Ergebnis 1 bis 4 von 4

Ausrücklager......

Erstellt von thunder, 03.04.2010, 14:36 Uhr · 3 Antworten · 2.245 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    28

    Standard Ausrücklager......

    #1
    Hallo @ all.....

    nach dem meine Q seltsame Geräusche beim Auskuppeln gemacht hatte....was ja an sich nicht schlimm ist..... hat der TÜV-mann diese Woche es fertiggebracht das Ausrücklager zu zerlegen ....( Ich weiss, er kann ja nix dafür....)

    Also: Heute Morgen die Q zerlegt... Hatte die Kupplung nach guten 2h draussen. Kupplungsscheibe bis auf die Nieten abgefahren....KM Stand: 70.000 ?????
    Egal, musste ja eh das Getriebe abbauen.

    Also zum freundlichen gefahren und ein neues Ausrückelager bestellt.

    Jetzt die Frage:

    Hat jemand ne Einbauanleitung für für das Lager ?? oder gibts da ausser der Einstellungssache der Kupplung nix zu Beachten ??
    Scheibe hab ich für 70 Euro in der Bucht geschossen. Beim freundlichen hätte sie 135 € gekostet. Automat und Druckplatte sind noch i.O.

    Frühster Liefertermin des Lagers: DONNERSTAG !!! toll.....bis dahin hab ich vergessen wo die ganzen Schrauben hinkommen...lol

    Frohe Ostern:


    Thunder
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dscf7995.jpg   dscf7997.jpg  

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #2
    Hi
    So arg viele Schrauben können ja nicht übrig sein. Kupplung und Getriebe kannst du doch einstweilen einbauen.
    Die Tellerfeder (der Punkt an dem die Druckstange aufsitzt) und die Druckstange sind noch OK?
    gerd

  3. Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    28

    Standard

    #3
    Denke schon das die Sachen noch in Ordnung sind. Teile sind bestellt....Ostern hat mich da ein wenig ausgebremst... Hab mal ein wenig gegoogelt. Das " Ausrücklager" wird hier als Druckpilz bezeichnet ???Kann das sein??

    Also denke die Reibscheibe kommt am Donnerstag...Dann sehen wir weiter.

    Grüße

    Thunder

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #4
    Hi
    Das sind die offiziellen Bezeichnungen:
    Druckstange L=258MM 1 Stück 21 52 7 659 112
    nur in Verbindung mit
    Filzring 1 Stück 23 21 1 230 440
    Kolben 1 Stück 23 13 1 464 167
    Feder 1 Stück 23 13 1 241 849
    Schelle D=40 1 Stück 23 13 1 241 872
    Manschette 1 Stück 23 13 1 338 731
    Kupplungshebel 1 Stück 23 13 1 340 829
    Sechskantmutter M8-ZNS 1 Stück 07 11 9 922 856
    Justierschraube M8X37 1 Stück 23 13 1 341 765
    Nadelhülse 12X18X16 1 Stück 23 13 1 238 422


    Du dürftest den "Kolben" meinen
    gerd