Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

Benzinpumpe oder was auch immmer🤔

Erstellt von Peter Becker, 30.12.2018, 17:19 Uhr · 41 Antworten · 2.385 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    999

    Standard

    #31
    Hallo Peter,

    das Herumgeschraube am CO Poti bringt leider nichts ohne Abgasmessgerät. Irgendwelche Werte aus dem Netz bringen nichts, musste ich selber erfahren. Dieses Poti regelt die Einspritzmenge im Standgas, ein zu hoher Wert kann das sogenannte Sägen im Leerlauf ergeben.

    Nebenbei: wie hast Du das Drosselklappenpotentiometer eingestellt? 0 Volt am Drosselklappenanschlag oder 250 mV?

    PS: der Gärtner heißt Guido mit Vornamen

    MfG Gärtner

  2. Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    311

    Standard

    #32
    Moin Guido
    Danke aber ich muss mich wiederholen.Das poti stimmt.Ich werde dann mal einen Profi bemühen.
    Gruß Peter

  3. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    999

    Standard

    #33
    Hallo Peter,

    Du hast selber geschrieben dass Du am CO Poti (rechts unter dem Sozius wenn ohne Kat) gedreht hast. Stimmt der CO Poti nun oder nicht?

    Auf welchen Wert hast Du das Drosselklappenpotentiometer (an der linken Drosselklappe) eingestellt bei herausgedrehter Anschlagschraube?

    Ich will Dich nicht nerven, nur helfen 😎

    MfG Gärtner

  4. Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    311

    Standard

    #34
    Ich weiß ja deine Mühe zu schätzen danke aber ich kann dir sagen das das poti an der Klappe stimmt

  5. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    999

    Standard

    #35
    kein Problem Peter, ich versuche nur gemeinsam mit Dir zu einer Lösung Deines Problems zu kommen. Wenn das Drosselklappenpoti stimmt ist immer noch das Problem mit dem CO Poti unter der Sitzbank. Nicht verwechseln, das sind 2 unterschiedliche Potis...

    MfG Gärtner

  6. Registriert seit
    13.11.2018
    Beiträge
    34

    Standard

    #36
    Hatte mal Ähnliches an meiner 1100er: Da hatte der Steckkontakt an den Einspritzdüsen (weiss nicht mehr ob links oder rechts) offenbar Feuchtigkeit gezogen und sporadisch keinen Kontakt, was sich aber durch Wackeln am Stecker nachstellen ließ...

    Etwas WD40 in den Stecker und ein paar mal gezogen und gesteckt, - seitdem ist seit gut 100Tkm Ruhe!

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    13.942

    Standard

    #37
    Hi
    Wenn Du ein CO-Poti hast, so ist das ein kat-loses Fahrzeug?
    Doch egal, vielleicht ist ein Kodierstecker drin der nicht zum CO-Poti passt? Dann versucht die Motronik zu regeln und kann es nicht weil sie eine Lambdasonde vermisst oder sie regelt und kämpft mit dem (u.U.) sinnlosen Poti?
    gerd

  8. Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    311

    Standard

    #38
    Hallo Gerd
    Ich habe keinen Kat und den richtigen codierstecker drin.Vielleicht ist das co poti defekt?Ich habe mal am co Tester den Wert auf ca 4 eingestellt.Beim verstellen des potis hat es relativ lange gedauert bis sich die Werte am Tester veränderten.
    Gruß Peter

  9. Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    688

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Wenn Du ein CO-Poti hast, so ist das ein kat-loses Fahrzeug?
    Doch egal, vielleicht ist ein Kodierstecker drin der nicht zum CO-Poti passt? Dann versucht die Motronik zu regeln und kann es nicht weil sie eine Lambdasonde vermisst oder sie regelt und kämpft mit dem (u.U.) sinnlosen Poti?
    gerd
    Also so viel kann ich hier beisteuern, dass ein CO-Potentiometer (trotz Lambdasonde und Katalysator) und zu der vorgenannten Kombination passenden Kodierstecker keinen Unfug veranstaltet. Das heisst, wenn der Stecker stimmt, wird das CO-Poti vom Steuergeraet in der genannten Kombination offensichtlich ignoriert. Entspricht zwar nicht dem was den Peter drueckt, erlaubt aber vielleicht Rueckschluesse.

    Viele Gruesse
    Karl-Heinz

  10. Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    311

    Standard

    #40
    Hallo Karl Heinz
    Das verstehe leider nicht was du da verfolgst?
    Gruß Peter


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe oder was?
    Von kwm67 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.08.2016, 06:55
  2. GS, oder als Adventure, oder was ganz anderes
    Von schuberth1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 22:19
  3. Motronic kaputt- oder was ???
    Von Rightdosed im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 22:55
  4. Getriebeproblem oder was???
    Von Rainer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 19:31
  5. Alle Schreibfaul hier oder was??
    Von Peter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 07:35