Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Benzinpumpe

Erstellt von steini, 09.08.2012, 16:09 Uhr · 30 Antworten · 12.826 Aufrufe

  1. Momber Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    ......hab auch den Chinakracher für den Audi C4 für 35 irgendwas aus der Bucht genommen......
    Könntest Du das bitte etwas präzisieren?

    Wieviel km hattest Du eigentlich auf der Uhr, als Deine Benzinpumpe zu jammern angefangen hat?

    Ich frag' nur, weil mein Moped ja ein Hypochonder ist. Es kriegt grundsätzlich alle Probleme, die andere auch hatten, nur etwas später (weil letztes Baujahr der 11er GS)

  2. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    65

    Standard

    #12
    Guten Morgen Momber

    Du hast zwar moeli angesprochen aber ich dachte mir ich kann event. auch meinen Beitrag leisten.

    Also die Pumpe findest du wenn du im Auktionshaus z.b. "Audi C4 S4 2,0 2,3" oder auch die Bosch ET Nr "0580314068" eingibst.

    Die Bosch Nr ist ident mit der VAG Nr 8A0906091A bzw 8A0906091G.

    Ich hab mir diese hier bestellt da es eine der wenigen ist wo der Grobfilter inkludiert ist.
    http://www.ebay.de/itm/Benzinpumpe-K...item5d2c5c93d3


    Übrigens ist meine bei knapp über 73000 eingegangen.
    Ich hatte nur ein 5maliges stottern auf ca 4km und dann wars aus.

    Ich hatte allerdings die letzten 3-4000km beim hochdrehen ein Pfeifen welches sich ab ca 3000 Umdrehungen bemerkbar machte und mit steigender Drehzahl lauter wurde.
    Ich kenn das noch aus den Zeiten wo HIFI-Anlagen im Auto "wichtig" waren und man das Pfeifen der Lima als Störgeräusch über den Verstärker rein bekam.

    Weiss nicht obs nun von der Pumpe war da ich noch nicht umgebaut hab aber lang hab ich das Pfeifen noch nicht und daher ist der Verdacht schon da.

    Mfg Steini


  3. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von steini Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Momber

    Du hast zwar moeli angesprochen aber ich dachte mir ich kann event. auch meinen Beitrag leisten.

    Also die Pumpe findest du wenn du im Auktionshaus z.b. "Audi C4 S4 2,0 2,3" oder auch die Bosch ET Nr "0580314068" eingibst.

    Die Bosch Nr ist ident mit der VAG Nr 8A0906091A bzw 8A0906091G.

    Ich hab mir diese hier bestellt da es eine der wenigen ist wo der Grobfilter inkludiert ist.
    http://www.ebay.de/itm/Benzinpumpe-K...item5d2c5c93d3


    Übrigens ist meine bei knapp über 73000 eingegangen.
    Ich hatte nur ein 5maliges stottern auf ca 4km und dann wars aus.

    Ich hatte allerdings die letzten 3-4000km beim hochdrehen ein Pfeifen welches sich ab ca 3000 Umdrehungen bemerkbar machte und mit steigender Drehzahl lauter wurde.
    Ich kenn das noch aus den Zeiten wo HIFI-Anlagen im Auto "wichtig" waren und man das Pfeifen der Lima als Störgeräusch über den Verstärker rein bekam.

    Weiss nicht obs nun von der Pumpe war da ich noch nicht umgebaut hab aber lang hab ich das Pfeifen noch nicht und daher ist der Verdacht schon da.

    Mfg Steini
    Yepp! So isses! Hab meine auch wegen der nervigen Pfeiferei umgebaut und wegen der gelegentlichen Aussetzer für ne zehntel Sekunde.......

    Hab jedoch diese hier genommen: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...E:L:OC:DE:3160 weil die mit 4 Bar angegeben war, und die Schraubanschlüsse zu den Kabelns im Tank kompatibel waren.
    (und den Grobfilter von der GS wieder druppgesteckt)

    P.S. mit 57 TSD auffe Uhr.

  4. Momber Gast

    Standard

    #14
    Danke 2x für die Details! War hilfreich.

