlen gemessen, beide sind 15 bzw 17 mm lang. Danach habe ich den Anlasser wieder eingebaut und ich habe das gleiche Phänomen wie vorher. Wenn ich die Zündung einschalte brennen wie gewöhnlich alle Kontrollleuchten und das Mopped macht das üblich summende Geräusch. Wenn ich dann den Starter Knopf betätigte hört man ganz klar im Anlasser ein KLACK und das wars. Die Borduhr springt anschließend immer wieder auf 00:00 zurück.

    Hat denn jemand ne Idee, was sonst noch defekt sein könnte? Das Phänomen trat ja quasi ganz plötzlich auf einer Tour auf, d.h. kurz vorher war alles normal. Könnte ich auch irgendwo so etwas wie einen Kurzschluss haben oder ist eine Sicherung hinüber?

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #9
    batterie zu schwach?
    häng mal ein fremdstartkabel dran.

    plus auf die 8er mutter am anlasser, wo das dicke kabel dran ist.
    minus auf irgendeine schraube am motor.

  10. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.773

    Standard

    #10
    wenn die magnete im gehäuse fest sind und an ihrem angestammten platz - das hast du bei deinem check ja sicher überprüft - dann ziemlich eindeutig batterie. larsis tipp bringt klarheit.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1100 GS Anlasser
    Von Nelle im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 12:18
  2. Anlasser hin an 1100 GS
    Von leon v im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 21:10
  3. Anlasser R 1100 GS
    Von joelsa im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 20:22
  4. Anlasser für r 1100 gs
    Von TigerGS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 06:15
  5. Kpl. Anlasser 1100 GS Bj. 98
    Von Herbert im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 23:49