Ergebnis 1 bis 5 von 5

Bitte um Hilfe zum Thema Öltemperaturfühler

Erstellt von Mikka, 29.03.2014, 11:07 Uhr · 4 Antworten · 448 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    95

    Standard Bitte um Hilfe zum Thema Öltemperaturfühler

    #1
    Hallo zusammen,
    ich bräuchte mal Eure Hilfe zum Thema Öltempfühler:

    - Wie ich in einem anderen Thread schrieb habe ich das Problem, das die Öltemperatur nicht richtig angezeigt wird. Sie geht zunächst ganz normal hoch auf 4-5 Balken, dann wieder auf 1 auf 3 auf 5 dann ganz aus.... usw. Das äußert sich dann in einen unsauberen Motorlauf, stottern und schlechte Gasannahme. Geht der Balken auf 1-2 merkt man gar nichts.

    - Da ich davon ausgehe das der Sensor defekt ist, habe ich mir einen gebrauchten gleichen Typs über die Bucht besorgt.

    Und jetzt kommst: Ich finde im Netz irgendwie keine Infos wie man das alte Teil ausbaut. Kann mir von Euch jemand ein paar Tips geben was und in welcher Reihenfolge ich ausbauen muss ? Ich bin leider kein versierter Schrauber und habe auch nur begrenzt Werkzeug usw. Kann ich das überhaupt selber machen, oder muss da eine Werkstatt ran. Und weiss vieleicht auch jemand, was der Tausch dann so kostet ?

    Bin für jeden Tip sehr dankbar. Euch ein sonniges Wochenende....

    Gruss Michael

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #2
    der fühler sitzt rechts unter dem tank im rahmendreieck hinter dem ölkühler .... du brauchst einen geschlitzten ringschlüssel .... kann man mit der flex herstellen ....

  3. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #3
    Danke schon mal, wo der Fühler sitzt weiss ich, aber was muss ich alles abmontieren.... ich hab keinen Plan wo der Stecker vom Kabel reingeht. Muss der Tank komplett runter ?
    Ich weiss, sind ziemlich banale Fragen, aber ich bin echt kein Moppedschrauber... aber fahren kann ich ;-)

    Also ich wäre für ein paar mehr Details seeeeehr dankbar.

    Gruss Michael

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #4
    Hi
    Nachdem so ziemlich alle alle Stecker unter dem Tank sind, muss der entweder runter oder Du musst 2 Hamster trainieren.
    4V Stecker unter dem Tank 11x0
    gerd

  5. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Nachdem so ziemlich alle alle Stecker unter dem Tank sind, muss der entweder runter oder Du musst 2 Hamster trainieren.
    4V Stecker unter dem Tank 11x0
    gerd
    OK vielen lieben Dank! Ich trainier dann lieber 2 Hamster

    ...werd mich dann morgen Mal an die Arbeit machen...

    Gruss Michael


 

Ähnliche Themen

  1. Kraftstoffverteiler wechseln - bitte um Hilfe
    Von Tafunomad im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 19:20
  2. Hallo an alle. Bitte um Hilfe.
    Von Tafunomad im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 23:54
  3. Hallo an alle und bitte um Hilfe und Rat
    Von Tafunomad im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 18:00
  4. Bitte um Hilfe für Kaufentscheidung!
    Von Manamablau im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.01.2007, 12:21
  5. BITTE UM HILFE!!! LEIDER IMMER NOCH!!!
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 21:13