Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Auf einmal zu hoher Sprit Verbrauch!!!

Erstellt von doktor-grisu, 27.06.2008, 17:47 Uhr · 12 Antworten · 1.862 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    8

    Idee Auf einmal zu hoher Sprit Verbrauch!!!

    #1
    Servus zusammen.

    Seit meinen letzten 2 Tankfüllungen komm ich auf einmal nur noch ca. 300 km mit meiner 1100 GS wobei ich sonst immer locker bis 400 km gefahren bin und dann noch nicht mal die gelbe Lampe geleuchtet hat. Bei der Tankanzeige fällt jetzt auch schon bei ca. 40 km der erste Balken.

    Hat jemand eine Idee was das sein könnte oder was ich alles selber kontrollieren kann.

    Mfg

  2. LoudpipeHerbie Gast

    Standard

    #2
    Hallo

    Kann sein, das Du schärfer gefahren bist und entsprechend mehr gebraucht wurde. Kann aber auch sein, dass jemand am schwarzen Kästchen linke Einspritzung drangekommen ist (unbeachbsichtigter Schubser) und die Einstellung sich verstellt hat. Kann sein - was ich letzthin bemerkt haben will und mir niemand geglaubt hat - dass Du minderwertigen Sprit getankt haben könntest (so solcher überhaupt existiert). Kann auch sein, das ein toter Vogel im Vergaser-Ansaugschnorchel steckt....

    Wie wär's mit nachgucken oder Synchro?

    Ciao

  3. frank69 Gast

    Standard

    #3
    Hallo
    Äh, ich schäme mich jetzt ein wenig, aber an meiner 95er GS geht die gelbe Leuchte immer zwischen 210-250 KM an. Find ich auch doof. Der ermittelte Verbrauch liegt bei meinem fastnurstadtfahren (Pendler) bei
    6,8L/100 KM.
    Sie war auch gerade bei der 80tkm Inspektion, natürlich mit Ventilen einstellen und synchronisieren ( Martin Knasiak, Castrop-Rauxel Henrichenburg, top !), das änderte aber nicht am Verbrauch. Sie läuft super in allen Drehzahlbereichen, aber wie gesagt, das gelbe Lämpchen nervt viel zu früh.
    Errechne erstmal den tatsächlichen Verbrauch, vielleicht spinnt ja nur die Anzeige !

    Frank

  4. Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    747

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Hallo
    Äh, ich schäme mich jetzt ein wenig, aber an meiner 95er GS geht die gelbe Leuchte immer zwischen 210-250 KM an. Find ich auch doof. Der ermittelte Verbrauch liegt bei meinem fastnurstadtfahren (Pendler) bei
    6,8L/100 KM.
    Sie war auch gerade bei der 80tkm Inspektion, natürlich mit Ventilen einstellen und synchronisieren ( Martin Knasiak, Castrop-Rauxel Henrichenburg, top !), das änderte aber nicht am Verbrauch. Sie läuft super in allen Drehzahlbereichen, aber wie gesagt, das gelbe Lämpchen nervt viel zu früh.
    Errechne erstmal den tatsächlichen Verbrauch, vielleicht spinnt ja nur die Anzeige !

    Frank
    Wow,.... egal wie ich fahre, ich komme nie über 6 Liter....
    teilweise sogar bei zügiger Landstrassenfahrt knapp unter 5l/100km...
    bei solch einem immensen Verbrauch solltest du dir mal Gedanken machen....

  5. frank69 Gast

    Standard

    #5
    Hallo Alex !
    Ich mache mir bereits Gedanken ! Bei sehr zügiger Landstraßenfahrt nimmt sich die GS auch weniger als 6 Liter. Der Verbrauch bei reiner Zockelei in der Stadt nervt ! Ich fahr halt mit dem Teil t ä g l i c h zur Arbeit, das Auto bleibt bei Frau und Kindern. Aber die Tankleuchte geht so oder so zu früh an...
    Was braucht eigentlich so ein amerikanischer Eisenhaufen ??? Es ist ja bestimmt keine 883er oder 1200er sondern eher ein Moped für Männer mit 1300+xx ccm ?!?

  6. Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    747

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Hallo Alex !
    Ich mache mir bereits Gedanken ! Bei sehr zügiger Landstraßenfahrt nimmt sich die GS auch weniger als 6 Liter. Der Verbrauch bei reiner Zockelei in der Stadt nervt ! Ich fahr halt mit dem Teil t ä g l i c h zur Arbeit, das Auto bleibt bei Frau und Kindern. Aber die Tankleuchte geht so oder so zu früh an...
    Was braucht eigentlich so ein amerikanischer Eisenhaufen ??? Es ist ja bestimmt keine 883er oder 1200er sondern eher ein Moped für Männer mit 1300+xx ccm ?!?
    Der amerikanische Eisenhaufen ist eine 82cui (also 1340ccm) Kiste und braucht etwa 5l/100km. Bei gemütlicher Fahrweise (Landstrasse) entsprechend weniger, mit Screaming Eagle Luftfilter / Auspuff und einigen Extra-PS gut 5 und bei sehr flotter Fahrweise 5,5l. Selbst mit Volllast auf der Autobahn (180+) immer noch weniger als 6. Für ein Mopped, dass bald 15 Jahre auf dem Buckel und antiqierte Vergasertechnik verbaut hat, nicht schlecht....

  7. frank69 Gast

    Standard

    #7
    Respekt, tolle Werte !
    Ich glaube, nirgends wird so gelogen wie beim Verbrauch und beim 5ex.
    Aber Dir glaube ich natürlich !

    Frank

  8. Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    40

    Standard

    #8
    Was heißt hier gelogen...wir doch nicht...
    hab gestern gemessen und 5,4 Liter verbraucht. Natürlich bei humaner Fahrweise und gemischtem Betrieb. Ich denke mir dass sicher im Stadverkehr bei Stop and Go nichts unter 6 Liter geht.

    Gruß

    Stefan

  9. frank69 Gast

    Standard

    #9
    Hallo Stefan !
    Stimmt, der scheiß Stadtverkehr. Ich habe im Moment Urlaub und fahre nur so zum spaß auf Landstraßen herum, wie es 75% der Motorradfahrer ausschließlich tun. Da stimmt dann auch der Verbrauch.

    Schönes Wochenende an alle !!!

    Frank

  10. Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    #10
    Also ich war etz die Woche mal bei meinem netten BMW Schrauber und der meinte das evtl der Schwimmer gehangen hat im Tank. Und komischerweise jetzt bei der 3. Tankfüllung läuft auch alles wieder normal. Habe jetzt noch 2 Striche und bin schon über die 300 drüber.

    Mfg


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. einmal mit, einmal ohne R
    Von Ingmar im Forum Reifen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 15:50
  2. Verbrauch
    Von Genito im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 22:50
  3. Verbrauch??
    Von MaJoDi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:21
  4. Nach Einfahrkontrolle: Hoher Verbrauch, wenig Leistung
    Von giovanniberlin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 15:58
  5. Verbrauch
    Von Brutus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 00:41