Ergebnis 1 bis 8 von 8

Anlasser blockiert

Erstellt von mk130, 10.04.2009, 16:34 Uhr · 7 Antworten · 829 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    46

    Frage Anlasser blockiert

    #1
    Hallo!
    Mein Anlasser hat jetzt (68000km)den Geist aufgegeben. Auch das Problem mit den Magneten,aber so massiv das der Anker komplett steckt.Haben den Anker wieder gängig bekommen aber nach 3mal starten wieder das selbe.Kann man da was retten,oder ist es besser den Anlasser gleich gegen einen Upgrade-Version zu tauschen.


    Michael

  2. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.598

    Standard

    #2
    Hallo Michael,
    ich hab ihn zerlegt, sauber gemacht und sauber geschmiert.

    Aber leider noch nicht getestet, da ich meinen Ersatzanlasser erst mal eingebaut hab.
    Aber einen Versuch ist es immer wert.

  3. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    46

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von rainmoto Beitrag anzeigen
    Hallo Michael,
    ich hab ihn zerlegt, sauber gemacht und sauber geschmiert.

    Aber leider noch nicht getestet, da ich meinen Ersatzanlasser erst mal eingebaut hab.
    Aber einen Versuch ist es immer wert.
    Waren bei dir auch die Magneten lose?Wenn ja wie hast du sie wieder befestigt?

    Michael

  4. Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    242

    Standard

    #4
    Hallo Michael!
    Besorg dir nen überholten Gebrauchten, ist die beste Lösung.
    Frag bei Gerhard Schellenbacher nach. Wohnt in der Nähe von Scheibbs
    Tel 07485 / 97583 od. bayernbike@aon.at
    Der handelt mit gebrauchten 4V-Teilen, mit Gewährleistung.
    Ich hab letzte Woche 120€ dafür berappt. Montag bestellt, Dienstag war das Päckchen da.
    Gruß aus dem Wald- ins Mühl4tel
    Stefan

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von mk130 Beitrag anzeigen
    Waren bei dir auch die Magneten lose?Wenn ja wie hast du sie wieder befestigt?

    Michael
    Wenn die Magnete noch nicht aufgerieben sind, kannst du sie mit UHU-Endfest wieder ankleben. Hält prima.

  6. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    46

    Standard

    #6
    Danke für die Tipps!
    Ich tendiere eher zu einen Neuen,da ich glaube das durch das blockieren der Magnet und der Anker Schaden genommen haben.--werde den Alten aber mal aufmachen und eventuell rep.
    Danke noch mal !

    Michael

  7. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    112

    Standard

    #7
    Servus Michael,
    in der Bucht bekommt man als günstige Alterantive auch das Magnetgehäuse einzeln.
    schöne Ostern, Michael

  8. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    46

    Standard

    #8
    Hallo !
    Habe meinen Anlasser mal zerlegt
    kurzer Bericht von der Sachlage. Einen Magnet hat es zerbrösselt in tausend Teilchen ,die drei anderen sind noch so halbwegs ok,aber auch an jeder Ecke kaputt. Fazit: unbrauchbar,hebe mir den Anlasser als Ersatzteilspender auf.


    Michael


 

Ähnliche Themen

  1. Zündschloss blockiert
    Von Mogwi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 18:00
  2. Kupplungshebel blockiert
    Von ChiemgauQtreiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 13:21
  3. Vordere Bremse nach Winterpause blockiert
    Von fwgde im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 15:39
  4. Getriebe blockiert nach Schaltvorgang
    Von palmstrollo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 22:01
  5. Hinterrad blockiert beim beschleunigen
    Von Jacks1200er im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 16:54