Ergebnis 1 bis 3 von 3

Bremse vorne: Distanzhülsen (Rollen) Maße???

Erstellt von jag1991, 23.07.2012, 15:17 Uhr · 2 Antworten · 1.499 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    113

    Standard Bremse vorne: Distanzhülsen (Rollen) Maße???

    #1
    Liebe Gemeinde

    Wer hat eine Ahnung welchen Durchmesser die Rollen (Distanzhülsen) TeileNr: 34112314887 (http://www.realoem.com/bmw/showparts...82&hg=34&fg=11), die zusammen mit Schrauben und Federn zum Befestigen der vorderen Bremsscheiben verwendet werden, haben?

    Ich finde nirgends ein Maß oder eine Angabe zur Verschleißgrenze der Dinger.

    Hintergrund: Beim Kauf der Gisi (60.000km) hat eine Scheibe in Drehrichtung Luft gehabt und daher Geräusche gemacht. Beim Check habe ich dann festgestellt, dass die Rollen schon oval verschlissen waren. Also neue, runde (Montagesatz von BMW) rein und das Klackern war weg. Bis....
    Na ja, bei km 102.000 waren die selben Geräusche wieder da und beim Ausbau der rechten Bremsscheibe habe ich feststellen müssen, dass sich jetzt auch die Montagebohrungen der Bremsscheibe selbst geweitet haben und einen um bis zu 1mm größeren Durchmesser als die Rollen hatten. Das hatte mitunter zur Folge, dass sich die jetzt geweitete Bremsscheibe etwas in die Felge (neben den Gewindehülsen) eingearbeitet hatte.
    (Die Scheiben mussten aufgrund des Erreichens der VG so oder so raus.)

    Bei Louis waren Lukas- Scheiben im Angebot und die will ich jetzt verbauen. Wie es aussieht sind aber die alten Rollen auch wieder zum Wechseln da sie in den Bohrungen der neuen Scheiben Luft in Drehrichtung haben.
    Bevor ich jetzt einen neuen Satz kaufe, würde mich interessieren welchen Durchmesser neue Rollen haben müssen damit ich das mit dem vorhandenden Durchmesser der neuen Bremsscheiben vergleichen kann.

    Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße aus dem östlichen Ossiland

    Bernhard

  2. Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    113

    Standard

    #2
    Noch mal ich.

    Als ich heute mal nachgesehen habe ob vieleicht eine Antwort aufgeschlagen ist.... Leere! Nur unter Benzingespräche hatte ich einen kleinen, wenn auch nicht sehr aufschlussreichen Dialog mit Christian.

    Update: Am Samstag hab ich bei BMW mal eine neue Rolle vermessen können. 13,55mm Durchmesser. Leider war dort keine neue Bremsscheibe auf Lager um die Bohrungen einer Originalscheibe (Hersteller???) zu checken.
    Die Bohrungen der Bremsscheibe von Lukas (Louis) haben 14mm. Ein wenig Luft (0,45mm) in Drehrichtung ist also "vorprogrammiert". Ist das ok?

    Und noch was ist mir aufgefallen: die alten Rollen, die ich jetzt über 35.000km drin habe, haben alle noch zwischen 13,52mm und 13,54mm Durchmesser. Geben also vorher die Bremsscheiben w.o.?

    Hoffe auf Antworten

    Lg Bernhard

  3. Momber Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von jag1991 Beitrag anzeigen
    Ein wenig Luft in Drehrichtung ist also "vorprogrammiert". Ist das ok?
    Scheint so.
    Hab Samstag die Dinger von den originalen Bremsscheiben abgenommen (praktisch Null Spiel) und in die neuen Braking Wave Scheiben eingesetzt (deutliches Spiel).
    Wieviel Zehntel Millimeter Spiel das genau ist, habe ich nicht nachgemessen, weil's mir wurscht ist.
    Probleme löse ich erst dann, wenn tatsächlich welche auftreten...


 

Ähnliche Themen

  1. Touratech Zylinderschützer Distanzhülsen Maße?
    Von qhammer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 23:13
  2. SUCHE Klemmung bzw. Maße der Bremszangen vorne von 800GS
    Von grummi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 15:59
  3. Bremse vorne schleift
    Von HM1 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 10:18
  4. Komisches Knacken wenn ich das Motorrad schiebe oder rollen lasse
    Von christricks im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 12:05
  5. Bremse vorne rubbelt
    Von wernerdann im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 09:32