Ergebnis 1 bis 3 von 3

Auslesen des Fehlerspeichers

Erstellt von dakarbmw, 20.06.2010, 13:41 Uhr · 2 Antworten · 2.220 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    50

    Standard Auslesen des Fehlerspeichers

    #1
    Hallo,

    ich habe mehrere Fragen zu dem Auslesen des Fehlerspeichers der R1100Gs.
    ( http://www.powerboxer.de/4V-Motronic...rspeicher.html )

    1. Schaltplan für die Messapperatur ist LED und 100kohm widerstand
    2. Darf man das auch ohne Schalter Bauen?
    3. Wie liest man die Fehler aus? An welchen Polen des Steckers?
    danke

  2. Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    #2
    Hi
    1. ist in etwa richtig , der Wiederstand richtet sich nach der verwendeten LED der Strom der hier drübergeht soll etwa 5mA betragen
    2. Wie du die Masse an pin1 anlegst ist dir überlassen , ein Draht tuts auch.
    3. Der Stecker ist nummerriert

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #3
    Hi
    Bei den Fragen würde ich den PB-Beitrag noch mal genau lesen.
    Ändern sich die Fragen nicht, dann würde ich die Finger davon lassen
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Motorsteuergeraet auslesen
    Von Dutchgit im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 11:29
  2. Fehlerspeicher auslesen.
    Von CapitainC im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 15:46
  3. Fehlerspeicher selber auslesen
    Von locke1 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 18:10
  4. Fehlerspeicher auslesen & löschen
    Von a.wojciech im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 23:25