Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Batteriefrage

Erstellt von old ironside, 17.08.2012, 08:37 Uhr · 22 Antworten · 2.327 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von old ironside Beitrag anzeigen
    ....Meine Frage ist das ein Zeichen von einer schwächelnden Batterie ?
    Ja.

    Zusätzlich könnte auch noch dein Anlasser hin sein.

  2. Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    12

    Standard

    #12
    uaahh !
    Anlasser ?
    Wie kann ich denn das feststellen,das der ne Macke hat?
    Batterie wär mir lieber !

  3. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #13
    Moin
    die Batterie ist am Ende .Mach eine neue rein und gut ist.

  4. Momber Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von old ironside Beitrag anzeigen
    Wie kann ich denn das feststellen,das der ne Macke hat?
    http://www.powerboxer.de/elektrik/29...ockere-magnete
    http://www.powerboxer.de/elektrik/45...r-strommessung

  5. Momber Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von GS HOTTE Beitrag anzeigen
    die Batterie ist am Ende
    Aha. Und woher weist Du, dass es nicht der Starter ist?

  6. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #16
    ....ich tippe auch auf Anlasser. Aber sicherlich eins von beiden....

  7. LC8 Gast

    Standard

    #17
    Hi,
    meine Reichelt Batterie hält auch schon 3 Jahre, Preis 33€
    Gruß LC8

  8. Friedberger Gast

    Standard

    #18
    Hallo old ironside,

    meistens liegt es wirklich einfach nur an der Batterie.
    Mess doch mal, wieviel Spannung noch anliegt.
    Unter 12,6 Volt wäre mir zu wenig und ich würde mir eine Neue kaufen (oder bauen )

    Grüße
    Friedberger

  9. Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    12

    Standard

    #19
    Jungs Ihr seid Bombe !!!

    Das mit dem Anlasser hat mir keine Ruhe gelassen !
    Hab Ihn heute herausgebaut - 3 von 4 Magneten haben sich verschoben !!!
    Werde die Instandsetzung gemäß powerboxxer durchführen.
    Bin mal gespannt wie es dann aussieht !

  10. Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    12

    Standard

    #20
    Moin !
    Sooooooooo...
    Hab gestern den Anlasser ausgebaut ,das hat ganz gut geklappt !
    Mein lieber Schwan war das Teil verdreckt - auseinander gebaut - in Benzin gebadet und gereinigt - die Magnete wieder mit Kleber angeklebt ( Pattex extreme) die beweglichen Teile eingefettet-stressig war das Gefummel mit den Kohlen und der Feder - heute eingebaut und Engine start - Hat gleich funktioniert - ohne Nebengeräusche,scheint jetzt in Ordnung zu sein - mal sehn wie lange die selbst geklebten Magnet halten !
    Jetzt gilt es die Batterie im Auge zu behalten !
    Halt Euch auf den laufenden !
    Gruß Volker


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Noch eine Batteriefrage Kung Long oder Fiamm?
    Von CapitainC im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 18:01
  2. Batteriefrage
    Von Neusser im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 09:35