Ergebnis 1 bis 5 von 5

Bremslichschalter und Kupplungseinstellung

Erstellt von therealHeretic, 16.03.2014, 09:26 Uhr · 4 Antworten · 645 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    19

    Standard Bremslichschalter und Kupplungseinstellung

    #1
    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    bei den ersten kurzen Ausfahrten sind mir leider zwei DInge unangenehm aufgefallen.

    Nach einer gewissen Zeit bleibt das Bremslicht immer an, ich habe die befürchtung es liegt an der Fußbremse, und hat irgendwas mit der abgestrahlten wärme des Wotors zu tun, hatte jemand mal ein ähnliches Problem?

    Das zweite was mich stutzig macht ist die Kupplung. Ich habe das Gefühl nur wenige Milimeter ziehen zu m,üssen und schon trennt die Kupplung. Ist das normal? EIn Zeichen von bald anstehendem Wechsel? (Q hat 53000 km) Oder muss ich nur mal entlüften / einstellen?

    Schönen sonntag euch allen

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #2
    Ist beides eine Einstellungssache ..sollte kein Problem sein für de Jungs in der Werkstatt

    Kupplung zb kannst Du selbst einstellen , siehe kleines Schräubchen am Griff , damit stellt man das Spiel ein... oder einfach mal in die Bedienungsanleitung reinlesen.

  3. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    35

    Standard

    #3
    Bei mir war es der Bremslichtschalter am Lenker, den haben die in der Werkstatt beim austausch der Handbremspumpe viel zu fest angezogen. Schrauben etwas gelöst, Schalter justiert und seit dem keine Problem mehr.

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #4
    Bei dieser Laufleistung sollte die Kupplung noch nicht verschlissen sein. Entlüften kann man da nichts, denn sie wird mechanisch über Seilzug betätigt. Einstellen geht sehr wohl, Grundeinstellung unten am Umlenkhebel, Feinjustierung am Kupplungshebel oben. Da das Spiel mit der Zeit kleiner wird sollte immer ausreichend Luft sein damit sie nicht schleifen kann.

    Einfach mal "Kupplung einstellen" in die SuFu eingeben - ist alles bereits ausführlich (und bebildert) besprochen worden.

    Überprüfe den Bremshebel ob er verbogen ist und den Bremslichtschalter auf Schmutz, o.ä.
    Sofern nichts auffälliges zu sehen ist, ist der Schalter evtl. nur zu knapp eingestellt. Leerweg prüfen.

  5. Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    19

    Standard

    #5
    Danke für Eure Antworten, werde ich mir mal in Ruhe vornehmen


 

Ähnliche Themen

  1. Nun habe ich sie in 3D und Farbe gesehen
    Von Mister Wu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 16:07
  2. Navigation mit Ipaq und Navigationssoftware
    Von Noeder im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 11:44
  3. Versteigerung BMW R80 und Pan European
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2004, 12:18
  4. Rückruf von Boxer, K und Scarver ??
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 18:00