Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Beklopptes original Windschild abmachen oder kürzen...

Erstellt von moeli, 03.03.2009, 14:47 Uhr · 19 Antworten · 4.225 Aufrufe

  1. ivlknivl Gast

    Standard

    #11
    Moin Moeli,
    das Original Teil ist wirklich Mist.
    Bin auch ne Zeit vorne ohne gefahren. Kurze Strecken ok. Längere Ausfahrten werden da schon nervig. Die Kadaver kleben dir alles zu.
    Hab mir dann erst mal das große Windschild von MV montiert. War schon ganz nett. Hat aber für lange Touren nicht wirklich geprickelt.
    Dann Vario Sreen von MRA. Sehr lecker, weil der Druck auch seitlich genommen wird. Wenn wir ne längere Tour machen, schraub ich mir zusätzlich das Teil von MV auf die MRA-Scheibe. Dann ist absolute Ruhe. Visier bleibt bis 120 offen. Die Optik ist mir dabei völlig egal. Hauptsache Ruhe. Selbst bei flotten Autobahnfahrten.
    Muss dazu sagen, dass meine Sitzbank ca. 4 cm aufgepolstert ist und ich 190 groß bin.
    Viele Grüße, Hartmut

  2. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #12
    Hi Andy,
    welche Wirbel

    Ich hab keine

    Und die Koffer sind nur bei einer längeren Tour dabei, oder nimmst du den Rucksack

  3. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #13
    Hallo moeli,

    Fährst du auch mit Klapphelm? Bei mir wird's mit Crosshelm deutlich leiser
    Grundsätzlich hängt der Lärm natürlich u.a. von der gefahrenen Geschwindigkeit und auch von deiner Größe ab, also wie weit du über die Scheibe hinausragst.

    Vorab: Für Leute, die mit ihrer Q mehr auf der Dosenbahn bei entsprechenden Geschwindigkeiten als auf der Landstrasse unterwegs sind wäre ein anderes Mobbed vermutlich die einfachste Möglichkeit.

    Meine erste Lösung gegen die Geräusche war der Scheibenaufsatz von Touratech. Hat jahrelang ganz gut funktioniert, allerdings hat es mir auch schon bei gemässigtem Tempo immer den Windschild durch den Winddruck ganz nach hinten verstellt.
    Vorteil: ist nicht nur leiser als Serie, sondern auch Mücken und Wasser hab ich nicht direkt ins Gesicht gekriegt

    Nach 9 Jahren hat mir dann die Optik meiner Q nicht mehr gefallen und mit der Stichsäge hab ich mir ein alternatives Windschild designed.
    Sieht ähnlich aus wie bei rainmoto, nur noch ein ganzes Stück kürzer und deutlich größere Radien, welche bei mir knapp oberhalb der Instrumente enden

    Nun ist es zwar leiser und die Optik ist mal was anderes, allerdings krieg ich nun allen Dreck auf's Visier und das Mobbed wirkt nicht mehr ganz so homogen wie mit der hohen Scheibe.

    Da ich eine zweite Originalscheibe hab, kann ich aber problemlos wieder auf den Originalzustand umrüsten.

    Die meisten Zubehör(Touren-)scheiben find ich persönlich nur *würg*
    bmw_scheibe.jpg


    Sorry für das kleine Bild. Anklicken, dann wirds größer. Die Radien sieht man leider kaum, aber bessere Bilder hab ich grad nicht

    Gruß

  4. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von rainmoto Beitrag anzeigen
    Und die Koffer sind nur bei einer längeren Tour dabei, oder nimmst du den Rucksack
    Hallo Rainmoto
    Teilweise, aber bis zu 1 1/2 - 2 Wochen reicht mir mein E46 von Civi und wenn nicht kommt ein Sack zusätzlich auf die Rückbank.
    Fahre allerdings Urlaubsfahrten grundsätzlich ohne Sozius aber immer mit Freunden.
    Meine Frau bleibt zu Hause und hütet ihren Minizoo.
    So kann hat sie etwas Urlaub von MIR!

