Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Bremse vorne fest

Erstellt von Düppe, 06.04.2013, 22:06 Uhr · 23 Antworten · 4.263 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    10

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    es könnte auch nicht Schaden sich mal die Bremskolben an zu schauen und auf leichtgängigkeit zu prüfen.
    Hat er schon. Erst die Frage lesen, dann antworten.

    Es sind die Bremsschläuche.
    Nicht mehr fahren! Sofort wechseln. Am besten gegen Stahlflexleitungen austauschen.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Django Beitrag anzeigen
    Hat er schon. Erst die Frage lesen, dann antworten.

    Es sind die Bremsschläuche.
    Nicht mehr fahren! Sofort wechseln. Am besten gegen Stahlflexleitungen austauschen.
    vielen Dank für deinen Hinweis . . . nun bin ich wieder ein bisschen schlauer . . .danke dafür

  3. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard

    #13
    Hi,

    Das hatte ich auch schon. Bau dir neue Bremschläuche ein, am besten Stahlflex. Und kontrolliere den Verteiler! Bei mir hatten sich die Bohrungen zugesetzt!!! Das ist echt übel.

    Gruss Geo

  4. Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    55

    Standard

    #14


    BREMSSCHLÄUCHE!!

    Die Dicke läuft wieder. Stahlflex eingebaut und alles dreht sich wieder.

    Gruß und danke an alle.
    Düppe


  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #15
    Wo hast du sie gekauft?

  6. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.112

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Düppe Beitrag anzeigen


    BREMSSCHLÄUCH

    Die Dicke läuft wieder. Stahlflex eingebaut und alles dreht sich wieder.

    Gruß und danke an alle.
    Düppe

    Bitteschön ... sachte ich doch Bremsschläuche....ist nicht ungefährlich ....die alten Schläuche ....sollte wirklich beachtete werden...!!!

    nach 5 Jahren raus den Gummidreck...!!

  7. Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    55

    Standard

    #17
    Ein Bekannter, von einem Bekannten ist Schrauber bei BMW. Habe sie zum EK. plus Porto bekommen.
    85,- Euro ist wohl ein guter Preis denke ich. Hat sich jedenfalls gelohnt.
    Ich habe die alten Schläuche mal mit dem Teppichmesser aufgeschnitten. Die sehen aus wie eine
    verstopfte Wasserleitung in einem Altbau.

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #18
    Waren es noch die ersten Schläuche?

    Hat jemand von euch schon mal die Stahlflex-Leitungen von melvin verbaut und kann Erfahrungen posten?

  9. Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    55

    Standard

    #19
    Ja, waren die ersten.

  10. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    486

    Standard

    #20
    Hallo,

    wie war das dann mit dem Entlüften der Bremse ? Gab es Probleme mit dem ABS und hast Du den hinteren Schlauch auch gewechselt ?

    Gruß Thomas


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bremse vorne: Distanzhülsen (Rollen) Maße???
    Von jag1991 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 16:14
  2. HILFE! Bremse nach Winter fest...
    Von Ghandi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 10:20
  3. Bremse vorne schleift
    Von HM1 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 10:18
  4. Bremscheiben vorne, schwimmend oder fest
    Von TeBeGe im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 19:40
  5. Bremse vorne rubbelt
    Von wernerdann im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 09:32