Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

AQ Schutzbügel für GS1150 auf GS1100 verbauen - geht das???

Erstellt von Rotzpippn, 08.05.2013, 13:25 Uhr · 13 Antworten · 1.647 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2012
    Beiträge
    86

    Standard AQ Schutzbügel für GS1150 auf GS1100 verbauen - geht das???

    #1
    Hallo Zusammen,
    möchte auf meiner 11er gerne die AQ-Schutzbügel der 1150er verbauen (siehe Bild).
    Leider weiss ich nicht ob sich das mit der Verbindungsstange ausgeht, da ja die 11er eine ander Führung der Krümmerrohre hat. Trotz dreimaliger Anfrage bei AQ bekam ich kein leider dahingehend keine Antwort.

    Hilfeeeeee!!!

    lg Bernhard
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken aq_schutzb-gel.jpg  

  2. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #2
    Hallo Bernhard,

    Du willst nicht im Ernst diesen Verhau montieren?
    Arbeitest Du evtl. in der Nähe einer JVA?

    Sorry, das ist Geschmackssache, und die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden...

    Aber Fakt ist: Die Befestigungspunkte am Rahmen sind bei 1100 / 1150 GS NICHT identisch. Somit dürfte diese Einbruchssicherung zum Glück nicht an Deine Kuh passen.

    Grüße vom elfer-schwob

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #3
    wird er das erste mal beim Ventile einstellen merken, das es scheiße ist den
    Tank dafür abnehmen zu müßen.

    habs grad gesehen . . .die "Körbchen" sind abnehmbar

  4. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    121

    Standard

    #4
    image.jpg
    Hallo Bernhard,
    schade, wenn ein Händler nicht auf Nachfragen reagiert. Aber im Grunde wissen die es kaum selber. Steht in der Liste "für 1150" wird sich keiner trauen, was anderes zu behaupten. Da es dort auch eine 1100er Version gibt, gehe ich davon aus, dass Dich das Gitter der 1150er Version begeistert. Über Geschmack kann man nicht streiten. Was mir auffällt: Im engl. Text der 1100er Version steht "1150"...ein Druckfehler? Im Überblick , siehe Anlage, scheinen beide Abb. zu einer 1150 zu gehören. Im Falle Du ein Umtauschrecht hast, könntest Du (beide?) kaufen und selber ausprobieren. Aber: Bei dem Bügel zur Adv.1150 sind die Befestigungspunkte u.a. Unten am Schutzblech und daher nicht an der 1100 kompatibel. Vielleicht ist hier ähnlich. Ob deren Befestigungspunkte auch unten sind, ist nicht erkennbar. Viel Glück.
    CiaoCiao
    Ingo

  5. Registriert seit
    29.07.2012
    Beiträge
    86

    Standard

    #5
    @elfer-schwob: Bin immer offen für neuen Input. Also bitte um deinen Erguss zum Thema "Schöne Sturzbügel"! =]


    Besten Dank für eure Hilfe! Ich wart' jetzt mal auf elfer-schwob's Antwort und dann werden wir weitersehen ...

    greez Bernie

  6. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Rotzpippn Beitrag anzeigen
    @elfer-schwob: Bin immer offen für neuen Input. Also bitte um deinen Erguss zum Thema "Schöne Sturzbügel"! =]


    Besten Dank für eure Hilfe! Ich wart' jetzt mal auf elfer-schwob's Antwort und dann werden wir weitersehen ...

    greez Bernie

    Hallo Bernie,

    ich hab keinen NEUEN Output...leider!

    Aber die Quelle meines Wissens kann ich noch liefern:

    Ich wollte mal für nen Freund "geschwind" den Original-BMW-Schutzbügel einer 1100 GS an eine 1150 GS dranschrauben. Das sah ja alles identisch aus. Ist es aber nicht! Die Befestigungspunkte am vorderen Rahmen (Verbindung zw. Motor und "Lenkkopf") für den Schutzbügel sind bei 1100/1150 nicht geometrisch gleich. Drum gibts für die Originalteile auch zwei unterschiedliche Teile-Nummern für 1100/1150 GS. Selbst wenn man die beiden Bügel neben einander legt, fällt dieser Unterschied zunächst nicht auf. Aber beim Dranhalten ans Moped fehlen eben immer irgendwo ein paar cm.

    So, mehr Erguß zu diesem Thema kann ich net liefern.


    Doch halt, einen hab ich noch:

    Laß den Bügel ganz weg! Hilft nix und schadet unter Umständen...aber auch hier gibts verschiedene Philosophien...es geht aber wirklich ohne .....

    Grüße vom elfer-schwob
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_2015.jpg  

  7. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Rotzpippn Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    möchte auf meiner 11er gerne die AQ-Schutzbügel der 1150er verbauen (siehe Bild).
    Leider weiss ich nicht ob sich das mit der Verbindungsstange ausgeht, da ja die 11er eine ander Führung der Krümmerrohre hat. Trotz dreimaliger Anfrage bei AQ bekam ich kein leider dahingehend keine Antwort.

    Hilfeeeeee!!!

    lg Bernhard
    Hallo Bernhard,

    ich fahr ihn seid ein paar Jahren an meiner 1100GS.

    Änderung--> passt nicht mit den RS Krümmerrohren wir musten den Sturtzbügel umschweißen das der Krümmer etwas höher liegt aber nicht viel.

    Du brauchst auf jeden Fall den Unterfahrschutz von den 1150 ADV ohne den gehts nicht.
    Auserdem hintere Befestigung des Unterfahrschutz entweder eine eigene Halterung zu den Auspufftopfbefestigung bauen oder den Hauptständer ändern.

    Bilder kann du gern bekommen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_9153.jpg  

  8. Registriert seit
    29.07.2012
    Beiträge
    86

    Standard

    #8
    @elfer-schwob: weglassen werde ich ihn nicht. ich hab mir nämlich beim Endurofahren durch den Schutzbügel vermutlich eine Menge Kosten und Ärger erspart. Bin genau mit dem Zylinder gegen einen mords Stein gedonnert. Ohne Bügel hätte ich sicher einen neuen Kopf, wenn nicht noch mehr gebraucht! Das meiste hat hier der Bügel und der Plastikpuffer abgefangen.
    Mit geistigem Erguss meinte ich eigentlich nur ob du vielleicht schöne Schutzbügel für die 11er kennst, von denen ich vielleicht nix weiss =]

    @rainmoto: Du hast aber die originalen R1150GS Bügel verbaut wie ich am Bild sehe. Die von African-Queens sehen ja etwas anders aus. Aber wenn die Aufnahme am Rahmen nicht ident sind, dann kann ichs wohl vergessen!

    @ALLE: Danke für die schnelle Hilfe! Und wieder bin ich ein bisschen schlauer ...

    greez 2 u all
    Bernie

  9. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #9
    was heißt am Rahmen, der Bügel ist am Motor verschraubt und die sind identisch nur die Halterung am Motorschutz ist anders

  10. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    507

    Standard

    #10
    Beim Pit hats auch geklappt.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1100 GS Heizgriffe von Oxford verbauen
    Von RIP im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.04.2013, 21:56
  2. orig. BMW Koffer GS1100 an GS1150?
    Von west260 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 15:23
  3. Andere Spiegel verbauen...
    Von Buggyboy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 16:57
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 02:15
  5. passen 17" sumofelgen einer gs1100 auf meine gs1150?
    Von casi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 07:36