Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

BMW R1100gs Austauschmotor Ölrücklaufleitung passt nicht

Erstellt von steve1972, 23.02.2016, 21:05 Uhr · 17 Antworten · 1.988 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    777

    Standard

    #11
    Hallo Steve,

    ist ein Stück vom Thema entfernt,
    mich interessiert was der GS Motor Bj 96 für´n Schaden hat.
    Reine Neugier ....

    Grüße
    Thomas

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #12
    Hi
    Im Grund genommen kommt auf den Schlauch überhaupt kein Druck. Die Leitung ist "unten" offen.
    Folglich sollte der Schlauch eher etwas Wärme vertragen und man könnte jährlich mal "tasten" ob er spröde wird.
    gerd

  3. Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    13

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von T2-SWA Beitrag anzeigen
    Hallo Steve,

    ist ein Stück vom Thema entfernt,
    mich interessiert was der GS Motor Bj 96 für´n Schaden hat.
    Reine Neugier ....

    Grüße
    Thomas
    Hi Thomas,

    der 96er Motor läuft. Hat jetzt knappe 200Tkm. Ist aber durch Gespannwinterbetrieb vollkommen verrottet.
    Es steht ne große Revision an und sicherheitshalber wird der Motor mit getauscht.

  4. Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    13

    Standard

    #14
    Moin,

    hier Bilder der fertig montierten Leitungen. Es müssen übrigens die Vor und Rücklaufleitung modifiziert werden.
    Ob es dicht ist kann ich noch nicht sagen, falls nicht melde ich mich nochmal.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_3365.jpg   img_3397.jpg   img_3399.jpg  

  5. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    452

    Standard

    #15
    Moin
    Sicher hast du die abgeschnittenen Leitungen in dieser Weise oder ähnlich verbördeltschlauchanschluss-rohr.jpg
    und damit der ölfeste Druckschlauch sicher hält, empfehle ich solche Schellen.
    Name:  Spannbackenschelle.jpg
Hits: 104
Größe:  2,2 KBViel Erfolg bei der Wiederbelebung, du schaffst das!

  6. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von schuppi Beitrag anzeigen
    Moin
    Sicher hast du die abgeschnittenen Leitungen in dieser Weise oder ähnlich verbördeltKlicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schlauchanschluß - Rohr.jpg 
Hits:	32 
Größe:	2,9 KB 
ID:	189322
    und damit der ölfeste Druckschlauch sicher hält, empfehle ich solche Schellen.
    Name:  Spannbackenschelle.jpg
Hits: 104
Größe:  2,2 KBViel Erfolg bei der Wiederbelebung, du schaffst das!

    Das ist wie Gerd schon sagte Drucklos ,läuft einfach nur durch den Kühler und zurück in die Oelwanne ....aber hast schon Recht ,ich lasse meine bei Hansaflex pressen ....gibt es in fast jeder Stadt.

  7. Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    351

    Standard

    #17
    Hätte auch schuppi's Schellen genommen.

    Gruß Ralf

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.784

    Standard

    #18
    egal welche schelle genutzt wird ...
    zuleitung und rückleitung sind drucklos (ausser wenn der ölkühler verstopft ist).


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. BMW R1100GS
    Von rain in may im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 17:52
  2. Leo passt nicht an 1150GS??
    Von thomaseckl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 15:27
  3. Hepco & Becker Träger passt nicht an GSA
    Von Lumberjack im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 12:22
  4. Kupplungszug passt nicht
    Von onkeltomshuette im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 09:36
  5. Gore und Boxer passt nicht zusammen
    Von CyberWill im Forum Bekleidung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 17:41