Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Brauche Hilfe... Tankumbau von Kunsstoff auf Metall

Erstellt von R259, 06.12.2015, 16:28 Uhr · 17 Antworten · 2.173 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.11.2005
    Beiträge
    364

    Standard

    #11
    moin,

    es gibt 2 verschiedene gummi "übergänge",einmal
    für den kunststofftank und einmal für den metalltank.
    sieht nach kunststofftank aus! brauchst die ab `96-ca 7 euro pro seite.

    gruß
    uli

  2. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #12
    Die beiden Gummiblöcke, auf denen der Tank vorne unten mit zwei Aussparungen lagert, sind auf den Bolzen drauf?

    ciao
    Eugen

  3. Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    304

    Standard

    #13
    Hallo
    das müsste die sein

    screenhunter_01-dec.-08-08.09.gif

    Grüße

  4. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #14
    Hallihallo,

    die Verbindungsgummis für Stahl- bzw. Kunststofftanks sind so verschieden, daß der eine nicht mal ansatzweise an den anderen Tank passen würde. Diese Option würde ich mal ausschließen.
    Rein optisch unterscheiden sich auch die Gummis der Stahltanks von 1100 bzw. 1150. Und den Bildern nach zu urteilen, würde ich auf die prinzipiell korrekten tippen.
    Sollte ich mit meiner Vermutung auf nicht korrekte Tankbefestigung oder dort fehlende Teile (siehe Teile Nr. 7-9) in diesem Link
    RealOEM.com - Online BMW Parts Catalog
    falsch liegen, und der Tank wirklich schon maximal weit vorne montiert sein, würde mir nur noch ein verbogenes Geweih einfallen.

    Grüße vom elfer-schwob

  5. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #15
    Ich habe Position 1 gemeint. elfer-schwob hat in Beitrag 3 schon darauf hin gewiesen (Tankhalter).

    ciao

    Eugen

  6. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.598

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von R259 Beitrag anzeigen
    Anhang 180581Anhang 180582Anhang 180583Der Tank sitzt, Schraube ist in der Gummimuffe und gestgeschraubt und trotzdem sieht das Ganze nun so aus....😩
    Hallo,
    der Tank sitzt richtig.
    Ich hab dein Bild mit meinem Tank verglichen.
    Die Rundung aben am Tank sitz mittig über der Stoßdämpferschraube.
    Schaut genauso aus wie bei mir und die Gummis dürften auch die richtigen sein.
    Der Kunstofftank ist vorn glatt und der Stahltank hat die abstehende Naht vorn und da geht der Gummi drüber.

    Schaut so aus als wenn das Geweih etwas tief hängt.
    Ganz ran geht es sowieso nicht bei mir gehen sie gerade noch in die Gummi.

  7. Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    128

    Standard

    #17
    Hallo,

    nur mal so eine ergänzende Frage:
    Hast Du eventuell die beiden seitlichen Streben des Rahmens zum Heckrahmen (wo die Zündspule zwischen hängt) gewechselt?

    Tschüß

    Harald

  8. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #18
    hemmer schon die lösung?


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe von einem Arzt
    Von Boxer Wolle im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.05.2014, 22:22
  2. Brauche Hilfe: Garmin NT DVD auf Navi installieren
    Von MaverikX im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 20:57
  3. Brauche Hilfe bei Einbau von TT-Schalthebel
    Von RKeller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 17:58
  4. Brauche Hilfe von einem Photoshoppler für 1200 GS Logo
    Von R1200GS_Rider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 11:40
  5. BRAUCHE HILFE VON SCHLAUEN LEUTEN
    Von rrobi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 17:06