  5. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Danke 2x für die Details! War hilfreich.
    ....kein Problem! Man muss das Rad nicht neu erfinden ohne ein Leben lang laufen zu müssen

  6. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    65

    Standard

    #16
    Hallo

    So nun ists auch bei mir erledigt.

    Die Pumpe läuft,die Dicke läuft und ich bin wieder glücklich.

    Hab zwar jetzt nur eine kurze Proberunde in der Siedlung gemacht aber die Pumpe ist wieder angenehm leise und vorallem aktiv.
    Heut oder morgen gehts dann auf eine +/-200km Testrunde aber ich bin absolut zuversichtlich.

    Ich hatte mir ja die Pumpe mit den "falschen" E-Anschlüssen bestellt aber das war nicht wirklich ein Problem.
    Sie passt auch einwandfrei in die originale Aufnahme inkl dem originalem Gummielement am Boden.

    Sollte nun auch im oberen Drehzahlbereich auch genug Förderdruck und Fördermenge vorhanden sein dann hat sich die Kostenersparnis von rund 150.- durchaus gelohnt!!

    @Momber
    Auch meine gute GS hat sich heuer zu einem Problemkind gewandelt.
    Letztes Jahr haben wir problemlose 11000km zurück gelegt aber heuer ist die Mängelliste auf 4500km schon recht lang.
    Tachowelle (1.Tag der neuen Saison)
    Kupplungsseil (halb 8 morgens am Start in den Urlaub)
    von Einpritzdüse abgeplatzte Benzinleitung (Autobahn Urlaubsanreise)
    Endantriebssimmering
    Schalter für Zusatzscheinwerfer durchgebrannt
    Rücklaufleitung vom Ölkühler undicht
    Benzinpumpe

    Ich hoffe dass es das für heuer war.

    Ich denke mal dass sie nach dem Motto geht "vom Stehen kaputt".


    Mfg Matthias

  7. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Lächeln

    #17
    ......ach ja, wollte ich nicht unerwähnt lassen:

    Fahr die Kiste auf jeden Fall mal Vollgas. Ich dachte das gibbet nich, sie war so schnell wie noch nie, scheint so das der Druck mit zunehmender Laufleistung nachlässt. Kumpel von mir (Zweiradmechanikermeister) erzählte, das gelegentlich die Kisten auf dem Prüfstand mit älteren Pumpen an Leistung verlieren. Deswegen bin ich heute mal ne Runde Vollgas gefahren. Berg hoch und Berg runter......

  8. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    65

    Standard

    #18
    Klingt interessant!!
    Bin zwar kein Raser aber sollte es so sein wäre es auf jeden Fall mit voller Beladung auf männlichen Bergstrassen ja von Vorteil.

    Werd dann nachher eh so ein halbes Stündchen testen fahren.

  9. Momber Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von steini Beitrag anzeigen
    Ich hoffe dass es das für heuer war.
    Ja, BMW fahren macht Spaß. Da lernt man dann auch handwerklich was dazu

  10. Registriert seit
    08.10.2006
    Beiträge
    175

    Standard

    #20
    @moeli

    passt auf Deiner von EBAY auf der Anschlußgegenseite der Filter der alten Pumpe darauf?

    Meine hat heute glaube ich auch den Geist aufgegeben.(111.111km)
    Kurz vor zu Hause angehalten wollte gerade wieder los fahren, da fing es im Tank an schrecklich zu pfeifen-fahren konnte ich noch, aber es ruckelte und nahm schlecht Gas an.
    Auch dann daheim Motor aus, Zündung an schreckliches gepfeife.
    Müßte doch die Pumpe sein, oder?

    Ich habe auch Schnellverschlüsse in den Leitungen, oder könnte da auch ein Problem vorhanden sein?

    Auf jeden Fall heute erstmal die Pumpe bestellt.

    Gruß


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 21:12
  2. Benzinpumpe
    Von casi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 22:03
  3. Suche Benzinpumpe
    Von Yogi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 17:38
  4. Benzinpumpe
    Von Rellik im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 17:57
  5. Benzinpumpe
    Von R1F800 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 19:09