Ergebnis 1 bis 7 von 7

Batterie läuft aus

Erstellt von Bertolt, 16.06.2014, 20:19 Uhr · 6 Antworten · 1.159 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    145

    Standard Batterie läuft aus

    #1
    Hallo,
    bin am So. mit meiner R1100 GS eine 300km Tour gefahren. Kurz vor Zuhause noch ein Mal angehalten, auf den Seitenständer gestellt, sie Stand sehr schräg, lief Säure aus der Batterie aus?

    Bin dann noch 30 km nach hause gefahren, da lief nichts mehr aus.


    Es ist eine EXIDE Gel Batterie, ist doch eigentlich geschlossen, darf doch keine Säure auslaufen? Oder?


    Wenn ich sie schräg halte rinnt oben aus dem großen Verschlussdeckel leicht die Säure raus.


    Was ist das? Hat das schon mal einer, traue mich nicht mehr die einzubauen, wenn das bei der Fahrt passiert?


    Ladespannung habe ich geprüft 13,8V, springt gut an, kein ABS Blinken, Batterie 3 Jahre alt.
    bild1.jpg

    Was machen?

    Gruß Martin

  2. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    477

    Standard

    #2
    Entsorgen, neu kaufen. Eventuell bei Exide nach Kulanz fragen, nachdem du schon die Ladespannung benennen kannst.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #3
    aus einer Gelbatterie läuft nigs aus .... wo soll es auch rauskommen

    denke du warst tanken und das was lief kam aus dem Überlauf vom Tank

    vollmachen auf dem Hauptständer und pinkelt aufm Seitenständer .... völlig normal

  4. Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    145

    Standard

    #4
    Ich mache heute Abend ein Bild, leicht schräg halten und da läuft die Säure raus!!
    Nix Tanken, bin 300Km gefahren ohne Tanken, Ablaufschläuche sind i.O.
    Und ein Bild mit den angefressenen Ansaugstutzen

    Gruß Martin

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #5
    Hi
    Schlicht einfach und ergreifend kann aus einer Gelbatterie nichts rauslaufen weil nix drin ist was rauslaufen könnte. Gel läuft nicht.
    Folglich ist entweder die Säure nicht ausreichend "ge-gelt", was ich mir aber nur theoretisch vorstellen kann oder es ist etwas drin was nicht reingehört. Die Massnahme dagegen ist genannt: Wegschmeissen.
    Oder das Rinnsal hat eine andere Ursache die Du ja sicher noch feststellen würdest.
    gerdrst

  6. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.028

    Standard

    #6
    Batterie ein Chinafake?

    CU
    Jonni

  7. Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    145

    Standard

    #7
    Hallo, kann alles sein, es läuft auf jeden Fall Säure raus. Das Teil wird entsorgt und eine neue ist
    bestellt.
    Trotzdem Ärgert mich das, startet gut, kein ABS blinken und muss die Batterie zu entsorgen.

    Gruß Martin


 

Ähnliche Themen

  1. Benzin läuft aus Überlaufschlauch aus - Unfall
    Von Greiserraser im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.09.2014, 00:33
  2. Kraftstoff läuft aus
    Von spacewalker6 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 13:03
  3. Touratech Zusatztank läuft aus
    Von rollerboller im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 08:13
  4. Vorderes Federbein läuft aus
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 17:30
  5. 30°C-Luft;100°C-Motor;Ampel 4min auf ROT;Motor AUS ?
    Von Eddilife im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.05.2008, 09:02