Ergebnis 1 bis 10 von 10

Anlasser neu....

Erstellt von MrTom, 17.11.2009, 12:49 Uhr · 9 Antworten · 1.475 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    260

    Standard Anlasser neu....

    #1
    Hallo Zusammen.
    Nachdem ich hier jetzt wirklich schon viel darüber gelesen habe, dass der Anlasser auch der Grund sein kann das das ABS
    ständig vor sich hinblinkt ( Hohe Stramaufnahme beim Starten) wollte ich hier mal ein paar Informationen einholen.

    Wie messe ich die Stromaufnahme beim Starten
    Das Auswechseln des Starters - wie schwierig ist das
    UND was kostet so ein Ding - KS sagt irgendwas von 240 Ocken hab auch
    schon was von 170 Ocken gelesen.
    Könnt Ihr mir hier weiterhelfen?

    Beste Grüße

    Thomas

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von MrTom Beitrag anzeigen
    ...
    Wie messe ich die Stromaufnahme beim Starten
    Das Auswechseln des Starters - wie schwierig ist das
    UND was kostet so ein Ding -
    ...
    Mit Hausmitteln nicht zu schaffen. Du benötigst ein Zangenamperemeter --> Werkstatt
    Das Auswechseln ist kinderleicht. Batterie abklemmen, Anlasser-Abdeckung herunter, Kabel lösen; Einbau in umgekehrter Reihenfolge (guggst du auch Powerboxer.de)
    Neu ab 170 €; gebraucht (und eventuell defekt) günstiger.
    Unter "Biete" bietet Bernd (Spätzünder) noch einen Gebrauchten an.

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von MrTom Beitrag anzeigen
    ...Wie messe ich die Stromaufnahme beim Starten
    Das Auswechseln des Starters - wie schwierig ist das
    UND was kostet so ein Ding - KS sagt irgendwas von 240 Ocken hab auch
    schon was von 170 Ocken gelesen.
    Könnt Ihr mir hier weiterhelfen?

    Beste Grüße

    Thomas
    a) Zangenamperemeter
    b) Wechsel unproblematisch
    c) bei eBay um die 100 Euro

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

  5. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.349

    Standard

    #5
    Hi
    In meiner Rep.anleitung stand was von drei Schrauben am Anlasser, waren aber nur zwei. Die untere ist einwenig versteckt, aber man kommt ran.
    Beim zweiten mal hab ich 5 minuten zum ausbauen gebraucht, ist kein Problem.

    Gruß Bernd

    Ps.:Batterie als erstes abklemmen.Ich habs beim ersten mal nich gemacht, wa nich so gut!!

  6. supermotorene Gast

    Standard

    #6
    Hallo Tom, genau Zangenamperemeter wird benötigt und zwar für Gleichstrom, glücklicherweise besitze ich so ein Teil.
    Bin wahrscheinlich Samstag, so ab 9.00 Uhr in der Bastelbude, messen gratis.
    Muss aber nicht unbedingt der Anlasser sein, bei mir blinkt es auch ab und zu mal, trotz Gelbatterie.
    Gruß Rene

  7. Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    260

    Daumen hoch

    #7
    Ja super - Danke euch für die schnellen Antworten.
    Ich werde das nächste Mal aber mal bei Gerd inne Powerboxer Seite nachschauen. Da steht ja wirklich fast alles, oder alles und ich kann mir evtl. die eine oder andere Frage sparen. Obwohl.....is doch immer nett hier


    Rene, ich werde versuchen am Samstag mal bei dir vorbei zu kommen. Adresse hab ich.

    beste Grüße und noch mal Danke

    Thomas

  8. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    112

    Standard

    #8
    Falls der Sarter am ABS-Blinken schuld sein sollte, erst mal zerlegen und schauen, ob noch was zu retten ist. Es gibt auch den Stator einzeln mit gesicherten Magneten für ca. 30 euronen in der bucht.
    Ist nicht der Starter schuld, sondern ein schwächelnder Akku, empfehle ich den Schaltungsumbau. Hab beste Erfahrung damit gemacht. Anleitung siehe powerboxer.de
    Gruß, Michael

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #9
    [QUOTE=MrTom;439920]Hallo Zusammen.
    Nachdem ich hier jetzt wirklich schon viel darüber gelesen habe, dass der Anlasser auch der Grund sein kann das das ABS

    Hallo,

    nich der Anlasser ist das problem sondern das ABS das permanet Saft zieht und dabei die Bakterie leehrsaugt
    macht sich besonders im winter bemerkbar
    das hat zur folge das beim starten die spannung dermassen einbricht das deine abs-kontrolllampe permanet blinkt da das abs vor inbetriebnahme einen powercheck durchführt und bei unterspannung fehler meldet

    tip new gelbatterie oder abs rauschmeißen oder HAWKER einbauen

    Gruß

    Tom

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #10
    UND was kostet so ein Ding - KS sagt irgendwas von 240 Ocken hab auch
    schon was von 170 Ocken gelesen.
    Könnt Ihr mir hier weiterhelfen?

    Beste Grüße

    Thomas[/QUOTE]

    Ebay 145 Takken brandnew Org Valeo

    einbau 3 minuten

    mfg
    tom


 

Ähnliche Themen

  1. Anlasser tot
    Von raketenjupp im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 18:51
  2. Anlasser + ABS
    Von suckofitall im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 16:36
  3. anlasser
    Von dieter444 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 15:51
  4. Anlasser
    Von Schubi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 17:46
  5. Anlasser für R 80 G/S (Bj.83)
    Von Atha. im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 10:40