Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

Austauschendschalldämpfer - welchen nehmen?

Erstellt von Gismo, 02.12.2009, 17:49 Uhr · 57 Antworten · 9.149 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #41
    Hi,
    dann lass uns im April mal wissen, ob´s er Dir gefällt!

  2. Voggel Gast

    Standard

    #42
    Also dann bleibt dir wirklich nur n Kranich Umbau wie von den anderen beschrieben .

    Wenn dir Zach zu teuer , Leo zu laut , ist ... dann schick den Topf über Winter eben für 2 Wochen auf die Reise , und du hast die orischinal Optik und n besseren klang .

  3. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #43
    [
    QUOTE]Die Auspuffrage hat sich gestern Abend für mich erledigt. In der Bucht habe ich eine REMUS-Anlage geschossen und heute nach Hause überführt. War Gott sei Dank mal in der Nähe. Die wird nun noch etwas aufgehübscht und montiert. Ob ich die Zufriedenheit der vorigen Schreiber bestätigen kann wird sich zeigen. Wegen der widrigen Wetterverhältnisse wird die Probefahrt auf unbestimmte Zeit verschoben...
    [/QUOTE
    Na Voggel,
    wieder im Wald am Baum stehend geschlafen?
    Er hat doch nun einen guten...

  4. Voggel Gast

    Standard

    #44
    Hilfe es Weihnachtet sehr :-)

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.788

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von GStatten Beitrag anzeigen
    ....
    Er hat doch nun einen guten...
    hoffentlich ...
    wenn es der remus revolution ist, dann gebe ich dir recht.
    sollte es der remus grandprix sein, dann .... naja ...

  6. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    hoffentlich ...
    wenn es der remus revolution ist, dann gebe ich dir recht.
    sollte es der remus grandprix sein, dann .... naja ...
    Na und eigentlich wäre von denen der doppel-Zach am besten ....

  7. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard Komplettanlage

    #47
    Zitat Zitat von Gismo Beitrag anzeigen
    Moin!

    Auf deren Website habe ich mich gerade mal umgeschaut. Aus den Preisen machen die ein Geheimnis, aber eine verbindliche Bestellung darf man trotzdem abgeben. Wäre die Auspuffanlage nicht empfohlen worden hätte ich die Site wegen Unseriösität sofort weggeklickt.

    Was kostet denn solch eine Einzelanfertigung (in Miniserie)?

    LG, der Gis
    Hi Gismo,
    habe mich ebenso wie du lange mit dem Gedanken befaßt. Habe mich für den vom Bruckschlögels Sepp (SR) entschieden. Kost als komplette im Weihnachtsangebot unter 800 incl. Versand alles aus Edelstahl. Wie der klingt weiss ich von verschiedenen Touren von anderen Mopeds, der geht so gerade noch auch nach 30TSD und brummt schon von unten. Laß bloß den db-Eater drin. Aber meiner is auch noch nich angebaut weil gestern erst gekommen. Wie die Leistung geht weiss man von verschiedenen Diagrammen im Netz. Googeln hilft. Interessant ist die Verbindungstechnik, seit neuestem werden Flansch am Kopf, Krümmer, Y-Rohr, KAT-Rohr, Enddämpfer weitestgehend über Edelstahlzufedern eingehängt in angeschweisste Ösen gehalten, ausser der Enddämpfer, der traditionell über ne Schelle. Die machen den in Handarbeit und wennste hinfährst und montieren läßt bekommst du bei der Montage noch nen Diagramm vorher/nachher. Aber es gibt hier auch andere Meinungen. Letztendlich gilt: Wer billig kauft zahlt alles 2 mal.

    P.S. die Website fand ich auch gewöhnungsbedürftig, aber es hat alles geklappt und die haben prompt geliefert.

  8. Registriert seit
    18.12.2009
    Beiträge
    63

    Standard

    #48
    Hab mir auch grad nen Leo SBKII rausgelassen, da er einfach günstig ist.
    In der Garage mal angeschmissen und war erstmal echt überrascht vom klang! fast wie ne KTM, toller bärenstarker sound, sehr tief aber auch wirklich laut.
    Jetzt aber noch nen übermotivierten singvogel im rohr der bei jedem kolbenhub ordendlich zwitschert, hab mal die griffel zwischen db-eater und auslassrohr gehalten und siehe da wars gut!

    Überlegung ist momentan einfach hitzebeständiges silikon reinzutüddeln, hat da jemand erfahrung??
    LG Thomas

  9. Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    468

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Hi Gismo,
    habe ... mich für den vom Bruckschlögels Sepp (SR) entschieden. Kost als komplette im Weihnachtsangebot unter 800 incl. Versand...
    Moin Moeli!

    Wäre meine GS neuer und auch wertvoller, würde ich vermutlich nicht lange zögern. Allerdings habe ich für meine nicht die Welt bezahlt und da tue ich mich etwas schwer so viel Kohle zu investieren für etwas das bei Licht betrachtet völlig sinnfrei ist und ausschließlich dazu dient meinen Vogel im Oberstübchen glücklich zu machen. Und dann kommt noch was anderes hinzu, ich möchte das Dingen bei jedem Wetter fahren können und nicht sofort wieder auf Hochglanz wienern müssen (sowas habe ich schon). Je teurer und glänzender die Anbauteile an dem Ding sind, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit das ich bei angesagtem Regen oder morgendlich feuchten Strassen nur noch sehnsüchtig übers Mopedfahren nachdenke anstatt es zu tun. Eine 800,- € Hochglanzedelstahlhastenichtgesehenanlage wäre der erste Schritt dahin. Vieleicht ein bischen meschugge, aber so ist das halt.

    LG, der Gis

  10. Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    20

    Standard

    #50
    Je teurer und glänzender die Anbauteile an dem Ding sind, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit das ich bei angesagtem Regen oder morgendlich feuchten Strassen nur noch sehnsüchtig übers Mopedfahren nachdenke anstatt es zu tun. Eine 800,- € Hochglanzedelstahlhastenichtgesehenanlage wäre der erste Schritt dahin. Vieleicht ein bischen meschugge, aber so ist das halt.

    LG, der Gis
    ...genau das hab ich damit gemeint
    Mein Leo jedenfalls ist jetzt 2 Jahre+10000KM im Einsatz, bei jedem Wetter und ist noch wie neu, wenn ich ihn putze

    Hat jemand mit dem Leo schon x Probleme wegen Qualitätsmängel gehabt?? (Weil das hier immer wieder geschrieben wird, dass das Teil nicht nur preislich billig ist)
    Ich habe den Originaleisenklumpen und den bunt-angelaufen Zach draufgehabt.
    Den Leo find ich von denen am besten. Billig muss nicht schlecht heissen. Meine GS war ja auch billig, da alt. Ist aber trotzdem gut!!


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche soll ich nehmen
    Von boxertoddi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 18:45
  2. Was nehmen für die Autobahn?
    Von LGW im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 18:13
  3. nehmen wir einmal an......
    Von chiLLi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 13:01
  4. Welche Anlage nehmen????
    Von marvin59 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 12:12
  5. Mehr nehmen als geben?
    Von Chefe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 21:11