  5. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #15
    Hallo Boxer-Geniesser,

    vielen Dank erstmal für die Bilder und die vielen Antworten, habe heute eine originale Scheibe in klar von einem Freund bekommen, welche eigentlich für den US-Markt produziert wird. Bei meiner rauchgrauen originalen war nämlich ein Befestigungsauge ausgebrochen. Da ich das Moped wahrscheinlich sehr lange fahren werde (bin von einer G/S Paris-Dakar Bj 1986 gut verkauft auf die 11er GS, ein Glück, ohne ABS, gut eingekauft als Fahrmaschine umgestiegen) stellt sich die Frage des Rückbaus nicht. Ich werde nun schrittweise das Teil gerade kürzen und testen, um es anschliessend auf eine passable Form zu bringen um anschliessend die Scheibe auf Hochglanz zu polieren. Mal schauen was dabei herumkommt. Wenns fertig ist gibbet auch Bilder. Aber erst muß noch der grottenhäßliche Sturzbügel mit den Nebelscheinwerfern von ATU (Farbfernsehergroß) noch ab und stattdessen die kleinen ovalen Teile von Hella oben dran. Ich werd mich dazu noch melden.

  6. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #16
    Halt,

    nicht sägen - du hast ne PN!!!!!

  7. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    46

    Standard

    #17
    Hallo!
    Zum Sasionstart habe mein Zweitschild abgesägt und den abgesägten Teil als Spoiler drauf montiert. Außerdem habe ich zwei Plexischeiben seitlich angebracht.(siehe Bild)
    Bin nach der ersten Ausfahrt sehr positiv überrascht .Trotz meiner 188cm Körpergröße ist es sehr angenehm zu fahren auch bei höheren Geschwindigkeiten.


    Gruß Michael
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_1788.jpg  

  8. Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    #18
    Hallo,

    doch absägen! Kurze Scheibe = wenig Lärm, wenig Wirbel und viele Fliegen.
    Habe noch ne lange Scheibe für Touren bzw. Winter.

    Guckst Du www.qumel.de

    Gruß aus Mainfranken
    Dirk - Qumel

  9. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Qumel Beitrag anzeigen
    ...doch absägen! Kurze Scheibe = wenig Lärm, wenig Wirbel und viele Fliegen.
    Habe noch ne lange Scheibe für Touren bzw. Winter
    Meine Erfahrungen:
    lange Scheibe und Integralhelm (Shark) = leise
    lange Scheibe + Klapphelm (Caberg dingenskirchen) = LAUT
    kurze Scheibe + Klapphelm (Caberg dingenskirchen) = etwas leiser, aber immer noch zu LAUT
    ---> Caberg Klapphelm entsorgt --->
    kurze Scheibe + Klapphelm Nolan N102 = ab Tempo 90 immer noch zu LAUT
    ---> zusätzlich Ohrstöpsel ---> geht so...
    kurze Scheibe + Integralhelm = leise
    Gruß
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken sl370105.jpg  

  10. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #20
    Hi Leute,
    ich hätte noch ein kurzes Carbonwindschild übrig, in tadellosen Zustand. Ich hab es wieder ab gebaut weil es von der Farbe nicht zum Moped passt und ich keine Löcher ins Schild bohren will.

    Wer Interesse hat kurze Nachricht.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche Original Windschild 1150 oder 1150/ADV
    Von Barney66 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 15:01
  2. Suche R1200GS MRA-Windschild zum kürzen
    Von chrissivogt im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 11:12
  3. Tankbeschriftung abmachen?
    Von nobbe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 16:01
  4. R1100GS Windschild kürzen
    Von rainmoto im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 00:27
  5. Windschild kürzen
    Von mike58 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 11:04