Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Anlasser funktioniert nicht R1100GS

Erstellt von Vergeltung, 17.06.2012, 21:48 Uhr · 37 Antworten · 4.942 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    #21
    So jetzt bin ich einen Schritt weiter. Dadurch dass das ABS ausgebaut war, war ein Bündel von Massekabeln nicht angeschlossen. Jetzt klackert das Anlasserrelais und der Anlasser dreht sogar manchmal langsam, wenn ich eine Starterbaterie anschließe. Ich habe den Anlasser mit einem anderen getauscht. Beide sind 100% in Ordnung. Es liegt also an der Stromversorgung. Wenn ich ein Starthilfekabel verwende, wird das warm. Es fließt also ein sehr hoher Strom. Woran kann das liegen und wie kann ich Dan Fehler finden? Danke schonmal bis dahin. Ich schöpfe Hoffnung

  2. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #22
    Evtl. beide Anlasser defekt?

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Vergeltung Beitrag anzeigen
    So jetzt bin ich einen Schritt weiter. ...
    klingt für mich noch nicht so

  4. Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    #24
    Der Anlasser dreht ja immerhin schon ich Versuchs jetzt nochmal mit einer guten Batterie und mit einer guten Kabelverbindung. Ich traue meinem Überbrückungskabel nicht so ganz

  5. Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    #25
    Wenn der Anlasser richtig dreht kann ich mich endlich um das eigentliche Problem kümmern. Der Motor läuft nicht . Angeblich die Benzinpumpe. Mal sehen

  6. Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Vergeltung Beitrag anzeigen
    Wenn der Anlasser richtig dreht kann ich mich endlich um das eigentliche Problem kümmern. Der Motor läuft nicht . Angeblich die Benzinpumpe. Mal sehen

    Granate!!! Seit Mitte Juni lese ich jetzt schon mit und hab mir den Schweiß von der Stirn getupft aufgrund der Nachricht, daß der Anlasser jetzt offenbar zufriedenstellend läuft ..... und jetzt die Info, daß der Motor sowieso nicht funzt, weil "wahrscheinlich" die Benzinpumpe im Eimer ist .....
    Also ich wäre froh, wenn ich nur ein wenig von der Geduld von "Vergeltung" aufbringen würde, wenn meine Q mal Zicken macht. Chapeau
    Rainer

  7. Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    #27
    Geduld ist das wichtigste überhaupt beim Schrauben . Ich habe noch eine andere GS und komme nur maximal am Wochenende zu basteln. Um so länger zieht es sich hin

  8. Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    #28
    Aaaah sooooo - wenn Du ja mit ner 2. GS mobil bist, ist es schon klar, daß das Schrauben in den Hintergrund tritt Konnte ich ja nicht ahnen und meine Anmerkung war auch nur als Lob für den geduldigen Schrauber gemeint
    Viel Erfolg noch !
    Rainer

  9. Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    #29
    Hallo an alle, die noch mitlesen.

    Also Stand der Dinge ist:

    Anlasser dreht, leider aber auch mit Überbrückung nicht so richtig dynamisch. Beim Startvorgang werden die Kontrollleuchten leicht schwach.

    Zündfunke ist da. Keine Ahnung, ob stark genug. Aber wenn das Kabel ohne kerze auf dem Zylinder liegt springt ein langer Funke über. Das ist doch gut, oder?

    Benzin Spritzt aus der Düse.

    Benzinpumpe läuft. Habe ich ich auf meiner anderen Q ausprobiert.

    Zündspule hab ich auch mal getauscht.

    Wieso läuft die Q jetzt nicht???

    Zündfunke zu schwach? Hallgeber doch Defekt? Werde ich morgen mal durchmessen.

    Hat jemand noch eine Idee?

    Steuergerät?

    Bin für alle Erfahrungen dankbar.

    Gruß Steffen

  10. Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    25

    Lächeln Läuft

    #30
    Läuft!!!!!!!!!!!!!
    Hallgeber Defekt!!!!!!!!!!!
    Der Hallgeber war schon ersetzt worden. Deshalb bin ich zunächst davon ausgegangen, das der in Ordnung ist.

    Ich habe einen einzeln ausgetauscht und Zündung eingestellt. Alles nach der powerboxer Anleitung.

    Danke für die Hilfe an alle

    Gruß Steffen


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1100GS springt manchmal nicht an - Anlasser läuft aber
    Von Maikster im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 06:59
  2. Ganganzeige, mal funktioniert sie, mal nicht...
    Von Boggsi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 19:36
  3. MapSource funktioniert nicht
    Von Papagallo im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 20:04
  4. ABS funktioniert nicht richtig!
    Von Marius im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 17:50